Microsoft bestätigt Gutschein-Programm für Vista

Diskutiere Microsoft bestätigt Gutschein-Programm für Vista im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat ein Programm namens Express Upgrade to Windows Vista ins Leben gerufen. Damit leitet das Unternehmen ein Gutschein-Programm für...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10



Microsoft hat ein Programm namens Express Upgrade to Windows Vista ins Leben gerufen. Damit leitet das Unternehmen ein Gutschein-Programm für Käufer von PCs oder Laptops ein, die sich noch vor dem Launch von Vista zum Kauf eines Rechners entschließen.

Partner von Microsoft bitten den Softwaregiganten schon seit geraumer Zeit, alles zu tun, um Anwendern den Wechsel auf Windows Vista zu erleichtern ( wir berichteten ). Und damit letztendlich sicherzustellen, dass das Weihnachtsgeschäft – die PC-Abverkäufe - nicht spurlos an Händlern vorübergeht. Einen heißen Kandidaten für eine Lösung des Dilemmas gab es immer wieder: eine Gutschein-Aktion. Nun hat Microsoft ein derartiges Programm bestätigt.

Es wird eine Upgrade-Gutschein-Aktion für Käufer geben, die einen Vista-fähigen PC zwischen dem 26. Oktober und dem 15. März kaufen - zumindest für Nordamerika ist dies bestätigt. Mit dem Coupon werden Kunden dann entweder kostenlos oder aber zumindest mit einem Preisnachlass von Windows XP auf Vista umsteigen können. Das Programm nennt Microsoft Express Upgrade to Windows Vista .

Die genauen Kosten für das Upgrade werden variieren - je nachdem bei welchem Händler ein Kunde kauft. So wird Hewlett Packard Informationen des IDG News Service zufolge seinen Kunden in Nordamerika ein kostenloses Update von Windows XP Home auf Windows Vista Home Basic, von der Media Center Edition 2005 auf Vista Home Premium oder von Windows XP Professional auf Vista Business gewähren. Bei HP ist diese Upgrade-Politik an den Kauf eines HP Pavilion oder Compaq Presario Desktop-PCs oder Notebooks gekoppelt, dem ein XP-System anhängig ist. Zudem muss der Rechner Vista-fähig sein und in dem Zeitraum zwischen Ende Oktober und Mitte März gekauft worden sein.

Bei anderen Händlern kann Ausführungen von Microsoft zufolge eine Schutzgebühr für das Upgrade anfallen - im besonderen wird hier Windows XP Professional, XP Tablet PC Edition oder XP Professional x64 Edition auf Windows Vista Business oder Vista Business 64 genannt.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
Thema:

Microsoft bestätigt Gutschein-Programm für Vista

Microsoft bestätigt Gutschein-Programm für Vista - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös

    Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös: Im Rahmen des gestrigen Patch-Days hat Microsoft auch wieder die erst kürzlich für den Download gesperrte Insider-Build 17763.17 für den Slow Ring...
  • Microsoft bestätigt kommendes Windows 10 Redstone 4 alias Version 1803 indirekt für April

    Microsoft bestätigt kommendes Windows 10 Redstone 4 alias Version 1803 indirekt für April: Gerüchten beziehungsweise auch Mutmaßungen zufolge, sollten bereits alle Windows-10-Nutzer wissen, dass das zu erwartete RS4-Update (1803)...
  • Microsoft Mitarbeiter soll Microsoft Surface Phone aus Versehen bestätigt haben

    Microsoft Mitarbeiter soll Microsoft Surface Phone aus Versehen bestätigt haben: Ja, das Microsoft Surface Phone lässt uns auch 2018 nicht so ganz in Ruhe. Nachdem Ende 2017 jedes noch so kleine Patent von Microsoft gerne dem...
  • Microsoft bestätigt Performance-Probleme bei Games, die mit dem Creators Update aufgetaucht sind - UPDATE

    Microsoft bestätigt Performance-Probleme bei Games, die mit dem Creators Update aufgetaucht sind - UPDATE: Seit die PC-Spieler ihre PCs ab Frühjahr diesen Jahres mit dem Windows 10 Creators Update ausgerüstet haben, liest man in einschlägigen Foren...
  • Skype Messenger: Microsoft bestätigt europaweite Störungen - UPDATE

    Skype Messenger: Microsoft bestätigt europaweite Störungen - UPDATE: Microsoft hat für seinen Voice-over-IP-Dienst und Messenger Skype weitreichende Konnektivitätsprobleme im europäischen Raum offiziell bestätigt...
  • Ähnliche Themen

    Oben