GELÖST Memtest86 unter Ultimate 64-Bit!!!Hilfe!!!

Diskutiere Memtest86 unter Ultimate 64-Bit!!!Hilfe!!! im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo alle zusammen!! Ich habe den memtest86 auf meinem System durchlaufen lassen und blicke es garnicht ( also das Ergebniss) !!! Es ist...
M

Matthew234

Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
23
Hallo alle zusammen!!

Ich habe den memtest86 auf meinem System durchlaufen lassen und blicke es garnicht ( also das Ergebniss) !!! Es ist nämlich so dass mein PC ab und zu nicht herunter fährt oder nicht Neu startet wenn ich es will. Dann kommt manchmal ein schwarzer Bildschirm und die Kiste bleibt an. Nun dachte ich mir das vllt. ein Ram-Riegel defekt sein könnte. Ich bitte dringend um Rat und Hilfe


Mein System falls das nützlich ist:
Prozessor: intel e6850
Mainboard: Gigabyte n650sli DS4-L
Grafikkarte: nvidia 8800gt
Ram: 2x 1Gb-Riegel von V-Data 800MHz (CL5)
2x 2Gb-Riegel von CorsairXMS2 800MHz (CL5) Betriebssytem: Windows Vista Ultimate 64-Bit
so im Anhang noch ne Word Datei vom Memtest Ergebniss!!!

Vielen Dank schonmal im Voraus!!!!!!!!!!!!!!!!:D:D:D
 

Anhänge

DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.675
Alter
41
... und blicke es garnicht ( also das Ergebniss) ...
Steht doch da - schwarz auf weiß in deinem Anhang - der Speicher in Slot 1 ist fehlerhaft - der verursacht Fehler "am laufenden Meter".

Vermutlich ist dieser Speicherriegel deine unerwünschten Abstürze. Du solltest diesen also zunächst ausbauen und prüfen, ob dein System stabiler läuft. Wenn ja, musst du diesen wohl oder überl ersetzen (sofern du die Speichermenge behalten willst)

Zum lokalisieren solltest du mal auf das Mainboard schauen oder ins Handbuch gucken - dort solltest du erkennen, welches Slot 1 ist (Achtung, hier wird bei 0 angefangen zu zählen)
 
M

Matthew234

Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
23
ok vielen Dank dir DerZong!!!

Ich habe mein System erst seit Weihnachten 2007 ich denke da is noch Garantie drauf!!!
Wäre es ratsam mal den speicher aus slot 1 auszbauen und den Test nochmals wiederholen???
Übrigens läuft der test grade im Moment noch denn ich bin grad vom laptop aus im internet^^ jedoch wenn ich escape drücke während dem Test startet mein Pc nicht neu es reagiert keine Tase^^!! Kann ich eifach den PC manuell Neu starten also per button?

Nochmals Danke jetzt weiß ich schonmal mehr^^
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matthew234

Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
23
Hallo alle zusammen!

Ich habe meine Kiste mal geöffnet und den Ram-Riegel der anscheinend beschädigt war wieder aus-und eingebaut---> habe Memtest anschließend widerholt und hatte insgesamt 13 errors!!!! So nun meine Frage: Bei den "Errors per Memory Slot" stand bei dem zuvorigen Ram-Riegel (Slot1) welcher kaputt gewesen sein sollte: 1:6!!!!

Ist diese Errorrate von 6 ausreichend um zu sagen dass der Riegel hinüber ist?

Vielen Dank Im Vorraus

MFG Matthew
 
Selecta

Selecta

Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
39
Wie bereits von DerZong gesagt, hat Memtest einen Speicherriegel als fehlerhaft erkannt.
Es ist meist egal wie viele Fehler angezeigt werden, da sich dies oft bei erneuter Prüfung ändert. Den Riegel kannst du definitiv als Defekt entsorgen.
 
M

Matthew234

Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
23
Nun Danke für die Rückantwort^^

ich denke dann geh ich mal mit dem Kassenzettel zum ARLT und tausche den RAM-Riegel um denn der is grade mal 3 Monate alt^^
 
Thema:

Memtest86 unter Ultimate 64-Bit!!!Hilfe!!!

Memtest86 unter Ultimate 64-Bit!!!Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Memtest86 Screenshot

    Memtest86 Screenshot: Euer Screenshot im Freeware Disc Menü wurde von einer Kamera gemacht. Habe gedacht, ich gebe hier einen richtigen Screenshot bei, den Ihr frei...
  • GELÖST Wie mit memtest86+ richtig arbeiten

    GELÖST Wie mit memtest86+ richtig arbeiten: Moin moin! Ich möchte meine Speicherriegel checken, habe von der Heisesite memtest86+ geladen und auf einer Diskette gespeichert. Muss man zum...
  • Fehler nach Memtest86 v2.01

    Fehler nach Memtest86 v2.01: Hallo zusammen. Ich habe das Problem das wenn ich einige Zeit spiele das sich so nach 2-3 Stunden oder so mein Arbeitsspeicher voll frist aber die...
  • Memtest86+ 1.70 statt Memtest86 3.2 verwenden

    Memtest86+ 1.70 statt Memtest86 3.2 verwenden: Hallo liebe WinBoardler :) Nachdem mir aufgefallen ist das Memtest sehr oft erwähnt wird (auch von mir), muss ich dazu folgendes anbringen...
  • Memtest86+-1.60

    Memtest86+-1.60: Hallo. Ich habe heute mal Memtest gestartet weil mein Rechner schon etwas älter ist und ich ab und zu beim Start Fehlermeldungen bekomme . Habe...
  • Ähnliche Themen

    • Memtest86 Screenshot

      Memtest86 Screenshot: Euer Screenshot im Freeware Disc Menü wurde von einer Kamera gemacht. Habe gedacht, ich gebe hier einen richtigen Screenshot bei, den Ihr frei...
    • GELÖST Wie mit memtest86+ richtig arbeiten

      GELÖST Wie mit memtest86+ richtig arbeiten: Moin moin! Ich möchte meine Speicherriegel checken, habe von der Heisesite memtest86+ geladen und auf einer Diskette gespeichert. Muss man zum...
    • Fehler nach Memtest86 v2.01

      Fehler nach Memtest86 v2.01: Hallo zusammen. Ich habe das Problem das wenn ich einige Zeit spiele das sich so nach 2-3 Stunden oder so mein Arbeitsspeicher voll frist aber die...
    • Memtest86+ 1.70 statt Memtest86 3.2 verwenden

      Memtest86+ 1.70 statt Memtest86 3.2 verwenden: Hallo liebe WinBoardler :) Nachdem mir aufgefallen ist das Memtest sehr oft erwähnt wird (auch von mir), muss ich dazu folgendes anbringen...
    • Memtest86+-1.60

      Memtest86+-1.60: Hallo. Ich habe heute mal Memtest gestartet weil mein Rechner schon etwas älter ist und ich ab und zu beim Start Fehlermeldungen bekomme . Habe...
    Oben