Microsoft geht in Berufung gegen Word-Verkaufsverbot

Diskutiere Microsoft geht in Berufung gegen Word-Verkaufsverbot im IT-News Forum im Bereich News; In dem Schriftsatz wirft der Softwareanbieter dem Richter Verfahrensfehler vor. Er habe das Gesetz falsch ausgelegt und angewandt. Laut...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
In dem Schriftsatz wirft der Softwareanbieter dem Richter Verfahrensfehler vor. Er habe das Gesetz falsch ausgelegt und angewandt. Laut i4i-Chairman Loudon Owen demonstriert Microsoft eine ablehnende Haltung gegenüber Erfindern.

Microsoft hat im Patentstreit mit dem kanadischen Unternehmen i4i um die Verwendung von XML in Word einen Berufungsantrag eingereicht. Der Softwareanbieter will die Aufhebung eines vor rund zwei Wochen verhängten Verkaufsverbots und einer Schadenersatzzahlung über 200 Millionen Dollar erreichen.

Powered by: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
Thema:

Microsoft geht in Berufung gegen Word-Verkaufsverbot

Microsoft geht in Berufung gegen Word-Verkaufsverbot - Ähnliche Themen

Word-Patentstreit: Berufungsgericht entscheidet erneut gegen Microsoft: Ein Ausschuss des Gerichts bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Demnach hat Microsoft vorsätzlich das XML-Tagging-Patent von i4i verletzt. Die...
Microsoft: Keine Revision in Word-Prozess zugelassen: Der Softwarehersteller erwägt trotzdem weitere rechtliche Schritte. Eventuell will man vor den Obersten Gerichtshof gehen. Microsoft reicht...
Microsoft versucht Word-Verkaufsverbot abzuwenden: Microsoft versucht erste Strafzahlungen im Patentrechtsstreit mit i4i abzuwenden. Der kleinen kanadischen Firma verdankt der Softwarekonzern das...
Microsoft setzt sich gegen Word-Verkaufsverbot zur Wehr: Der Konzern reicht beim zuständigen Bundesgericht in Texas einen Dringlichkeitsantrag ein, um die Zahlung einer Kaution zu verhindern, so lange...
US-Gericht: Microsoft erhält Gnadenfrist im Word-Verkaufsverbot-Fall: Microsoft hat vor einem US-Gericht erreicht, dass das Verbot für den Verkauf von Word 2003 und 2007 nicht bereits nächsten Monat in Kraft tritt...
Oben