Microsoft: Gut 20 Millionen Vista-Lizenzen in einem Monat abgesetzt

Diskutiere Microsoft: Gut 20 Millionen Vista-Lizenzen in einem Monat abgesetzt im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat sein neues Betriebssystem Windows Vista im ersten Monat mehr als 20 Millionen Mal abgesetzt. Damit habe sich das neue Windows mehr...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Microsoft hat sein neues Betriebssystem Windows Vista im ersten Monat mehr als 20 Millionen Mal abgesetzt.

Damit habe sich das neue Windows mehr als doppelt so schnell wie die Vorgänger-Version XP verkauft, betonte der weltgrößte Software-Hersteller am Montag. Für Windows XP seien nach den ersten zwei Monaten bis Ende Januar 2002 rund 17 Millionen Lizenzen abgesetzt worden.

Windows Vista ist seit dem 30. Januar fürs breite Publikum verfügbar. Microsoft berücksichtigte für die erste Bilanz den Absatz bis Ende Februar. Gezählt wurden Lizenzverkäufe an PC-Hersteller, die auf ihren Geräten das neue Windows vorinstallieren, Upgrades und Vollversionen, die an den Handel ausgeliefert wurden, sowie die eingelösten Gutscheine für Vista, mit denen neue Computer Ende vergangenen Jahres verkauft wurden. Damit kann ein Teil der 20 Millionen Vista-Exemplare sich noch auf Lager befinden und hat die Verbraucher möglicherweise noch nicht erreicht.

Von Microsoft waren zuvor widersprüchliche Signale gekommen. Einerseits schürte das Unternehmen zum Start große Erwartungen, zum anderen dämpfte Konzernchef Steve Ballmer sie selbst wieder, als er im vergangenen Monat sagte, einige Analysten schätzten die Auswirkungen von Vista auf den Konzern-Umsatz etwas zu optimistisch ein.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Windows Vista ist seit dem 30. Januar fürs breite Publikum verfügbar. Microsoft berücksichtigte für die erste Bilanz den Absatz bis Ende Februar. Gezählt wurden Lizenzverkäufe an PC-Hersteller, die auf ihren Geräten das neue Windows vorinstallieren, Upgrades und Vollversionen, die an den Handel ausgeliefert wurden, sowie die eingelösten Gutscheine für Vista, mit denen neue Computer Ende vergangenen Jahres verkauft wurden. Damit kann ein Teil der 20 Millionen Vista-Exemplare sich noch auf Lager befinden und hat die Verbraucher möglicherweise noch nicht erreicht.
Interessante Zählweise. Das könnte bedeuten, dass bisher bei 20 Millionen verkauften Lizenzen erst 1 Million Menschen das neue BS nutzen. :D
 
#3
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
naja kein wunder, wenn die PC-Hersteller und vertreiber mittlerweile ihre Geräte nur noch mit Vista ausliefern, obwohl die Grakas das DX10 garnicht unterstützen und somit wohl das schönste Feature von Vista eh brach liegt. Abwarten, wenn die DX10 Grakas erschwinglich werden für jeden und es auch DX10-Spiele gibt, denke dann wirds noch mehr werden mit Vista, und zwar auf dem Software-Markt.

Aber derzeit so eine Analyse aufzustellen, halte ich für unnütz, da nicht ersichtlich ist, dass diese ganzen Lizensen auch in Nutzung sind, weil auch noch immer stellenweise treiberprobleme existieren... :)

Denke, da haben sich einige etwas zu früh gefreut und nun warten Sie bis es Hardware gibt, die alle Features von Vista auch ausnutzt bzw. unterstützt.
 
#5
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
:sing: bin einer von den 20 Mio :D

Mich persönlich wundert das nicht - ist doch schließlich ein echt tolles OS geworden. Kleine Treiberprobleme hatte bisher noch jedes System, aber der Rest ist 1a
 
#6
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Hab hier auch noch einen interessanten Aspekr dazu, die Statistik ist beschönt:
Guckst du!
 
#7
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
*UnbeabsichtigterdurchzweimalklickentsatndenerDoppelpostsorry*
 
Thema:

Microsoft: Gut 20 Millionen Vista-Lizenzen in einem Monat abgesetzt

Microsoft: Gut 20 Millionen Vista-Lizenzen in einem Monat abgesetzt - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Mobile bei Sicherheitsupdates gut aufgestellt - wo Microsoft seine Chance vertan hat

    Windows 10 Mobile bei Sicherheitsupdates gut aufgestellt - wo Microsoft seine Chance vertan hat: Moderne Betriebssysteme benötigen regelmäßig Updates, um einerseits neue Funktionen und Möglichkeiten zu bekommen, und damit andererseits...
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE: 30.01.2018, 16:22 Uhr: Beim Schutz vor Viren und Trojaner vertrauen viele Nutzer auf die Bordmittel von Windows 10. Das integrierte...
  • Guten morgen, mein Stift für Microsoft surface pro 3 funktioniert nicht besonders die spitze und vo

    Guten morgen, mein Stift für Microsoft surface pro 3 funktioniert nicht besonders die spitze und vo: Guten morgen, mein Stift für Microsoft surface pro 3 funktioniert nicht besonders die spitze und vornere tastaturen
  • Microsoft Solitaire Collection - seit Anniversary Update funktionieren Spiele nicht mehr gut

    Microsoft Solitaire Collection - seit Anniversary Update funktionieren Spiele nicht mehr gut: Microsoft Solitär Collektion: Seit September 2016 (Anniversary Update) arbeiten die 4 Spiele nicht mehr flüssig wie gewohnt. Der Aufbau der Karten...
  • Microsoft: Mitarbeiter spenden 72 Millionen US-Dollar für einen guten Zweck

    Microsoft: Mitarbeiter spenden 72 Millionen US-Dollar für einen guten Zweck: Microsoft-Mitarbeiter haben auch in diesem Jahr für einen guten Zweck gespendet. Die Spendensumme gaben Microsoft-Chef Steve Ballmer und...
  • Ähnliche Themen

    Oben