GELÖST Merkel zeigt...

Diskutiere Merkel zeigt... im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; wieder mal ihre Handlungsunfähigkeit, diesmal ist es sogar aufgefallen... Wobei unser rosa Guido, auch nur ein kleiner Laustspreche ist ;)...
L

Lenny

Gast
wieder mal ihre Handlungsunfähigkeit, diesmal ist es sogar aufgefallen...

Europa verdient Merkels Rede nicht !

Solche Debatten hat Europa wahrlich nicht verdient. Ohne Leidenschaft aber mit den üblichen Bekenntnissen zur europäischen Einigung spult die Bundeskanzlerin ihre Regierungserklärung zum EU-Gipfel herunter.

Nach knapp 30 Minuten war die Kanzlerin auch schon fertig. Einen "niedrigen Konkretisierungsgrad" bescheinigte FDP-Chef Guido Westerwelle ihrer Rede. Der Mann hat Recht. Dass die Bundesregierung bis zum Ende ihrer Ratspräsidentschaft einen Fahrplan für das weitere Vorgehen in Sachen EU-Verfassung vorlegen will, wissen wir nun seit mehr als einem halben Jahr.
Wobei unser rosa Guido, auch nur ein kleiner Laustspreche ist ;)

Ein wenig spannender sind nur ihre Ausführungen zu den Klimaschutzzielen der EU. Es kommt sogar so etwas wie Stimmung auf, als die grün-gewendete CDU-Kanzlerin die Erfolge beim Ausbau der Windenergie in Deutschland hervorhebt. Doch auch da geht es nicht ohne Plattitüden: Ökonomie und Ökologie will die Kanzlerin versöhnen.

Die Regierungserklärung wirft kein gutes Licht auf die Ratspräsidentschaft. Seit zwei Monaten steht die Bundesregierung nun schon an der Spitze der EU. Nimmt man die Merkel-Rede zum Maßstab ist es ihr eine Last. Begeisterung oder zumindest ein gesteigertes Interesse an Europa wird so jedenfalls nicht geweckt.
Zitat: Financial Times

Ist schon mehr als peinlich, spiegelt aber ihre ganze Politik wieder...viel reisen, sich im Ausland hoffieren lassen, sich in der Macht sonnen, aber innenpolitisch nichts auf die Reihe kriegen. Die Frau ist ein Desaster für Deutschland...

Ganz besonders ärgerlich das Ganze, bezogen auf obigen Artikel und Europa, das von uns Bürgern verlangt wird, die EU begeistert zu unterstützen und positiv zu sehen, was mir ehrlich gesagt, immer schwerer fällt, zumindest unter der bisherigen Führung..gutes Beispiel ist da auch Berlusconi...EU, viel Wind um nichts...so stellt es sich mir dar...
 
H

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Was willst du von nem Ossi anderes erwarten? :D

Spaß bei Seite, ne gute Figur macht sie wirklich nicht, aber im Gegensatz zu Schröder wars schnone ne Besserung.
 
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Gegenüber Schröder ist die Merkel noch ganz ok. Sie verpulvert nicht Mrd. um dann in ein Unternehmen mit Sitz in Russland zu wechseln und sie lässt sich auch nicht auf Leute wie Hartz:thumbdown ein. Innenpolitisch bekommen andere Politiker genauso wenig hin wie die Merkel. Ich glaube du hast noch nie eine Bundestagsdebatte im TV gesehen da die dort alle reden und nix aussagen. Und an Europa ist die Merkel doch gar nicht interessiert ansonsten hätte Sie ein Vorhaben vorgestellt was Europa unabhängiger von Russland macht.


ModellbahnerTT
 
L

Lenny

Gast
Gegenüber Schröder ist die Merkel noch ganz ok. Sie verpulvert nicht Mrd. um dann in ein Unternehmen mit Sitz in Russland zu wechseln
Wo verpulvert Sie keine Millionen ? Sie war es doch, die dafür gestimmt hat, das Deutschland mehr Geld für die EU locker machen muß...ebenso, Schröder ist nach seiner Amtszeit zu Gasgerd geworden, warten wir mal ab, wohin Merkel wechselt wenn ihre Zeit abgelaufen ist...


und sie lässt sich auch nicht auf Leute wie Hartz:thumbdown ein.
Wie bitte ? ...Merkels Partei hat Herrn Hartz laut Beifall gespendet und sein Konzept 100% mitgetragen, wollte sogar noch Verschärfungen...die Sie jetzt nacholen.

Innenpolitisch bekommen andere Politiker genauso wenig hin wie die Merkel.
Sagt wer ? ...klar, mit den jetzigen Politikern, großen Koalition, bekommen wir garnichts hin, das ist natürlich richtig.

Ich glaube du hast noch nie eine Bundestagsdebatte im TV gesehen da die dort alle reden und nix aussagen.
Nicht nur das, ich lese sogar Wahlprogramme...nur weil Politiker nichts aussagen, muß es nicht gleich Standard und für gut befunden werden,wer das in Ordnung findet, ist arm dran und hat Demolratie nicht verstanden.

Und an Europa ist die Merkel doch gar nicht interessiert ansonsten hätte Sie ein Vorhaben vorgestellt was Europa unabhängiger von Russland macht.
Traurig das Merkel nicht an Europa interessiert ist, das allein disqualifiziert Sie schon, den EU Vorsitz zu führen.

