Microsoft: Steam-Konkurrenz bald

Diskutiere Microsoft: Steam-Konkurrenz bald im Games-News Forum im Bereich Games-News; Hallo Am 15. Dezember 2009 startet Microsoft mit Games on Demand Live einen eigenen Download-Shop für Computerspiele. Zum Start werden Titel...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Ort
Hell's Highway
Hallo

103286.jpg

Am 15. Dezember 2009 startet Microsoft mit Games on Demand Live einen eigenen Download-Shop für Computerspiele. Zum Start werden Titel wie Battlestations: Pacific, Resident Evil 5 und World of Goo zur Verfügung stehen. Für gekaufte Spiele wird es keine Limits geben - ihr werdet sie also immer wieder herunterladen und installieren können. Wann und wo ihr wollt. Als Zahlungsarten werden Kreditkarten und Microsoft-Punkte angegeben.

Ein weiterer Steam-Konkurrent will sich also in Kürze einen Teil vom Profitkuchen sichern. Für die Zockergemeinde könnte das vor allem niedrigere Preise bedeuten, und zwar auf allen möglichen Download-Portalen. Schliesslich will jeder Anbieter möglichst viele Kunden binden.

Powered by: Gbase.de​
 
Thema:

Microsoft: Steam-Konkurrenz bald

Microsoft: Steam-Konkurrenz bald - Ähnliche Themen

  • Windows Update sowie Microsoft Store funktioniert nicht

    Windows Update sowie Microsoft Store funktioniert nicht: Hallo, ich habe einen PC zusammengebaut und beim Neustart nach der Installation kam eine Bluescreen meldung mit "BUGCODE NDIS DRIVER" und danach...
  • Fehlermeldung 0x8004003 beim Drucken aus Microsoft Edge

    Fehlermeldung 0x8004003 beim Drucken aus Microsoft Edge: Hallo Ich kann auf meinem Drucken Toshiba Studio287s vom Word, Excell etc problemlos drucken. Sobald ich jedoch aus dem Internet was drucken...
  • Synchronisation von Microsoft Exchange manuell aktivieren

    Synchronisation von Microsoft Exchange manuell aktivieren: Kann man bei Microsoft Exchange die Synchronisation für die Samsung S9+ Kalender App manuell aktivieren?
  • Microsoft in Kooperation mit Valves Steam - Hinweise in neuer Steam-Beta-Version gesichtet

    Microsoft in Kooperation mit Valves Steam - Hinweise in neuer Steam-Beta-Version gesichtet: Bezüglich eine Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Valves Spieleplattform Steam hat es zwar immer wieder Mal Gerüchte gegeben, jedoch bisher als...
  • Microsoft-Spiele sollen künftig weiterhin über Valves Distributionsplattform Steam an

    Microsoft-Spiele sollen künftig weiterhin über Valves Distributionsplattform Steam an: Im Rahmen der diesjährigen E3-Spielemesse hat Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview über die Zukunft der PC-Gaming-Sparte Microsofts...
  • Ähnliche Themen

    Oben