Microsoft Surface Pen - erweiterte Kreativität durch Tilt-Funktion

Diskutiere Microsoft Surface Pen - erweiterte Kreativität durch Tilt-Funktion im IT-News Forum im Bereich News; Mit der heutigen Vorstellung des neuen Surface Pro hat Microsoft auch seinen neuen Surface Pen vorgestellt, welcher zwar optional und erst zu...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Mit der heutigen Vorstellung des neuen Surface Pro hat Microsoft auch seinen neuen Surface Pen vorgestellt, welcher zwar optional und erst zu einem späteren Zeitpunkt käuflich zu erwerben ist, aber im Vergleich zu seinen Vorgänger-Pens mit vielen Verbesserungen und Innovationen wie mehr Druckstufen, verringerter Eingabeverzögerung sowie einer Tilt-Funktion aufwarten kann




Um mit dem ebenfalls im Rahmen des heutigen Microsoft-Events vorgestellten neuen Surface Pro arbeiten zu können, haben die Redmonder auch ihren optional, aber erst später erhältlichen und deutlich verbesserten Stylus vorgestellt. Dieser soll laut Aussage von Microsoft selbst noch reaktionsschneller als seine Vorgänger arbeiten und die bislang vorherrschenden Mini-Verzögerungen bei der Eingabe mit bloßem Auge nicht mehr wahrnehmbar machen. Zudem ist die Druckempfindlichkeit von vormals 1.024 Abstufungen auf 4.094 erhöht worden, wodurch sich ebenfalls der Bedienkomfort verbessern soll.

Als interessanteste Neuerung ist jetzt auch die Nutzung in der Schräglage möglich, welche auch als Tilt-Funktion bezeichnet wird. Mit zunehmender Neigung sollen die Striche breiter werden, was speziell bei der Zeichnung besonderer Effekte wie etwa dem Schattieren von Flächen besonders vorteilhaft ist.

Zum Schluss möchte Microsoft noch erwähnen, dass der neue Surface Pen abwärtskompatibel ist. Das bedeutet, dass auch Geräte wie das Surface Studio, Surface Laptop, Surface Book, Surface Pro, Surface Pro 4, Surface Pro 3 und Surface 3 ebenfalls mit dem Surface Pen nachgerüstet werden können.




Ein Preis sowie ein Verfügbarkeitsdatum des in den Farben Burgunderrot, Platin, Schwarz und Kobaltblau vorgestellten Surface Pen sind allerdings noch nicht bekannt.




Meinung des Autors: Für kreative Menschen dürfte der neue Surface Pen ein "Must Have" darstellen. Wie schauts bei euch aus? Würdet ihr euch zum neuen oder auch etwas älteren Surface-Modell noch diesen neuen Pen gönnen?
 
Thema:

Microsoft Surface Pen - erweiterte Kreativität durch Tilt-Funktion

Microsoft Surface Pen - erweiterte Kreativität durch Tilt-Funktion - Ähnliche Themen

  • Microsoft Surface Pro 7 - Pen schreibt nicht

    Microsoft Surface Pro 7 - Pen schreibt nicht: Hallo Zusammen Mein Surface Pen funktionierte zwar beim Aufsetzen des Gerätes, nun aber schreibt er nicht mehr. Der Knopf am oberen Ende...
  • Microsoft Pen Surface Go Schriftdicke ändert sich

    Microsoft Pen Surface Go Schriftdicke ändert sich: Hallo! Jedes mal, wenn ich den Bildschirm meines Surface GO einschalte, schreibt mein Stift für ein paar Sekunden viel dicker als eingestellt...
  • Neuer Microsoft Surface Pen sowie Typecover technisch erneuert? oder nur Farbwechsel? (2019)

    Neuer Microsoft Surface Pen sowie Typecover technisch erneuert? oder nur Farbwechsel? (2019): Hallo, ist der neue Surface Pen sowie die neuen Typecovers die selben wie die von letztem Jahr, oder hat sich da auch technisch was verändert...
  • Erstzspitze für den Microsoft EYU-00010 Surface Pen M1776 SC

    Erstzspitze für den Microsoft EYU-00010 Surface Pen M1776 SC: Hallo zusammen, welche Erstzspitze passte auf den Microsoft EYU-00010 Surface Pen M1776 SC. Danke, Norbert
  • Microsoft Surface Pen zeichnet auch ohne Bildschirmkontakt

    Microsoft Surface Pen zeichnet auch ohne Bildschirmkontakt: Hola, der Microsoft Surface Pen zeichnet ab und an auch ohne Bildschirmkontakt mit dem Surface Book 2 eine Linie wenn er in niedriger Höhe über...
  • Ähnliche Themen

    Oben