Microsoft setzt Yahoo ein Ultimatum

Diskutiere Microsoft setzt Yahoo ein Ultimatum im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft verliert die Geduld mit Yahoo. Seit gut zwei Monaten zieht sich die Übernahme hin, ernsthafte Fortschritte gab es bislang nicht. Wenn...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Microsoft verliert die Geduld mit Yahoo. Seit gut zwei Monaten zieht sich die Übernahme hin, ernsthafte Fortschritte gab es bislang nicht. Wenn innerhalb der kommenden drei Wochen keine Einigung zu Stande kommt, will Microsoft sich direkt an die Yahoo-Aktionäre wenden, womit aus dem Versuch einer freundlichen Übernahme eine feindliche würde.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
das wird noch interessant...:cheesy
 
#5
K

Killerchicken

Gast
Wer das Geld hat, sitzt immer am langen Hebel. Ewig wird das nicht gehen. Microsoft wird über kurz oder lang Yahoo kaufen
 
#6
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
wenn kein kartellamt dazwischen kommt.
 
#8
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Na ja für MS sind es +12.5% Marktanteil im Suchbereich ich habe jedoch mehr das Gefühl denen geht es um die User bzw. deren Daten und um Werbefläche...
 
#9
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
komisch, bei google beschwert sich auch keiner. microsoft tut nur das, was sie müssen, um nicht den anschluß zu verlieren.

mfg
 
#10
A

AlienJoker

Gast
@Captain: genau so isses. Gerade in Asien ist Yahoo die absolute Referenz und damit imho für jeden Suchmaschinenbetreiber interessant.
 
#11
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
@E6900: in New York haengt eine MSN Werbung: you can't know everything but you can fake it
Wenn man diesen Spruch ei google eingibt kommt komischerweise als erstes eine yahooseite.
 
#12
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
@E6900: in New York haengt eine MSN Werbung: you can't know everything but you can fake it
Wenn man diesen Spruch ei google eingibt kommt komischerweise als erstes eine yahooseite.
Das steht in wie in Verbindung mit meinem Beitrag?:confused
 
Thema:

Microsoft setzt Yahoo ein Ultimatum

Microsoft setzt Yahoo ein Ultimatum - Ähnliche Themen

  • Microsoft Edge setzt sich auf anfang zurück

    Microsoft Edge setzt sich auf anfang zurück: Hallo. Ich verwende Edge auf den PC. Von Zeit zu Zeit stellt sich Edge zurück und alle Einstellungen und Favoriten sind weg und ich muss alles...
  • Power BI setzt auf Microsoft Teams

    Power BI setzt auf Microsoft Teams: <p>Power-BI-Gruppen können ab sofort auch <a href="https://powerbi.microsoft.com/en-us/blog/power-bi-teams-up-with-microsoft-teams/"...
  • Microsoft setzt Windows 10 durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79

    Microsoft setzt Windows 10 durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79: Im Laufe des Tages werden die Windows-10-Nutzer der Desktop-Version mit KB3136562 ein weiteres kumulatives Update erhalten, welches die bisherige...
  • Microsoft Xbox One: Cortana-Steuerung setzt nicht zwingend Kinect-System voraus

    Microsoft Xbox One: Cortana-Steuerung setzt nicht zwingend Kinect-System voraus: Damit Microsofts digitale Sprachassistentin Cortana auch auf der Multimedia-Konsole Xbox One genutzt werden kann, wurde bisher davon gesprochen...
  • Microsoft setzt ersten internationalen Standard für Datenschutz in der Cloud um

    Microsoft setzt ersten internationalen Standard für Datenschutz in der Cloud um: Microsoft übernimmt als erster der führenden Anbieter von Cloud-Diensten den weltweit ersten internationalen ISO/IEC 27018 Standard für...
  • Ähnliche Themen

    Oben