Microsoft: DirectX 10-Karten veraltet?

Diskutiere Microsoft: DirectX 10-Karten veraltet? im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Wie mehrere Quellen im Web melden, wird das Update von DirectX 10 auf DirectX 10.1, das it dem ersten Servicepack von Windows Vista...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Wie mehrere Quellen im Web melden, wird das Update von DirectX 10 auf DirectX 10.1, das it dem ersten Servicepack von Windows Vista ausgeliefert werden soll, Features enthalten, die nicht komplett auf aktuellen DirectX 10-Karten unterstützt werden. Allerdings soll es sich dabei nicht um Änderungen handeln, die einen großen Einfluss auf Spieleentwickler und damit auf Spiele haben soll. So werden einige optionale Fähigkeiten von DirectX 10 zu Standardfunktionen in DirectX 10.1 und einige Grundstandards werden angehoben. So wird beispielsweise die Unterstützung von 4x Antialiasing vorausgesetzt.

Quelle: gamestar.de
 
#2
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Da wird ich mal sagen ver********, wer sich bereits jetzt eine Karte gekauft hat :-).

(Tschuldigung für die Ausdrucksweise, aber da viel mir nichts anderes mehr ein)
 
#3
S

Smartengine

Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
107
Da wird ich mal sagen ver********, wer sich bereits jetzt eine Karte gekauft hat :-).

(Tschuldigung für die Ausdrucksweise, aber da viel mir nichts anderes mehr ein)
Naja... Ich denke mal es wird ein paar Karten geben,
wo man die fehlenden Features mittels BIOS-Upgrade nachflashen kann.
Bin allerdings froh jetzt noch keine DX10-Graka zu haben :D

So können sie jetzt die ganzen Kinderkrankheiten ausmerzen und der der später kauft, bekommt ein stabiles, sofern man bei Windows von stabil reden kann, System :aah
 
#4
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Liest ihr nur den Titel? :blink

Ich finde den Titel nämlich nicht gerade passend, weil es sich so anhört als wären dadurch alle DX10-Karten betroffen, was ja NICHT der Fall ist.

nVidias G8800er-Karten erfüllen auch die optionalen Features. ;)


Ich bereue den Kauf meine G8800 nicht, den die Performance die ich damit erziele ist einfach geil. DX10.x lässt mich außerdem sowieso kalt, auch wenn Vista mit dem ersten SP1 endlich mal halbwegs produktreif werden soll, werde ich sicher nicht upgraden sondern auf den Nachfolger warten.

Es wird noch lange dauern bis überhaupt Spiele da sind die rein nur DX10 unterstützen. DX9 ist dafür einfach zu stark verbreitet. Bis DX10.1 verwendet wird, wird es noch länger dauern.
 
#5
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Joa und DX 10 karten fressen mir zu viel strom! Da muss sich ja ein eigenes kraftwerk bauen und bestreiben! und die strom rechung teif zu halten!

das ist schon so eine frechheit das die so viel strom fressen!

So lange kommt mir keine DX 10 karte ins haus bis die stromsparender sind
 
#6
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
Ich verstehe irgendwie nicht, was daran so schlimm sein soll, dass DirectX weiter fort schreitet. Ist denn eine Radeon 9700 auch gleich unbrauchbar geworden, als Microsoft Shader 3.0 in DX 9.0c integrierte? Ein neuer Standard bedeutet ja eben nicht, dass der alte nicht mehr benutzt werden dürfte, es kommen heute noch Spiele auf den markt, deren Shadertech nik noch in Shader 1.4 geschrieben ist - Technik, die von einer Radeon 8500 (acht-tausend-fünf-hundert) unterstützt wird. Hilfe, was werden wir nur alle verarscht :D

P.S.
Ich persönlich fühle mich übrigens mittlerweile von der Gesäßparanoia der meisten Forenschreiberlinge verarscht. :nana
 
#8
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...falsch verstanden???

P.S.
Ich persönlich fühle mich übrigens mittlerweile von der Gesäßparanoia der meisten Forenschreiberlinge verarscht.
Lieber @MountWalker,

da hast Du etwas falsch verstanden; es sind nur Versuche Dich zu "verarschen"; und eben keine vollzogene "Verarsche" !

viele Grüße

Rebecca
 
#9
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
@ emmert

Ich meine damit, dass ich es total absurd finde, wie sich immer so viele Forenschreiberlinge von der Industrie verarscht fühlen, nur weil es keinen technologischen Stillstand gibt. ;)
 
Thema:

Microsoft: DirectX 10-Karten veraltet?

Microsoft: DirectX 10-Karten veraltet? - Ähnliche Themen

  • Rise of the Tomb Raider: Microsoft kündigt DirectX 12 Update an

    Rise of the Tomb Raider: Microsoft kündigt DirectX 12 Update an: Aus dem Gerücht, dass auch das aktuelle "Rise of the Tomb Raider" von einem DirectX-12-Update profitieren könnte, könnte demnächst Gewissheit...
  • Microsoft kündigt DirectX 12 an: Spiele Ende 2015

    Microsoft kündigt DirectX 12 an: Spiele Ende 2015: Microsoft hat anlässlich der Game Developers Conference 2014 (GDC) einen ersten Ausblick auf das neue DirectX 12 gegeben. Die ersten Spiele mit...
  • Microsoft gibt Ausblick auf DirectX 12

    Microsoft gibt Ausblick auf DirectX 12: Microsoft hat anlässlich der Game Developers Conference 2014 (GDC) einen ersten Ausblick auf das neue DirectX 12 gegeben. Die ersten Spiele mit...
  • Microsoft DirectX 12 frage bezüglich aktueller Grafikkarten

    Microsoft DirectX 12 frage bezüglich aktueller Grafikkarten: Moin zusammen.... wie wird es wohl aussehen für die DirectX 12 schnittstelle wird es so sein das MS es möglich macht das DX12 auch für meine...
  • Microsoft bestätigt DirectX 12-Schnittstelle zur GDC

    Microsoft bestätigt DirectX 12-Schnittstelle zur GDC: Die letzten Gerüchte und Spekulationen bezüglich des Erscheinens von microsofts DirectX 12-Schnittstelle zur Gamers Developer Conference (GDC) in...
  • Ähnliche Themen

    Oben