Microsoft stimmt besserer Zusammenarbeit mit AV Herstellern zu - Kaspersky lässt Beschwerde fallen

Diskutiere Microsoft stimmt besserer Zusammenarbeit mit AV Herstellern zu - Kaspersky lässt Beschwerde fallen im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; Vor gut zwei Monaten hatte der Antiviren-Software Hersteller Kaspersky eine Kartellbeschwerde gegen Microsoft eingelegt, und diese damit...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.232
Vor gut zwei Monaten hatte der Antiviren-Software Hersteller Kaspersky eine Kartellbeschwerde gegen Microsoft eingelegt, und diese damit begründet, dass das Unternehmen seinen eigenen Windows Defender stark bevorzuge und Anbieter anderer Software dieser Art behindern würde. Nun ist es aber scheinbar zu einem Waffenstillstand zwischen den Parteien gekommen.


Microsoft kündigte in seinem Blog nun an, dass man die Zusammenarbeit mit den Herstellern der diversen Konkurrenzprodukte zum Windows Defender weiter ausbauen will. Die Sicherheit der Kunden würde im Vordergrund stehen, und diese Sicherheit könne man nur gewährleisten wenn man ein funktionierendes Ökosystem hat, bei dem für jeden Kunden das richtige dabei ist. Dafür hat man auf die Wünsche der User und Partner/Mitbewerber gehört und verkündet diverse Änderungen, die auch das Windows 10 Fall Creators Update betreffen.

Man will enger mit den Mitanbietern zusammenarbeiten und diesen besseren und früheren Einblick in die geplanten Updates geben. Dadurch sollen sie auch mehr Zeit gewinnen um ihre Produkte an den aktuellen Stand anzupassen, bevor die Updates an die Endkunden ausgerollt werden.

Es soll den Drittanbietern auch erlaubt werden wieder eigene Hinweise und Warnungen zu verwenden, anstatt diese nur über die Benachrichtigungszentrale anzuzeigen. Außerdem sollen diese Hinweise auch präsent bleiben und nicht nur einmalig warnen, bis der Nutzer sich zu einer Verlängerung der Nutzung des Mitbewerbers entscheidet oder alternativ den Windows Defender aktiviert.

Man freut sich, dass man mit dieser Lösung einen gemeinsamen Standpunkt mit Kaspersky gefunden hat. Dort äußert man sich im eigenen Kaspersky Blog positiv über die Entwicklungen und erklärt auch, dass man alle Beschwerden gegen Microsoft zurückziehen werde. Natürlich lobt man deren Produkte zur Virenerkennung, weist aber darauf hin, dass ein einzelnes Produkt allein nie so gut schützen kann wie die Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten. Darum bleibt der Microsoft Defender quasi als zweite Verteidigung auch weiterhin auf Wunsch aktiv wenn man eben z.B. Produkte von Kaspersky nutzt.

Meinung des Autors: Die einen schwören drauf, für die anderen sind solche Programme unnötig wenn man „mit Köpfchen“ im Netz unterwegs ist. Was haltet Ihr von Anti-Viren Software im Allgemeine, welche nutzt Ihr selber und wenn keine, warum nicht? ;)
 
Thema:

Microsoft stimmt besserer Zusammenarbeit mit AV Herstellern zu - Kaspersky lässt Beschwerde fallen

Microsoft stimmt besserer Zusammenarbeit mit AV Herstellern zu - Kaspersky lässt Beschwerde fallen - Ähnliche Themen

  • Microsoft Kinderkonto: elterliche Zustimmung funktioniert nicht =>Name stimmt nicht meinem Konto (Vater) überein?

    Microsoft Kinderkonto: elterliche Zustimmung funktioniert nicht =>Name stimmt nicht meinem Konto (Vater) überein?: Bei der Einrichtung des Kinderkontos kann ich keine elterliche Zustimmung erteilen, da angeblich der mein Name (Vater) nicht mit dem Namen von...
  • microsoft 10

    microsoft 10: Guten Abend Ich wolte mir die tage windows office kaufen da ich das für die schule brauche. Habe ich dann auch direkt die vollständige version...
  • Microsoft Konto zu lokalem Konto

    Microsoft Konto zu lokalem Konto: Ich möchte gerne mein Windows 10 Konto, welches mit meinem Microsoft-Konto verknüpft ist wieder zu einem lokalem umändern. Ich finde aber den...
  • Microsoft stellt offiziell günstige(re) Surface Laptop Go Modelle vor - Viel Surface zum kleinen Preis?

    Microsoft stellt offiziell günstige(re) Surface Laptop Go Modelle vor - Viel Surface zum kleinen Preis?: Microsoft Surface Geräte stehen bei vielen für sehr gute Produkte, die aber auch einen recht hohen Preis mit sich bringen. Die neuen Microsoft...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft Kinderkonto: elterliche Zustimmung funktioniert nicht =>Name stimmt nicht meinem Konto (Vater) überein?

    Microsoft Kinderkonto: elterliche Zustimmung funktioniert nicht =>Name stimmt nicht meinem Konto (Vater) überein?: Bei der Einrichtung des Kinderkontos kann ich keine elterliche Zustimmung erteilen, da angeblich der mein Name (Vater) nicht mit dem Namen von...
  • microsoft 10

    microsoft 10: Guten Abend Ich wolte mir die tage windows office kaufen da ich das für die schule brauche. Habe ich dann auch direkt die vollständige version...
  • Microsoft Konto zu lokalem Konto

    Microsoft Konto zu lokalem Konto: Ich möchte gerne mein Windows 10 Konto, welches mit meinem Microsoft-Konto verknüpft ist wieder zu einem lokalem umändern. Ich finde aber den...
  • Microsoft stellt offiziell günstige(re) Surface Laptop Go Modelle vor - Viel Surface zum kleinen Preis?

    Microsoft stellt offiziell günstige(re) Surface Laptop Go Modelle vor - Viel Surface zum kleinen Preis?: Microsoft Surface Geräte stehen bei vielen für sehr gute Produkte, die aber auch einen recht hohen Preis mit sich bringen. Die neuen Microsoft...
  • Oben