Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für SQL Server 2005

Diskutiere Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für SQL Server 2005 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Wer den Datenbankserver von Microsoft einsetzt, kann jetzt das neue Service Pack 2 aufspielen. Das SQL Server 2005 SP2 verbessert SQL Server 2005...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Wer den Datenbankserver von Microsoft einsetzt, kann jetzt das neue Service Pack 2 aufspielen. Das SQL Server 2005 SP2 verbessert SQL Server 2005 unter anderem beim Zusammenspiel mit Windows Vista und Office 2007 und bietet darüber hinaus eine Fülle von Detailverbesserungen.

Microsoft hat das Service Pack 2 für SQL Server 2005 zum kostenlosen Download frei gegeben. Der SQL Server 2005 wurde vor allem für den Support mit Windows Vista und Office 2007 verbessert.

Microsoft verspricht nach dem Aufspielen des SP2 zudem deutliche Performance-Steigerungen. In Zusammenspiel mit der Enterprise Edition von SQL Server sind jetzt eine unbegrenzte Zahl von virtuellen Instanzen möglich. Das vollständige Changelog zu Microsoft SQL Server 2005 SP2 können Sie hier nachlesen.

Das SP 2 lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren: Windows 2000 Service Pack 4, Windows Server 2003 Service Pack 1, Windows Small Business Server 2003, Windows XP Service Pack 2 und Windows Vista.

Der Download von SQL Server 2005 SP ist je nach gewählter Version zwischen 298 und 406 MB groß. Über diesen Link kommen Sie auf die Downloadseite von Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 2 . Dort können Sie die für Ihr System passende Version (beispielsweise 32- oder 64-Bit-Variante) herunterladen.

Vom SQL Server 2005 gibt es genauso wie von der Entwicklungsumgebung Visual Studio 2005 eine kostenlose Express-Edition. Für die SQL Server 2005 Express Edition soll ebenfalls ein SP2 erscheinen (das alllerdings nicht alle Neuerungen des SP2 für den kostenpflichtigen SQL Server 2005 beinhaltet). Bei Redaktionsschluss war das SP2 für die Express Edition aber noch nicht verfügbar.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
D

DarkLord01

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
"Zwischen 298 und 406 MB groß". Zielich groß für ein Update, oder nicht?

Und ich dachte zuerst, der SQL-Server wäre so ein Betriebssystem wie Windows Server... *uups*
 
Thema:

Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für SQL Server 2005

Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für SQL Server 2005 - Ähnliche Themen

  • Microsoft veröffentlicht weitere CPU-Microcode-Updates gegen Spectre V2 für alle Windows-10-Versionen - UPDATE

    Microsoft veröffentlicht weitere CPU-Microcode-Updates gegen Spectre V2 für alle Windows-10-Versionen - UPDATE: Um die Verteilung entsprechender Microcode-Updates gegen die Sicherheitslücke Spectre v2 nicht alleine auf dem Rücken der Boardpartner oder...
  • Office 2010: Microsoft veröffentlicht zweites Service Pack für die Office-Suite

    Office 2010: Microsoft veröffentlicht zweites Service Pack für die Office-Suite: Microsoft hat gestern offiziell das Service Pack 2 für Office 2010 frei gegeben und damit begonnen, dieses über die Update-Funktion bereit zu...
  • Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für Windows Vista und Server 2008

    Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für Windows Vista und Server 2008: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Microsoft veröffentlicht Whitepaper zu .net-Services

    Microsoft veröffentlicht Whitepaper zu .net-Services: Microsoft hat vier neue Whitepapers zu .net-Services veröffentlicht. Die Dokumentationen können kostenlos heruntergeladen werden. Jedes der vier...
  • Windows: Microsoft veröffentlicht Service Pack Previews für Vista und XP

    Windows: Microsoft veröffentlicht Service Pack Previews für Vista und XP: Still und heimlich hat Microsoft Pre-Beta-Code der beiden kommenden Windows Service Packs – für Windows XP und Windows Vista - an Tester...
  • Ähnliche Themen

    Oben