Microsoft könnte Gerätelimit für den Windows Store von 10 auf 2000 erhöhen

Diskutiere Microsoft könnte Gerätelimit für den Windows Store von 10 auf 2000 erhöhen im Windows News Forum im Bereich News; Nutzer eines Microsoft-Account können zum aktuellen Zeitpunkt in ihrem Account bis zu 10 Geräte verknüpfen, welche zum Beispiel im Store erworbene...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Nutzer eines Microsoft-Account können zum aktuellen Zeitpunkt in ihrem Account bis zu 10 Geräte verknüpfen, welche zum Beispiel im Store erworbene Apps auf mehr als einem Gerät nutzen lässt. Obwohl eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft aussteht, ist diese Höchstzahl an Geräten bei einigen Nutzern mittlerweile von 10 auf 2.000 Geräte erhöht worden, womit die Gerätebegrenzung quasi als aufgehoben bezeichnet werden kann




Nachdem Microsoft im Jahr 2012 den Windows Store eingeführt hat, konnten pro Microsoft-Account insgesamt fünf verschiedene Geräte angemeldet werden. Anfang 2013 wurde diese Höchstzahl an Geräten auf 81 erhöht, nur um mit der Einführung von Windows 10 wieder auf 10 Geräte reduziert zu werden. In der Regel sollten 10 Geräte pro Account auch ausreichen, doch größere Gruppen wie Familien, Unternehmen oder auch Vereine könnten hier trotzdem an ihre Grenzen gelangen. Einer der Vorteile der mit einem Account verknüpften Geräte liegt darin, dass zum Beiepiel im Store erworbene Apps nur für ein Gerät gekauft werden müssen und dann mit jedem auf dem Account verknüpften Gerät ausgeführt werden darf. Im Falle von UWP-Apps spielt es dann sogar keine Rolle mehr, ob es sich bei den im Account verknüpften Geräten um einen PC, ein Notebook, ein Tablet, ein Smartphone oder die Xbox handelt.

Wie Zac Bowden von Windows Central jetzt bei einem Blick in seinen Microsoft-Account feststellen konnte, wurde die Zahl der möglichen Geräte in seinem Account von 10 auf nunmehr 2.000 angehoben, was man im Grunde als Aufhebung der Gerätebeschränkungen bezeichnen kann. Ob es sich hierbei um einen Fehler handelt oder bewusst eingeführt worden ist, kann derzeit noch nicht mit vollständiger Gewissheit gesagt werden, da Microsoft seinerseits noch kein Statment dazu abgegeben hat.

Möchte man selber prüfen, wie viele Geräte der eigene Microsoft-Account unterstützt, könnt ihr euch über diesen Link bei Microsoft anmelden woraufhin euch oberhalb der aufgelisteten Geräte die Höchstzahl aller mit dem Account verknüpfbaren Geräte angezeigt werden.

Meinung des Autors: Bei mir persönlich sind immer noch 5 von maximal 10 möglichen Geräten mit meinem Microsoft-Account verknüpft, weshalb ich nicht sagen kann, ob es sich bei der Anzeige von Zac um einen Fehler oder eine Ausnahmesituation handelt oder er einer der ersten ist, die nun mehr als 10 Geräte mit ihrem Account verknüpfen dürfen. Für mich persönlich reichen aber auch 10 Geräte vollkommen aus, da es sich schon alleine bei 2 meiner fünf Geräte um VMs handelt und ein weiteres aus einem Rechner besteht, der seit Anfang des Jahres so gar nicht mehr existiert - kann ich also löschen, wenn ich Lust dazu hätte.
 
Thema:

Microsoft könnte Gerätelimit für den Windows Store von 10 auf 2000 erhöhen

Microsoft könnte Gerätelimit für den Windows Store von 10 auf 2000 erhöhen - Ähnliche Themen

  • Offline Spiel Surf im Microsoft Edge Browser starten - So könnt Ihr mal richtig im Browser surfen

    Offline Spiel Surf im Microsoft Edge Browser starten - So könnt Ihr mal richtig im Browser surfen: Der Edge Browser auf Chromium Basis bedient sich mancher Funktionen, die man sicher von Google Chrome her schon kennt. Nun ist noch die...
  • Mein Surface Pro 7 crascht (Bluescreen) beim anschliesen eines USB Typ C auf HDMI Adapter von Microsoft. Woran könnte das liegen?

    Mein Surface Pro 7 crascht (Bluescreen) beim anschliesen eines USB Typ C auf HDMI Adapter von Microsoft. Woran könnte das liegen?: Sobald ich an mein Surface Pro 7 einen USB Typ C auf HDMI Adapter anschliesse crascht dieses nach ca. 20 sec allerdings wird davor ein Bild auf...
  • Microsoft könnte für Huawei MateBooks Windows 10 Lizenzen widerrufen! Update 22.05.2019!

    Microsoft könnte für Huawei MateBooks Windows 10 Lizenzen widerrufen! Update 22.05.2019!: Update zur Lage zwischen Microsoft und Huawei vom 22.05.2019: Nachdem bereits spekuliert wurde, dass auch Microsoft sich dem Handelsembargo...
  • Microsoft Store Rechnung finden - So könnt Ihr Rechnungen im Microsoft Store herunterladen

    Microsoft Store Rechnung finden - So könnt Ihr Rechnungen im Microsoft Store herunterladen: Das papierlose Büro hat sich nach wie vor nicht so ganz durchgesetzt und auch wenn man in der Regel bei einem Kauf Online keine Rechnung in...
  • Ähnliche Themen
  • Offline Spiel Surf im Microsoft Edge Browser starten - So könnt Ihr mal richtig im Browser surfen

    Offline Spiel Surf im Microsoft Edge Browser starten - So könnt Ihr mal richtig im Browser surfen: Der Edge Browser auf Chromium Basis bedient sich mancher Funktionen, die man sicher von Google Chrome her schon kennt. Nun ist noch die...
  • Mein Surface Pro 7 crascht (Bluescreen) beim anschliesen eines USB Typ C auf HDMI Adapter von Microsoft. Woran könnte das liegen?

    Mein Surface Pro 7 crascht (Bluescreen) beim anschliesen eines USB Typ C auf HDMI Adapter von Microsoft. Woran könnte das liegen?: Sobald ich an mein Surface Pro 7 einen USB Typ C auf HDMI Adapter anschliesse crascht dieses nach ca. 20 sec allerdings wird davor ein Bild auf...
  • Microsoft könnte für Huawei MateBooks Windows 10 Lizenzen widerrufen! Update 22.05.2019!

    Microsoft könnte für Huawei MateBooks Windows 10 Lizenzen widerrufen! Update 22.05.2019!: Update zur Lage zwischen Microsoft und Huawei vom 22.05.2019: Nachdem bereits spekuliert wurde, dass auch Microsoft sich dem Handelsembargo...
  • Microsoft Store Rechnung finden - So könnt Ihr Rechnungen im Microsoft Store herunterladen

    Microsoft Store Rechnung finden - So könnt Ihr Rechnungen im Microsoft Store herunterladen: Das papierlose Büro hat sich nach wie vor nicht so ganz durchgesetzt und auch wenn man in der Regel bei einem Kauf Online keine Rechnung in...
  • Oben