Microsoft schließt IE-Lücken am kommenden Dienstag

Diskutiere Microsoft schließt IE-Lücken am kommenden Dienstag im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Microsoft will die seit rund zwei Wochen bekannte kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer 6 und 7 am kommenden Dienstag, dem 8. Dezember, mit einem Update schließen. Für die Lücke kursiert bereits ein Exploit. Der Internet Explorer 8 ist zwar von dieser Lücke nicht betroffen, dennoch wird es ein Update geben, um vermutlich eine bislang unbekannte Lücke zu schließen. Damit gibt es auch erstmals ein Sicherheits-Update für Windows 7. Ob es sich bei dem Problem im Internet Explorer 8 um die kürzlich bekannt gewordene Schwachstelle im Cross-Site-Scripting-Schutz handelt, ist noch unbekannt.


Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

Microsoft schließt IE-Lücken am kommenden Dienstag

Microsoft schließt IE-Lücken am kommenden Dienstag - Ähnliche Themen

Internet Explorer Nutzer mit allen Windows Versionen sollten dringend Sicherheitspatch installieren: Auch wenn es sich so mancher nicht vorstellen kann soll der Internet Explorer im Moment noch der drittbeliebteste Browser sein und somit besteht...
Kein Fix für Cortana Sicherheitslücke in Windows 10 Mobile KB4522809 - Workaround von Microsoft: Auch wenn Windows 10 Mobile nicht mehr lange Support bekommt gab es am 8.10.2019 immerhin das KB4522809 Update, mit dem allerdings durch Cortana...
Windows 7 Supportende im Januar 2020 - Community FAQ: Nach gut zehn Jahren endet am 14. Januar 2020 der Supportzeitraum für Windows 7. Dieser Artikel soll ein paar immer wieder in der Community zu dem...
Spectre Next Generation (Spectre-NG): neue, noch riskantere Sicherheitslücken bei Intel-CPUs entdeckt - UPDATE: Die zu Beginn diesen Jahres aufgedeckten Sicherheitslücken Spectre und Meltdown scheinen nur der Anfang einer langen Odyssee gewesen zu sein...
Kumulatives Update KB4469220 (OS Build 15254.541) für Windows 10 Mobile 1703 wird ausgerollt: Auch wenn es um das Thema Smartphones mit Windows 10 Mobile sehr still geworden ist halten manche Nutzer an ihren Geräten mindestens noch so lange...
Oben