Microsoft plant die Fast-Ring-Builds nun noch schneller auszugeben

Diskutiere Microsoft plant die Fast-Ring-Builds nun noch schneller auszugeben im Windows News Forum im Bereich News; Microsofts Entwickler scheinen nun nach der gestrigen Aussage von AMDs CEO Lisa Su bezüglich der geplanten Veröffentlichung der RTM-Version von...
Microsofts Entwickler scheinen nun nach der gestrigen Aussage von AMDs CEO Lisa Su bezüglich der geplanten Veröffentlichung der RTM-Version von Windows 10 noch mehr unter Zeitdruck zu stehen, als sie es ohnehin schon taten. Demzufolge sollen jetzt die Preview-Builds der Fast-Ring-Ausgabe in noch kürzeren Abständen ausgerollt werden, wodurch einerseits neue Features schneller erprobt werden könnten, was aber andererseits auch zu einer erhöhten Fehlerwahrscheinlichkeit führen dürfte.



Bild: windowsunited


Wie die Kollegen von Winfuture berichten, die sich auf eine E-Mail von Gabriel Aul - Leiter des Windows Insider Programms - an die Teilnehmer der Win-10-Preview beziehen, möchte Microsoft aufgrund von Rückmeldungen der Nutzer der Vorabversion jetzt damit beginnen, die kommenden Preview-Builds in noch kürzeren Abständen zu veröffentlichen, zumindest an diejenigen, welche die sogenannte Fast-Ring-Option gewählt haben.

Wie man sich denken kann, wird die schnellere Auslieferung neuer Builds zwar häufiger neue Innovationen und Features aufzeigen, die allerdings von einer erhöhten Fehleranfälligkeit betroffen sind. Die meisten Fast-Ring-Nutzer im Preview-Programm sind sich aber über dieses Risiko bewusst, da ansonsten noch die Möglichkeit des Slow-Rings besteht, bei welcher bereits getestete und weitestgehend Fehlerfreie Builds zur Verfügung gestellt werden.

Warum Microsoft jetzt auf einmal so auf die Tube drücken will, kann nur spekuliert werden. Möglicherweise kann das auch etwas mit der gestern von Lisa Su getätigten Aussage zu tun haben, dass das finale Windows 10 bereits Ende Juli erscheinen wird und die Entwicklungsphase von Windows 10 einem Ende entgegen sehen muss. Die restliche Zeit muss dann für die Fehlerbereinigung und individuelle Anpassung genutzt werden, da bis Ende Juli gerade einmal 90 Tage zur Verfügung stehen.

Die Nutzer, die derzeit das Update-Verhalten ihrer Preview-Version immer noch auf Fast Ring stehen haben, aber mit der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Fehlern und Bugs nicht zurechtkommen, sollten auf den Slow Ring wechseln. Anerderseits ist das Windows-10-Testprogramm ja genau dafür da, dass man mögliche Fehler sofort an Microsoft weiterleitet, so dass diese bereinigt werden können.

Meinung des Autors: Nach fast kommt nun "super-fast"? Alle Fast Ring User der Win-10-Preview können sich nur überraschen lassen, welche neuen Features auftauchen und wie hoch die Fehleranfälligkeit sein wird. Wer damit nicht klar kommt, sollte auf den sichereren Slow-Ring wechseln.
 
Thema:

Microsoft plant die Fast-Ring-Builds nun noch schneller auszugeben

Microsoft plant die Fast-Ring-Builds nun noch schneller auszugeben - Ähnliche Themen

Microsoft verteilt bald Windows 10 20H1 an Fast Ring User und rät zum Prüfen der Einstellungen: Mit dem anstehenden Release des Windows 10 Mai 2019 Updates im Release Preview Ring wird es auch bald wieder die üblichen Änderungen für kommenden...
Windows 10: ISO-Download der Slow Ring Build 17744 gibt Ausblick auf Oktober-Update: Möchte man schon jetzt gerne wissen, wie sich das kommende Windows 10 Oktober-Update in Form der Version 1809 anfühlt, kann sich die vor einigen...
Windows 10 Preview Build 17134 ab sofort für die Insider des Fast Rings: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft den Insidern des Fast Rings mit der 17134 eine neue Preview-Build zur Verfügung gestellt. Durch umfangreiche...
Windows 10 Update: Redstone 5 für alle Insider freigegeben: Nachdem die Verteilung des "April 2018 Update" für Windows 10 mehr oder weniger abgeschlossen ist, kümmert man sich bei Microsoft bereits um...
Windows 10 Insider Preview Build 17025 nun auch im Slow Ring: Nachdem die Veröffentlichung der ersten Vorabversion des Redstone 4 Updates für die Insider des Fast Rings erst vor einer knappen Woche erfolgt...
Oben