Microsoft Edge - neuen Tab mit Google-Suche anzeigen lassen - so gehts

Diskutiere Microsoft Edge - neuen Tab mit Google-Suche anzeigen lassen - so gehts im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; In Microsofts Edge Browser kann man gerne einmal versuchen, eine Einstellmöglichkeit zur Definition für das Öffnen eines neuen Tabs zu finden. Man...
In Microsofts Edge Browser kann man gerne einmal versuchen, eine Einstellmöglichkeit zur Definition für das Öffnen eines neuen Tabs zu finden. Man wird keine finden, da Microsoft solch eine Einstellung nicht vorgesehen hat. Bei der Nutzung eines Browsers wollen aber die meisten Nutzer einen neuen Tab öffnen, um zum Beispiel eine Suchanfrage via Google eingeben zu können. Obwohl der Edge keine vordefinierte Seite beim Öffnen eines neuen Tabs zulässt, kann zumindest eine ähnliche Einstellung über einen kleinen Umweg erreicht werden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr in diesem Praxis-Tipp


Edge-Browser.jpg


Microsofts Edge-Browser ist zugegebener Maßen recht verschlossen, wenn es darum geht, diesen den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können. Viele von anderen Browsern gewohnte Einstellungen scheinen auch gar nicht vorhanden zu sein. So fehlt dem Edge zum Beispiel auch die Möglichkeit, der Aktion des Öffnen neuer Tabs eine individuelle Startseite vorzugeben. Unter dem Menüpunkt "Neue Tabs öffnen mit" lassen sich im Edge-Browser nur "Beste Websites und empfohlener Inhalt", "Beste Websites" und eine "Leere Seite" einrichten. So häufen sich im Netz natürlich auch die Nutzeranfragen und Beschwerden, nicht nur, dass Punkt 1 und Punkt 2 recht ähnlich klingen und der Unterschied nicht wirklich klar wird, sondern das eigentlich Schlimmere ist, dass hier die Möglichkeit, eine bestimmte URL hinterlegen zu können, gänzlich fehlt.


01-Edge-Tab-Google.jpg


In der Standard-Einstellung "Beste Websites und empfohlener Inhalt" werden beim Öffnen eines neuen Tabs somit nicht nur von Microsoft empfohlene Webseiten und Apps angeboten, sondern auch noch der Nachrichtenfeed angezeigt. Wer einfach nur über Google etwas suchen möchte, dürfte mit dieser Einstellung nicht gerade glücklich werden. Da allerdings die Möglichkeit fehlt, individuelle URLs für das Öffnen neuer Tabs zu hinterlegen, kann man hier einen kleinen Umweg gehen, mit dem zumindest die Google-Suche beim öffnen eines solchen neuen Tabs ermöglicht wird.


  1. Als erstes müsst ihr dazu die Bing-Suche durch die Google-Suche ersetzen. Wie ihr dabei vorgehen müsst, erfahrt ihr <span style="color:#0000cd">in diesem Praxis-Tipp</span>.
  2. Danach öffnet ihr wieder die Einstellungen und wählt im Abschnitt "Neue Tabs öffnen mit "Leere Seite" aus
  3. Sobald ihr jetzt zum Beispiel hier im Win-10-Forum unterwegs seit und einen neuen Tab öffnet, wird euch eine leere Seite mit einem Suchfeld angezeigt, welches die Google-Suchroutine enthält.


02-Edge-Tab-Google.jpg


03-Edge-Tab-Google.jpg


Fazit: Eine perfekte Adaption im Vergleich zu den Browsereinstellungen, wie es sie zum Beiepiel im FireFox oder auch Googles Chrome gibt, wird man im Edge Browser zum aktuellen Zeitpunkt nicht finden können. Dieser hier beschriebene Weg ist also nicht als "perfekt" zu bezeichnen, doch dürfte er vielen Nutzern zumindest eine kleine Hilfestellung bieten, wenn es darum geht, mit wenigen Klicks ans Ziel zu gelangen.

Meinung des Autors: Mit dem neuen Edge Browser ist mehr Bastelarbeit nötig, als den meisten Nutzern wohl lieb ist. Obwohl der Edge-Browser schon ganz gut funktioniert und viele Anhänger gefunden hat, muss ich ihn aktuell immer noch als "Baustelle" von Microsoft bezeichnen, da er hier und dort noch Ecken und Kanten aufweist. Ob Microsoft jemals dazu bereit ist, diese "Unzulänglichkeiten" zu beseitigen, wage ich zu bezweifeln. Kein Browser ist wirklich als perfekt zu bezeichnen, doch für mich und meine Belange kommt der Firefox einer Perfektion am nähesten.
 

holladidadö

BANNED
Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
491
Mal ehrlich. Das edgen sieht wie eine Lightversion von Mozilla aus......:blush
 
Thema:

Microsoft Edge - neuen Tab mit Google-Suche anzeigen lassen - so gehts

Microsoft Edge - neuen Tab mit Google-Suche anzeigen lassen - so gehts - Ähnliche Themen

Ressourcen im Microsoft Edge Browser sparen und Tabs in den Standby-Modus setzen - So geht es: Vielen ist das schonen der System-Ressourcen wichtig und auch wenn dies an einem Desktop System unter Umständen nicht ganz so wichtig ist, ist es...
Tab im Edge Browser zwischen Profilen teilen - So kann man Tabs zwischen Edge Profilen verschieben: Um zum Beispiel private oder berufliche Nutzung oder auch unterschiedliche User besser trennen zu können, kann man im Edge Browser verschiedene...
Microsoft Edge Browser mit vertikalen Tabs nutzen - So aktiviert man vertikale Tabs im Edge Browser: Vertikale Tabs scheinen vielen sehr wichtig zu sein, denn während es mancher Browser schon länger in den Einstellungen anbietet, rüsten andere nun...
Warndreieck in neuem Microsoft Edge Tab - Darum zeigt der Edge Browser eine Warnung an!: Auch Browser haben immer mehr Funktionen, nicht immer sind den Nutzern alle Möglichkeiten dann bekannt und so passiert es auch mal, dass es zu...
Mit Erweiterung im Edge Browser Vertikale Tabs aktivieren - So funktioniert es ganz leicht!: Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Microsoft wohl vertikale Tabs für den Edge Browser plant und so mancher scheint auch durchaus auf diese...
Oben