Microsoft erweitert Bing um visuelle Suche

Diskutiere Microsoft erweitert Bing um visuelle Suche im IT-News Forum im Bereich News; Die Funktion "Visual Search" befindet sich noch in einer Betatestphase. Eine Ergebnisseite enthält Bilder statt der üblichen Resultate in...

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Die Funktion "Visual Search" befindet sich noch in einer Betatestphase. Eine Ergebnisseite enthält Bilder statt der üblichen Resultate in Textform. Im Herbst soll ein größeres Update für Bing erscheinen.
Microsoft hat seine Suchmaschine Bing um eine visuelle Suchfunktion erweitert. Statt einer Ergebnisliste in Textform zeigt die Beta von Bing Visual Search Bilder an. Beispielsweise liefert eine Suchanfrage zu Teams der US-Footballliga NFL die Logos der einzelnen Vereine als Resultat.
Anfänglich zeigt Microsoft in Visual Search rund 50 vordefinierte Galerien, über die Anwender eine Vielzahl von Marken, Produkten, Orten oder Personen durchsuchen können. Ein Klick auf ein Bild einer Galerie führt den Anwender zu einer Übersicht mit weiteren Suchresultaten. Künftig will der Softwareanbieter die visuelle Suche in die Bing-Startseite und die Navigationsleiste integrieren.



Laut Stefan Weitz, Direktor von Microsofts Bing-Sparte, kann die visuelle Suche etwa eine Recherche nach Produkten gegenüber üblichen Resultaten in Textform um rund 20 Prozent verkürzen. Allerdings sei Visual Search nicht für alle Arten von Suchanfragen gleich gut geeignet.
Die neue Funktion sei eine Eigenentwicklung des Bing-Teams und Teil von monatlich geplanten Updates, so Weitz. Die Anzeige der Übersichtsbilder erfolge unter Verwendung von Silverlight 3.0. Ein größere Aktualisierung der Suchmaschine mit neuen Funktionen soll noch im Herbst erfolgen. Dabei handle es sich aber nicht um so etwas wie "Bing 2.0", das Mitarbeiter des Unternehmens in der letzten Woche angekündigt hatten.



Powerd By ZDNet.de
 
Thema:

Microsoft erweitert Bing um visuelle Suche

Microsoft erweitert Bing um visuelle Suche - Ähnliche Themen

Apple iPhone: Google als Suchmaschine ersetzen - so geht es oder auch nicht: Viele Nutzer von iPhone und iPad nutzen die Geräte von Apple auch deshalb, um der Datensammelwut von Google zumindest teilweise zu entgehen. Da...
Apple Siri: Google ersetzt Bing bei der Suche - aber mit Ausnahmen: In Deutschland fliegt Microsofts Bing quasi unterhalb des Wahrnehmungs-Radars. Bei den entsprechenden Statistiken wird aber dennoch ein relativ...
Bing Image Search nutzen – So leicht verwendet man die Suche nach Bildinhalten in Bing: Bing ist für viele vielleicht nicht die erste Wahl bei Suchmaschinen, hat aber durchaus ein paar nette Funktionen parat. Wie bei Google gibt es...
Microsoft Word 2013 Funktion „Mit Bing suchen“ auf Google ändern – So funktioniert es!: Microsoft Word hat eine recht nützliche Funktion mit der man Worte direkt aus einem Dokument heraus Online prüfen kann. Das Wort wird dann quasi...
Microsoft Edge: Suchmaschine Google statt Bing einsetzen - so gehts: Microsofts neuer Edge-Browser, welcher mit Windows 10 mitgeliefert wird, arbeitet nachweislich deutlich schneller als der altbackene...
Oben