Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln

Diskutiere Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat in den USA Virtual Earth 3D gestartet. Der kostenlose Dienst ist Bestandteil der Live Search und liefert 3D-Ansichten von...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
Microsoft hat in den USA Virtual Earth 3D gestartet. Der kostenlose Dienst ist Bestandteil der Live Search und liefert 3D-Ansichten von ausgewählten US-Städten.

Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln
Bei dem Suchportal Live Search können Anwender aus den USA für Ihre Suchanfrage die Option "Maps" wählen. Entscheidet sich der Benutzer dann noch für die Option "Virtual Earth 3D", so liefert ihm die Live Search eine dreidimensionale, annähernd photorealistische Ansicht des gesuchten Standorts.

Der neue Dienst steht derzeit nur Benutzern in den USA zur Verfügung, Internet Explorer 6 oder 7 sind zwingend Voraussetzung. Und es gibt derzeit auch nur für 15 ausgewählte US-Städte 3D-Ansichten: San Francisco, San Jose, Seattle, Boston, Philadelphia, Los Angeles, Las Vegas, Detroit, Phoenix, Houston, Baltimore, Atlanta, Denver, Dallas and Fort Worth. Microsoft will die Zahl der erfassten Städte aber schnell ausbauen, auch europäische Metropolen sollen sich dann virtuell überfliegen lassen.

Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln
Die Redmonder haben sich eine kuriose Werbe-Technik für "Virtual Earth 3D" einfallen lassen. Denn in die 3D-Ansichten lassen sich Werbeflächen einblenden. Irgendwie muss Microsoft schließlich damit auch Geld verdienen…

Microsoft machte noch keine Angaben dazu, wann der Dienst auch Nutzern außerhalb der USA zur Verfügung stehen wird.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die Redmonder haben sich eine kuriose Werbe-Technik für "Virtual Earth 3D" einfallen lassen. Denn in die 3D-Ansichten lassen sich Werbeflächen einblenden. Irgendwie muss Microsoft schließlich damit auch Geld verdienen…
Als wenn man mit Werbung nicht schon genug zugemüllt wird.
Aber ist ja klar,die wollen ja auch was verdienen.
 
Thema:

Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln

Microsoft Virtual Earth 3D: Städterundflug mit Werbetafeln - Ähnliche Themen

  • Microsoft verspricht Virtual- und Mixed-Reality- Headsets vor Jahresende ab 400 US-Dollar - UPDATE Systemanforderungen

    Microsoft verspricht Virtual- und Mixed-Reality- Headsets vor Jahresende ab 400 US-Dollar - UPDATE Systemanforderungen: In einem aktuellen Blog-Eintrag hat Microsoft neue Informationen zu seinen kommenden Virtual- beziehungsweise auch Mixed-Reality-Headsets bekannt...
  • Windows Virtual PC und Microsoft Virtual PC 2007 Fehler

    Windows Virtual PC und Microsoft Virtual PC 2007 Fehler: Hallo, ich habe seit kurzem Windows XP Mode (also damit auch Windows Virtual PC) installiert und wollte danach MS Virtual PC 2007 testen. MS...
  • Netzwerk-Freigabecenter Name Microsoft Virtual Wifi Miniport Adapter

    Netzwerk-Freigabecenter Name Microsoft Virtual Wifi Miniport Adapter: Könnten Sie mir Beim einrichten helfen?Habe in der Taskleiste vom Internetsignal ein gelbes Sternchen oder sowas ähnliches!Meine Handynummer ist...
  • Microsoft Virtual Earth: 3D-Bilder aus Deutschland

    Microsoft Virtual Earth: 3D-Bilder aus Deutschland: Microsoft hat seinen Online-Globus "Virtual Earth" um hoch auflösende Bilder zahlreicher europäischer Städte erweitert. Der Anbieter verspricht...
  • US-Verteidigungsministerium will Microsofts Virtual Earth nutzen

    US-Verteidigungsministerium will Microsofts Virtual Earth nutzen: Geodaten für "humanitäre, Frieden fördernde und die nationale Sicherheit stärkende Zwecke" Microsoft arbeitet mit dem National...
  • Ähnliche Themen

    Oben