Microsoft bestätigt kritische Lücke im Internet Explorer

Diskutiere Microsoft bestätigt kritische Lücke im Internet Explorer im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Microsoft hat die am Wochenende gemeldete kritische Sicherheitslücke bestätigt und weitere Informationen zu betroffenen Systemen veröffentlicht. Demnach sind der Internet Explorer 6 SP1 unter Windows 2000 Service Pack 4 sowie Internet Explorer 6 und 7 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows Server 2008 verwundbar. Der Fehler steckt jedoch nicht im Internet Explorer 5.01 SP4 und Internet Explorer 8.

Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

Microsoft bestätigt kritische Lücke im Internet Explorer

Microsoft bestätigt kritische Lücke im Internet Explorer - Ähnliche Themen

Internet Explorer Nutzer mit allen Windows Versionen sollten dringend Sicherheitspatch installieren: Auch wenn es sich so mancher nicht vorstellen kann soll der Internet Explorer im Moment noch der drittbeliebteste Browser sein und somit besteht...
Windows 10 startet Internet Explorer 11 nicht in Version 1809 oder älter - Workaround von Microsoft: Nicht jeder hat schon Windows 10 1903 und viele sind auch noch nicht mit Windows 1809 unterwegs sondern nutzen durchaus ältere Versionen. Aktuell...
Keine Verbindung zum Internet über alle Microsoft Produkte, aber Thunderbird, Filezilla, Firefox, Chrome ... funktionieren: Hallo, ich habe gestern mein Laptop zurückgesetzt mit den Windows-Bordmitteln - seitdem sind alle Microsoft Produkte nicht mehr erreichbar. -...
Wannacry beseitigung !: Hallo, ein Kunden hat sich zu uns gewendet, weil Sie ein Wannacry Befall hatten in einem geschlossenen Produktivstem. Mehrere Server (Server...
Microsoft: August-Patchday schließt Sicherheitslücken - kumulatives Update für Windows 10: Wie immer am zweiten Dienstag im Monat: Microsoft verteilt Updates, um seine Produkte noch besser zu machen. Das ist auch notwendig, denn die...
Oben