Memoryprobleme

Diskutiere Memoryprobleme im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Moin. Wir haben aktuell einen Server unter Windows Server 2003 Enterprise, dessen sämtliche aktiven Prozesse aller angemeldeten Benutzer circa...
K

Knutsen

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
10
Moin.

Wir haben aktuell einen Server unter Windows Server 2003 Enterprise, dessen sämtliche aktiven Prozesse aller angemeldeten Benutzer circa 400 MB einnehmen. Der Hauptspeicher umfasst 4 GB, frei sind aber nur rund 500 MB (im Task-Manager unter 'Verfügbarer Speicher'). D.h. ca. 3 GB Hauptspeicher ist weder belegt noch frei.

Nun hat ja Windows in Kombination mit bestimmten Anwendungen immer kleine Problemchen, den genutzten Speicher wieder freizugeben. Der Server läuft jetzt auch einen knappen Monat... kann das damit zusammenhängen? Kennt jemand passende Tools für diese Betriebssystemversion, um diesen "Zombie-"Speicher wieder freizugeben? Für XP fällt mir "Rambooster" ein...
 
snadboy

snadboy

Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.408
Standort
Herten
Hallo und Willkommen bei Winboard! :)

Also um die Arbeitsspeicherauslastung aller Anwendungen zu zeigen (auch die, die der Task-Manger nicht findet), empfehle ich dir z.B. den Process Explorer.

Ein ähnliches Programm, wie dieses, welches du bereits erwähnt hast, wäre Maxmem
 
K

Knutsen

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
10
/PAE ja...

Okay, ich schau mir die Tools mal an, Danke. :)
 
Thema:

Memoryprobleme

Oben