Microsoft Build Konferenz auf Tour: Entwickler werden vor Ort informiert

Diskutiere Microsoft Build Konferenz auf Tour: Entwickler werden vor Ort informiert im Windows News Forum im Bereich News; Mit Windows 10 will Microsoft sein Betriebssystem gründlich umgestalten, und dabei deutlich stärker als früher auf die Entwickler und die Kunden...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Mit Windows 10 will Microsoft sein Betriebssystem gründlich umgestalten, und dabei deutlich stärker als früher auf die Entwickler und die Kunden hören. In der derzeitigen Phase stehen noch erstere im Fokus. Die sogenannten Developer werden auf einer Roadshow die Möglichkeit erhalten, alle Details zum neuen Windows 10 zu erfahren. In Deutschland wird dies in Berlin möglich sein


"Die Build-Erfahrung in Städte rund um den Globus bringen" - das ist das Motto, unter dem Microsoft seine Entwickler-Konferenz Build auf eine Welttournee durch 23 Städte schickt. Hauptpunkte der Veranstaltungen werden ein tiefer Einblick in die Windows-10-Entwickler-Plattform für App- und Web-Entwickler, diverse Vorträge und Vorführungen sowie ein offener Dialog mit diversen Microsoft-Ingenieuren sein. Die Tour findet vom 18. Mai bis zum 15. Juni statt, und macht am 22. Mai in Berlin Halt. Veranstaltungsort ist das Westhafen Event & Convention Center.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage zur Build-Tour. Dort sind auch Voranmeldungen möglich, ohne die es keinen Zugang zur Veranstaltung gibt. Während der kostenlosen Durchführung wird auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, denn Frühstück, Mittagessen, Nachmittags-Snack und Getränke werden bereitgestellt. Das eigentliche Event dauert von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. An folgenden Terminen und Standorten kann die Build-Konferenz ebenfalls besucht werden:

  • London, England (18. Mai)
  • New York, USA (18. Mai)
  • Atlanta, USA (20. Mai)
  • Sao Paulo, Brasilien (21. Mai)
  • Berlin, Deutschland (22. Mai)
  • Mexiko Stadt, Mexiko (27. Mai)
  • Singapur, Singapur (28. Mai)
  • Austin, USA (29. Mai)
  • Auckland, Neuseeland (30. Mai)
  • Sydney, Australien (1. Juni)
  • Seoul, Korea (1. Juni)
  • Paris, Frankreich (1. Juni)
  • Shanghai, China (3. Juni)
  • Amsterdam, Niederlande (3. Juni)
  • Peking, China (5. Juni)
  • Prag, Tschechien (5. Juni)
  • Mumbai, Indien (8. Juni)
  • Mailand, Italien (10. Juni)
  • Bangalore, Indien (10. Juni)
  • Chicago, USA (10. Juni)
  • Johannesburg, Süd-Afrika (12. Juni)
  • Toronto, Kanada (12. Juni)
  • Los Angeles, USA (15. Juni)


Meinung des Autors: Ein guter Ansatz, die Entwickler in den jeweiligen Regionen zu besuchen. Microsoft scheint inzwischen wirklich sehr viel Wert auf direkte Rückmeldungen und Dialog zu legen. Hoffentlich merkt man das dem fertigen Produkt auch an.
 
Thema:

Microsoft Build Konferenz auf Tour: Entwickler werden vor Ort informiert

Microsoft Build Konferenz auf Tour: Entwickler werden vor Ort informiert - Ähnliche Themen

  • Microsoft Build 2019 - Windows Subsystem for Linux bringt aktuellen Linux Kernel für Windows 10

    Microsoft Build 2019 - Windows Subsystem for Linux bringt aktuellen Linux Kernel für Windows 10: Die einen nutzen gerne Windows 10 und die anderen dann doch lieber Linux, aber warum nicht einfach beides? Auf der aktuellen Entwicklerkonferenz...
  • Microsoft Insider Build hat ein Problem verursacht(0xc000021a)

    Microsoft Insider Build hat ein Problem verursacht(0xc000021a): Hey, heute morgen als ich meinen Laptop (Lenove Legion Y520) startete landete ich plötzlich bei einem Greenscreen mit der Fehlermeldung" Microsoft...
  • Microsofts neueste Redstone 5 Insider-Build 17618.1000 soll sowohl PCs mit Ryzen-CPUs als auch älteren Intel CPUs (Ivy Bridge) gegen Spectre Variante

    Microsofts neueste Redstone 5 Insider-Build 17618.1000 soll sowohl PCs mit Ryzen-CPUs als auch älteren Intel CPUs (Ivy Bridge) gegen Spectre Variante: Auch wenn in den Medien immer weniger zu den zu Beginn des Jahres bekannt gewordenen Hardware-Sicherheitslücken Spectre sowie Meltdown berichten...
  • Windows 10 Insider-Build 17110: Microsoft Store lässt sich über einen PowerShell-Eintrag reparieren

    Windows 10 Insider-Build 17110: Microsoft Store lässt sich über einen PowerShell-Eintrag reparieren: Als Microsoft noch am gestrigen Abend seine neue Windows 10 Build 17110 für die Insider des Fast Rings freigegeben hat, mussten etliche User...
  • Microsoft Build 2017 - Entwicklerkonferenz ist ab heute im Livestream zu verfolgen

    Microsoft Build 2017 - Entwicklerkonferenz ist ab heute im Livestream zu verfolgen: Microsoft wird heute Abend 17:00 Uhr mit der Build 2017 die wohl wichtigste Veranstaltung des Jahres abhalten, auf welcher nicht nur über die...
  • Ähnliche Themen

    Oben