Microsoft stellt Daten von Sidekick-Kunden wieder her

Diskutiere Microsoft stellt Daten von Sidekick-Kunden wieder her im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Der Softwarekonzern Microsoft meldet Erfolge bei der Wiederherstellung der Daten von Kunden des T-Mobile-Smartphone-Dienstes Sidekick, die nach einem Serverausfall bei der Unternehmenstochter Danger gelöscht wurden. Wie Roz Ho, bei Microsoft für "Premium Mobile Experiences" zuständige Vizepräsidentin, mitteilt, seien die meisten, vielleicht sogar alle Daten wiederhergestellt worden. Nun sollen sie geprüft und beginnend mit den Adressdaten den Kunden wieder bereitgestellt werden. Daraufhin würden weitere persönliche Informationen wie Kalendereinträge, Notizen, Auftragslisten und Fotografien folgen.
Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Na ja, die Sidekick Gemeinde ist zwar in USA größer als hier - aber es sind ja nicht sooo viele Kunden denken die sich dann :wacko
 
Thema:

Microsoft stellt Daten von Sidekick-Kunden wieder her

Microsoft stellt Daten von Sidekick-Kunden wieder her - Ähnliche Themen

Microsoft schrottet persönliche Daten von Sidekick-Nutzern: Microsoft betreibt in den USA das Backend für den Mobilfunk-Handheld "Sidekick" von T-Mobile. Aufgrund technischer Probleme sind nun offenbar...
Oben