Microsoft Band: frühe Version von Windows 10 könnte Smartwatch antreiben - Microsoft wiegelt ab

Diskutiere Microsoft Band: frühe Version von Windows 10 könnte Smartwatch antreiben - Microsoft wiegelt ab im Hardware-News Forum im Bereich News; Letzte Woche hat Microsoft mit Band seine erste interaktive Armbanduhr vorgestellt. Bei der Präsentation wurde auf nahezu alle Punkte eingegangen...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Letzte Woche hat Microsoft mit Band seine erste interaktive Armbanduhr vorgestellt. Bei der Präsentation wurde auf nahezu alle Punkte eingegangen, nur zum verwendeten Betriebssystem auf der Smartwatch gibt es keinerlei Aussagen. Doch möglicherweise finden sich in der Uhr Teile von Windows 10 wieder, das ab dem nächsten Jahr auf allen möglichen Plattformen eingesetzt wird


Die erste Smartwatch von Microsoft ähnelt eher bekannten Fitness-Armbändern wie Nike Fuelband oder Samsung Gear Fit, weswegen sich neben den üblichen Kommunikationsfunktionen auch zahlreiche Sensoren in der Uhr befinden. Die Frage ist jedoch, wie das alles gesteuert wird. Das wollte auch die gut vernetzte Journalistin Mary Jo Foley wissen, die entsprechend bei Microsoft nachgefragt hat, ob denn irgendeine Art einer Windows-10-Variante im Inneren des Band zu finden sei. Die Antwort eines Microsoft-Sprechers ist dann doch etwas verblüffend, sagte er doch: "Es ist kein Betriebssystem" innerhalb der Band, was er noch ergänzte: "Es läuft auf Microsofts tragbarer Architektur (Firmware), die für Low-Power-Mikro Geräte optimiert ist". Also angeblich wird ein komplett eigenständiges System genutzt.



So ganz glauben will Foley das aber nicht, und verweist daher auf die drei neuen Stufen bei Windows 10, die in der vergangenen Woche auf einer Konferenz vorgestellt wurden. "Industry" ist für alle herkömmlichen PCs und Laptops gedacht, "Mobile" wird auf Smartphones und Tablets zum Einsatz kommen und "Athens" ist speziell für Leistungsschwache und preiswerte Geräte gedacht - wozu auch die Smartwatch zählt. Bei der genaueren Spezifizierung der einzelnen Systeme wurde gezeigt, dass Kleinelektronik wie Band eigentlich unter dem .NET Framework betrieben werden soll. Dieses jedoch unterstützt aktuell nur die X86-Architektur von Intel, nicht jedoch die in der Smartwatch verwendeten Prozessoren auf ARM-Basis. Diese werden aber von Windows 10 "Athens" unterstützt, was Foley zu dem Schluss bringt, dass das Microsoft Band in der Tat mit einem frühen Windows 10 laufen könnte - wie im Vorfeld bereits spekuliert wurde.

Ohne eine konkrete Aussage von Microsoft wird es aber vorerst bei Spekulationen bleiben müssen. Es ist allerdings kaum anzunehmen, dass sich Microsoft in dieser Richtung äußern wird, da Windows 10 erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen wird. Ein zu frühes Bekenntnis, dass die Software bereits jetzt eingesetzt wird, könnte falsche Hoffnungen auf einen baldigen Marktstart wecken. Möglich ist aber in der Tat auch, dass Microsoft für das Band eine Software "zusammengebastelt" hat, die in dieser Form bei keinem weiteren Gerät zum Einsatz kommen wird. Auch das hält Foley für möglich.
Mit Material und Fotos von: ZDNet
 
Thema:

Microsoft Band: frühe Version von Windows 10 könnte Smartwatch antreiben - Microsoft wiegelt ab

Microsoft Band: frühe Version von Windows 10 könnte Smartwatch antreiben - Microsoft wiegelt ab - Ähnliche Themen

  • Microsoft Band APP

    Microsoft Band APP: Hallo und guten Morgen! Ich habe die Microsoft Band App deinstalliert, weil es Probleme mit der Verbindung zum Band 2 gab. Nun kann ich die...
  • Microsoft Band 2

    Microsoft Band 2: Seit dem 4.8. läd die App Microsoft Band keine Daten mehr. Es kommt die Fehlermeldung Systemfehler Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte...
  • Microsoft Band 2

    Microsoft Band 2: Seit dem 4.8. läd die App Microsoft Band keine Daten mehr. Es kommt die Fehlermeldung Systemfehler Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte...
  • Microsoft Band 2 - Entwicklung und Verkauf des Wearable-Bandes eingestellt

    Microsoft Band 2 - Entwicklung und Verkauf des Wearable-Bandes eingestellt: Microsoft hat nun auf offiziellen Kanälen bestätigt, dass die Produktion sowie Vermarktung des Wearables Band 2 eingestellt wurde und in diesem...
  • Microsoft Band 2 bald in Deutschland erhältlich - Kooperation mit Volvo

    Microsoft Band 2 bald in Deutschland erhältlich - Kooperation mit Volvo: Als Microsoft seine erste eigene Smartwatch präsentierte, gab es einige lange Gesichter. Und zwar auch deshalb, weil der Fitness-Tracker offiziell...
  • Ähnliche Themen

    • Microsoft Band APP

      Microsoft Band APP: Hallo und guten Morgen! Ich habe die Microsoft Band App deinstalliert, weil es Probleme mit der Verbindung zum Band 2 gab. Nun kann ich die...
    • Microsoft Band 2

      Microsoft Band 2: Seit dem 4.8. läd die App Microsoft Band keine Daten mehr. Es kommt die Fehlermeldung Systemfehler Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte...
    • Microsoft Band 2

      Microsoft Band 2: Seit dem 4.8. läd die App Microsoft Band keine Daten mehr. Es kommt die Fehlermeldung Systemfehler Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte...
    • Microsoft Band 2 - Entwicklung und Verkauf des Wearable-Bandes eingestellt

      Microsoft Band 2 - Entwicklung und Verkauf des Wearable-Bandes eingestellt: Microsoft hat nun auf offiziellen Kanälen bestätigt, dass die Produktion sowie Vermarktung des Wearables Band 2 eingestellt wurde und in diesem...
    • Microsoft Band 2 bald in Deutschland erhältlich - Kooperation mit Volvo

      Microsoft Band 2 bald in Deutschland erhältlich - Kooperation mit Volvo: Als Microsoft seine erste eigene Smartwatch präsentierte, gab es einige lange Gesichter. Und zwar auch deshalb, weil der Fitness-Tracker offiziell...
    Oben