Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen

Diskutiere Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft weist Vista-Tester darauf hin, die heruntergeladene ISO-Datei lieber mit einer niedrigen Geschwindigkeit zu brennen, um Probleme bei der...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Microsoft weist Vista-Tester darauf hin, die heruntergeladene ISO-Datei lieber mit einer niedrigen Geschwindigkeit zu brennen, um Probleme bei der Installation zu vermeiden.

Microsoft macht in der nicht öffentlich verfügbaren neuen Vista-Version 5456.5 ( wir berichteten ) die Tester darauf aufmerksam, die heruntergeladene ISO-Datei lieber nur mit 1facher oder höchstens 2facher Geschwindigkeit auf eine DVD zu brennen. Nach dem Brennen sollte zusätzlich mittels eines von den Redmondern zum Download bereitgestelltem Tools die CRC des gebrannten Mediums überprüft werden.

Laut Angaben von Microsoft hätte die öffentliche Beta 2 gezeigt, dass viele Anwender Probleme mit der von ihnen selbst gebrannten Vista-ISO hatten. Fast drei viertel aller Probleme beim Installieren von Windows Vista Beta 2 seien aber darauf zurückzuführen, dass der DVD-Brenner bei hoher Brenngeschwindigkeit die Daten fehlerhaft auf das Medium gebrannt hatte. Anschließend hatte die Setup-Routine, die alle Daten auf dem Medium genauestens überprüft, keine Chance, das Betriebssystem zu installieren.

Wer wichtige Daten auf DVD oder CD brennt, sollte den Rat von Microsoft auch bei solchen Vorhaben beherzigen und lieber mit einer niedrigeren Brenngeschwindigkeit brennen. Unserer Erfahrung nach ist 4faches Brennen mit einem DVD-Brenner zu empfehlen, auch wenn es dann etwas länger dauert. Außerdem sollten Sie in solchen Fällen auf Billig-Rohlinge verzichten.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
A

alterknacker

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
71
Ort
94036 Passau
Für diese Infos haben die jetzt fast 4 Wochen gebraucht....hätten sie nur mich gefragt....ich brenne ISO´s schon seit undenklichen Zeiten nur mit geringer Geschwindigkeit....*grinZ*
 
#3
K

Kraftzwerg

Dabei seit
17.12.2005
Beiträge
6
Tja und ich hab da jetzt ein Problem.
Ich habe die Firmware meines LG GSA-4120B Brenners upgedatet, und darüber hinaus gibt es jetzt meine alten Rohlinge nicht mehr.
Was von beidem auf immer daran schuld ist, ich kann DVD´s nicht mehr unter 4 Fach Brennen.

Nun hatte ich eine Vista iso 2 Fach gebrannt bevor ich die Firmware upgedated habe. Diese Version Funktioniert.
Nun wollte ich das für mich selber noch einmal Brennen, da ich die erste Version weitergegeben hatte.
Mit 4-Fach gebrannt und die CD Funktioniert nicht, gleich nochmal gebrannt, das selbe.
Der brenner ist ok, ich brenn auch dauernd DVD´s
Wie ich in Brennforen herausbekam, gibt es kaum noch "langsamm" brennbare Rohlinge, also denke ich doch das es daran liegt das meine alten Rohlinge nun im Handel durch neue, schnellere ersetzt wurden.
Ich habe meine rohlinge auch immer langsamm gebrannt, grade Daten DVD´s sowie selbstkomponierte Audio CD´s.

Hat einer eine Idee wie ich meinen Brenner dazu bringe einfach langsamm zu brennen, oder wie ich Vista schneller Brennen kann?
Ich hab die Beta zwar einmal installiert, aber nun will ich sie langsamm neu machen, irgendwas stimmt da nicht.
 