Merkels einziger Grundsatz ist "Wer nichts macht, macht keine Fehler" ...danke dafür...
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
... Ist schon mehr als peinlich, spiegelt aber ihre ganze Politik wieder...viel reisen, sich im Ausland hoffieren lassen, sich in der Macht sonnen, aber innenpolitisch nichts auf die Reihe kriegen. Die Frau ist ein Desaster für Deutschland...
Die Frau ist kein Desaster für Deutschland, die ist genauso wie alle anderen Politiker. Die hat halt schnell gelernt, sich die eigenen Taschen vollzumachen und die Rosinen aus dem Kuchen zu picken.
 
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Wie bitte ? ...Merkels Partei hat Herrn Hartz laut Beifall gespendet und sein Konzept 100% mitgetragen, wollte sogar noch Verschärfungen...die Sie jetzt nacholen.
Das ist alles eine Frage von Vitamin B(Bestechung) die Bundesländer der CDU bekommen mehr Geld und sind damit dann mit Herrn Hartz und co. zufrieden und wollen schärfere Regeln.

ModellbahnerTT
 
L

Lenny

Gast
bullayer;403554Die hat halt schnell gelernt schrieb:
Dann sollte Sie wenigstens die Krümel auf dem Boden liegen lassen, damit das Volk auch ein bischen was davon hat, aber Die holt Sie sich ja auch noch.Ein Desaster bleibt Sie trotzdem, da Sie Stellvertretend für die Mehrzahl deutscher Politiker steht.

Das ist alles eine Frage von Vitamin B(Bestechung) die Bundesländer der CDU bekommen mehr Geld und sind damit dann mit Herrn Hartz und co. zufrieden und wollen schärfere Regeln.
Was letztendlich heisst, das es nur um Macht und Geld für die Parteien geht, nicht um Deutschland, also darf man die mecklenburgische Landpomeranze auch in die Tonne treten.Damit will ich aber nicht sagen, das es bei den anderen etablierten Parteien, anders aussieht, nur steht Merkel an der Spitze der Regierung und in Verantwortung.In der Welt rumreisen und sich feiern lassen, sich wichtig tun und fühlen, hat nichts, aber auch garnichts mit regieren zu tun.

Wo ist denn Ihre angebliche Führungsstärke ? , hat wohl nur zum mobben gereicht (hochschlafen ging ja nicht, bei ihrem Aussehen) um sich an die Spitze zu linken, dabei ist Sie schon über (politische) Leichen gegangen. Diese Frau hat nichts, absolut nichts, was gut für unser Land wäre.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
... Was letztendlich heisst, das es nur um Macht und Geld für die Parteien geht, nicht um Deutschland, also darf man die mecklenburgische Landpomeranze auch in die Tonne treten...
Hast Du vielleicht geglaubt, irgend einem Politiker ginge es um Deutschland oder die Bürger?

Aber der Ausdruck "mecklenburgische Landpomeranze" gefällt mir. :D
 
L

Lenny

Gast
Hast Du vielleicht geglaubt, irgend einem Politiker ginge es um Deutschland oder die Bürger?
Sorry für meinen Idealismus, aber ich denke es gibt diese Art Politiker noch, nur werden Sie nicht nach oben gespült und schon im Vorfeld von den Profallas der Nation, erlegt...

Aber der Ausdruck "mecklenburgische Landpomeranze" gefällt mir. :D
Wenigstens gefällt Dir an meinen Posts mal etwas ;)
 
Thema:

Merkel zeigt...

Merkel zeigt... - Ähnliche Themen

  • Merkel spricht ihr "vollstes" Vertrauen aus

    Merkel spricht ihr "vollstes" Vertrauen aus: Beispiele: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/das-volle-und-das-vollste-vertrauen-der-kanzlerin-bid-1.3172910 Da können wir ja nur...
  • Merkel beantwortet Fragen über YouTube

    Merkel beantwortet Fragen über YouTube: Die deutsche Bundeskanzlerin erklärt ihre Politik in YouTube-Videos Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärt Politik nun auch in...
  • Was Mr. Burns und Frau Merkel gemeinsam haben.

    Was Mr. Burns und Frau Merkel gemeinsam haben.: Gefällt mir wirklich gut :D
  • Angela Merkel - Internet ein Problem für Politiker

    Angela Merkel - Internet ein Problem für Politiker: Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel erschwert das Internet die Arbeit von Politikern. Laut einem Interview mit der Zeitschrift »Bunte«, das auf...
  • Ähnliche Themen
  • Merkel spricht ihr "vollstes" Vertrauen aus

    Merkel spricht ihr "vollstes" Vertrauen aus: Beispiele: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/das-volle-und-das-vollste-vertrauen-der-kanzlerin-bid-1.3172910 Da können wir ja nur...
  • Merkel beantwortet Fragen über YouTube

    Merkel beantwortet Fragen über YouTube: Die deutsche Bundeskanzlerin erklärt ihre Politik in YouTube-Videos Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärt Politik nun auch in...
  • Was Mr. Burns und Frau Merkel gemeinsam haben.

    Was Mr. Burns und Frau Merkel gemeinsam haben.: Gefällt mir wirklich gut :D
  • Angela Merkel - Internet ein Problem für Politiker

    Angela Merkel - Internet ein Problem für Politiker: Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel erschwert das Internet die Arbeit von Politikern. Laut einem Interview mit der Zeitschrift »Bunte«, das auf...
  • Oben