Microsoft rüstet gegen Google Earth auf

Diskutiere Microsoft rüstet gegen Google Earth auf im IT-News Forum im Bereich IT-News; Redmonder übernehmen Kartenspezialisten Vexcel Microsoft will mit einer Firmenübernahme zu Googles populärem Satellitenbilder-Dienst Google...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
Redmonder übernehmen Kartenspezialisten Vexcel

Microsoft will mit einer Firmenübernahme zu Googles populärem Satellitenbilder-Dienst Google Earth aufschließen. Wie die "Washington Post" in ihrer Onlineausgabe berichtet, plant der Softwarekonzern den Kauf des Kartografie-Spezialisten Vexcel. Einzelheiten wurden nicht genannt. Die US-Firma stellt unter anderem Satellitensysteme, Sensoren und Kameras für digitale Luftbildaufnahmen her.

Mit Googles Kartendienst Google Earth können Nutzer eine virtuelle Reise um die Erde antreten und zum Teil bis in Straßenschluchten hineinzoomen. Die Grundlage dafür sind hochaufgelöste Satellitenbilder. Auch Microsoft hatte im Sommer vergangenen Jahres einen entsprechenden Dienst unter dem Namen Virtual Earth gestartet.

Der Online-Dienst des Magazins Wired war bei Microsofts Kartenmaterial zuerst auf eine Kuriosität gestoßen: Der Campus des Rivalen Apple war in Microsofts Luftansicht ausradiert. Während Google Earth eine aktuelle Aufnahme zeigte, war der Firmensitz von Apple bei Microsoft noch ödes Brachland. Das Magazin fragte daraufhin ironisch, ob Microsofts Version der Landschaft einer Fantasie des Firmengründers Bill Gates entsprungen sei.



Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
dosenkohl

dosenkohl

Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
215
gerade hier scheint die konkurrenz die entwicklung stark voranzutreiben...

:eh
 
#3
M

myoto

Gast
Erinnert sich noch einer an die Einführung von MS Earth?

Wo Apples Firmenpalast bei MS nur Brachland war? *gg*
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wo will M$ eigentlich nicht mitmischen? :blink
 
Thema:

Microsoft rüstet gegen Google Earth auf

Microsoft rüstet gegen Google Earth auf - Ähnliche Themen

  • Eintrag für Neues InPrivate-Fenster im Microsoft Edge Browser über Registrierungs-Editor sperren

    Eintrag für Neues InPrivate-Fenster im Microsoft Edge Browser über Registrierungs-Editor sperren: Um unauffälliger durchs Internet zu surfen kann man den Inkognito-Modus des Microsoft Edge Browsers über ein InPrivate-Fenster verwenden, aber...
  • Your account will be deleted E-Mail von Microsoft OneDrive - Echt oder Phishing Mail?

    Your account will be deleted E-Mail von Microsoft OneDrive - Echt oder Phishing Mail?: Nicht wenige Microsoft OneDrive Nutzer sind immer wieder verunsichert wenn sie eine E-Mail von Microsoft direkt erhalten in der man darauf...
  • Updates für verschiedene Windows 10 werden am heutigen Microsoft Patchday verteilt

    Updates für verschiedene Windows 10 werden am heutigen Microsoft Patchday verteilt: Heute ist wieder einmal Microsoft Patchday und es gibt ein Bündel Updates für verschiedene Windows 10 Versionen, und zwar für das Creators Update...
  • Microsoft Xbox One, One S, One X - Welche Xbox Spiele bekommen Maus und Tastatur Support?

    Microsoft Xbox One, One S, One X - Welche Xbox Spiele bekommen Maus und Tastatur Support?: Auf dem XO18 Event in Mexico hat Microsoft endlich den von so manchem Gamer heiß erwarteten Support für Maus und Keyboard angekündigt und will...
  • Microsoft rüstet Kartendienst Windows Live Local auf

    Microsoft rüstet Kartendienst Windows Live Local auf: Künftig Outlook-Integration und umfangreicheres Kartenmaterial für Europa Microsoft hat seinen Online-Kartendienst Windows Live Local...
  • Ähnliche Themen

    Oben