#5
M

michaelk

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
36
ich sag meinen kunden/bekannten auch immer:

je langsamer desto besser, sonst könnten die fahrzeuge die die straßenmarkierungen machen,
auch mit 50 km/h dahinfahren und die markierungen ziehen, gepinselt sind sie auch - nur wie.

genauso ists mit den rohlingen, je langsamer, umso genauer!


michael
 
#6
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
ZITAT(michaelk @ 11.07.2006, 13:55) Quoted post
ich sag meinen kunden/bekannten auch immer:

je langsamer desto besser, sonst könnten die fahrzeuge die die straßenmarkierungen machen,
auch mit 50 km/h dahinfahren und die markierungen ziehen, gepinselt sind sie auch - nur wie.

genauso ists mit den rohlingen, je langsamer, umso genauer!


michael
[/b]
Jepp genau so isrt es :up
 
#7
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Habe meine Beta von Vista 16-fach gebrannt und die läuft - wie alles andere was ich bisher mit dieser Geschwindigkeit geschrieben habe - problemlos.

Wenn man sich gute Hardware (z.B. Plextor) und qualitativ hochwertige Rohlinge (z.B. Verbatim) leistet, bekommt man eher selten Probleme.
"Geiz ist geil!" sollte man nicht allzu wörtlich nehmen :satisfied
 
#8
R

rearopmet

Dabei seit
20.12.2005
Beiträge
111
Creeping Death hat gesagt.:
Habe meine Beta von Vista 16-fach gebrannt und die läuft - wie alles andere was ich bisher mit dieser Geschwindigkeit geschrieben habe - problemlos.

Wenn man sich gute Hardware (z.B. Plextor) und qualitativ hochwertige Rohlinge (z.B. Verbatim) leistet, bekommt man eher selten Probleme.
"Geiz ist geil!" sollte man nicht allzu wörtlich nehmen :satisfied
trotzdem würde ich es bei einem wichtigen backup nicht darauf ankommen lassen!

:aah
 
#9
StonedUser

StonedUser

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
874
rearopmet hat gesagt.:
trotzdem würde ich es bei einem wichtigen backup nicht darauf ankommen lassen!

:aah
seit wann sichert man wichtige backup´s auf cds und dvds? das wäre mir viel zu unsicher. ich hab da usb-festplatten für. 2x 80 gb, und da ist alles drauf. sollte eine kaputt gehen, werden die daten von der anderen gesichert, und ich hol 2 neue. aber so verfahre ich nur mit den richtig wichtigen daten (aktuell dipl arbeit)
 
#10
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
StonedUser hat gesagt.:
seit wann sichert man wichtige backup´s auf cds und dvds? das wäre mir viel zu unsicher. ich hab da usb-festplatten für. 2x 80 gb, und da ist alles drauf. sollte eine kaputt gehen, werden die daten von der anderen gesichert, und ich hol 2 neue. aber so verfahre ich nur mit den richtig wichtigen daten (aktuell dipl arbeit)
So ist es. Wer wichtige Daten auf DVDs archivieren möchte, muss sehr mutig sein (oder die Daten sind gar nicht so wichtig).
 
#11
D

der_dud

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
339
Ort
CH
@ kraftzwerg

aber hallo,du kannst doch die Brenngeschwindigkeit einstellen !:rtfm
ebenso spielt es keine Rolle ,ob es 8X oder 4X DVD`s sind,langsamer kannst du immer brennen! (gilt auch für CD-Rom)

Das sind maximum-Brenngeschwindigkeiten........langsamer geht immer!


Der Dud
 
#12
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
der_dud hat gesagt.:
@ kraftzwerg

aber hallo,du kannst doch die Brenngeschwindigkeit einstellen !:rtfm
ebenso spielt es keine Rolle ,ob es 8X oder 4X DVD`s sind,langsamer kannst du immer brennen! (gilt auch für CD-Rom)

Das sind maximum-Brenngeschwindigkeiten........langsamer geht immer!


Der Dud
Falsch. Wenn die Brennsoftware nicht weniger als 4x anbietet, dann geht es eben nicht langsamer.
 
#13
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Creeping Death hat gesagt.:
Habe meine Beta von Vista 16-fach gebrannt und die läuft - wie alles andere was ich bisher mit dieser Geschwindigkeit geschrieben habe - problemlos.

Wenn man sich gute Hardware (z.B. Plextor) und qualitativ hochwertige Rohlinge (z.B. Verbatim) leistet, bekommt man eher selten Probleme.
"Geiz ist geil!" sollte man nicht allzu wörtlich nehmen :satisfied
Brenne meist nur mit 4-fach,das reicht,lieber ein klein wenig mehr Zeit nehmen als hinterher dumm aus der Wäsche gucken wenn das ein oder andere nicht richtig funzt.Verwende auch nur noch Verbatim.
Daten auf den Rohlingen verschieben sich mit der Zeit,je schneller gebrannt wird umso mehr Fehler hat man auch hinterher,und da ist was dran,aber jedem das seine.:D
 
#14
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
Ich brannte das DVD-ISO mit 8x und es läuft wunderprima. Die Tipps vion MS sind irgendwie schon leicht überflüssig, denn in vielen Brennprogrammen ist das Checksummenchecken dabei, man brauchts nur per Häkchen aktivieren - also bei K3B und Nero Exress ist das bspw. nicht das geringste Problem. Wenn dann keine Fehler gefunden werden wurde korrekt gebrannt.

Imho gab es auch oft das Problem, dass die Daten beim Download irgendwo kaputt gingen, der microsoftsche in Java geschriebene Download-Manager für die ISOs war wohl meistens zuverlässig, Leute die mit nem anderen Downloadmanager luden bekamen aber häufig kaputte Images - man sollte direkt nach dem Download die Checksum checken, aber die meisten Leute wissen halt nicht wies geht.

Dass viele Brenner bzw. PC an höheren Brenngeschwindigkeiten scheitern könnte jetzt vielleicht auch an den Temperaturen oder was auch immer liegen - in den USA ist ja auch gerade Sommer.
 
Thema:

Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen

Microsoft empfiehlt: Vista-ISO lieber langsamer brennen - Ähnliche Themen

  • Microsoft lästert über Facebook Home und empfiehlt stattdessen Windows Phone

    Microsoft lästert über Facebook Home und empfiehlt stattdessen Windows Phone: Letzte Woche hat Facebook-CEO Mark Zuckerberg den neuen Android-Launcher Facebook Home vorgestellt, der die Dienste des sozialen Netzwerks...
  • Windows-Phone-7-Update Microsoft empfiehlt, alle Gerätedaten zu löschen

    Windows-Phone-7-Update Microsoft empfiehlt, alle Gerätedaten zu löschen: Microsoft hat einen Ratschlag für alle Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones von Samsung: Wenn sie das vorbereitende Update nicht...
  • F-Secure empfiehlt Microsoft Entwicklung eines eigenen PDF-Viewer

    F-Secure empfiehlt Microsoft Entwicklung eines eigenen PDF-Viewer: Die Verwendung von Adobe Acrobat Reader ist den Sicherheitsforschern zufolge zu unsicher. Die Redmonder sollten sich am Preview-Feature von Mac...
  • Microsoft empfiehlt Standalone-Grafikkarte für Office 2010

    Microsoft empfiehlt Standalone-Grafikkarte für Office 2010: DirectX 9.0c und 64 MByte Videospeicher beschleunigen das Rendering in Excel und Seitenübergänge in Powerpoint. Die Bürosoftware läuft aber auch...
  • Yahoo - Investor empfiehlt Verkauf an Microsoft

    Yahoo - Investor empfiehlt Verkauf an Microsoft: Mithras Capital, ein Investment-Fond, will Yahoo und Microsoft dazu bringen, doch noch ins Geschäft zu kommen. Der zu bezahlende Preis pro...
  • Ähnliche Themen

    Oben