Mein Umstieg auf Vista (HomeBasic) - Bericht!

Diskutiere Mein Umstieg auf Vista (HomeBasic) - Bericht! im Vista - Installation Forum im Bereich Vista - Installation; Hallo Zusammen! Gestern bekam ich (endlich) mein Vista HomeBasic! Hier mein Bericht über Installation und Einrichtung etc.: Installation: Die...
#1
G

Gast

Gast
Hallo Zusammen!

Gestern bekam ich (endlich) mein Vista HomeBasic!
Hier mein Bericht über Installation und Einrichtung etc.:

Installation:
Die Installation lief zügig ab - es schien schneller als bei XP etc. zu sein.
Man sollte jedoch nicht vergessen, vorher die Festplatte zu formatieren in der
Auswahl, denn sonst bleibt der Ordner Programme erhalten - das "alte" Windows
wird dann auch im Ordner "Windows.old" gespeichert (kostet meiner Meinung
nach nur unnötig Platz) - also erst formatieren wählen (geht sehr schnell!).

Nach der Installation mußte ich noch folendes manuell installieren:
Grafikkarte (Geforce FX 5300 GO) - Treiber von Laptopvideo2go läuft stabil!

Soundkarte (Realtek AC'97) - zunächst XP Treiber installiert, Vista Treiber
folgte anschl. per Update - läuft stabil!.

Netzwerkkarte, SD-Karten-Leser (intern), Modem (intel-intern) - hier nutze
ich (vorerst) XP-Treiber - läuft auch stabil!.

Chipsatz-Treiber (Intel 865) - Treiber von Intel manuell runtergeladen und
installiert - läuft stabil!

Treiber für meinen USB-Wlan-Stick von AVM hab ich auch von AVM geladen,
hier habs sogar schon einen Vista/XP (kombi)treiber - läuft stabil!


Software hab ich (schon) wie folgt - die läuft:
Ashampoo Burning Studio 6
IrfanView 3.99
ICQ 5.1
WinRAR 3.51
DVD-Shrink
DVD-FabDecrypter
Microsoft Works 7.0
Microsoft Word XP (2002)
Excel 97
MS PowerPoint Viewer 2007
K-Lite Mega Codec Pack 1.66
Adobe Reader 8
Ontrack EasyRecovery DataRecovery 6.1
Frostwire
GoogleEarth
InternetCleanup 1.04
SiSoftSandra Lite
Firefox 2.0.0.2

Mailprogramm: WindowsMail (macht bisher nen guten Eindruck!)
Virenschutz: AVG FreeEdition 7.5
Spywareschutz: Windows Defender (Vista integriert).

Zum "Tunen" und Aufräumen/Optimieren habe ich bislang:
TweakNow RegCleaner, TweakVI und Auslogics Disk Defrag (alles Freeware!)
sowie die Windows internen Progs: Defrag und Systembereinigung

Nachtrag: Gute Freeware-Alternative zum Defragmentieren ist Auslogics Disk Defrag!

Evtl. schaffe ich mir noch die Tuneup Utilities 2007 an (wenn diese Vista voll
unterstützen) - die fehlen mir noch richtig.

Mein Eindruck von Vista HomePremium:
Es schaut alles ganz schick aus, jedoch ist es etwas an Umgewöhnung bis
alles "flutscht" wie unter XP.
Mir fehlt am Meisten die Symbolleiste in den Ordnern/Explorer, das ganze
schaut jetzt (leider) leider so aus ("Computer" - der neue Arbeitsplatz):
Zwischenablage01.jpg

Ich habe derzeit "nur" 512 MB RAM - das läßt mich Vista auch spüren, es
läuft schon etwas langsamer als XP, aber es läuft (relativ) flüssig!
Der Windowsstart ist auf jeden Fall länger als unter XP - bis alles geladen ist.
Mein Leistungsindex beträgt 2.3:
Zwischenablage02.jpg

Abschließend denke ich, das Vista eine Chance verdient hat!
Vieles ist neu - einiges Anders - aber wenn man sich daran gewöhnt hat
wird es wohl bald zu einer neuen "Heimat" werden.
Der Umstieg seinerzeit bei XP war auch etwas gewöhnungsbedürftig, wobei
jedoch die Oberfläche dieses mal etwas stärker geändert wurde.

Ein großer Kritikpunkt meiner Meinung nach (neben dem Fehlen der Symbolleiste) ist diese ewige Nachfrage (UAC-Kontrolle - glaub ich). Da will man nur etwas löschen, starten, installieren etc. und bekommt 2-3 Fragen gestellt, das nervt auf Dauer!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Kannst du mal den registry trick ausprobieren um Aero Glass freizuschalten? Würde mich brennend interessieren ob das klappt :)
 
#3
F

Freak-X

Gast
Da will man nur etwas löschen, starten, installieren etc. und bekommt 2-3 Fragen gestellt, das nervt auf Dauer!!!
Sehe ich genauso.

Lässt sich in der Benutzerkontensteuerung (Systemsteuerung) abschalten.



Kannst du mal den registry trick ausprobieren um Aero Glass freizuschalten? Würde mich brennend interessieren ob das klappt
Würde mich auch mal interressieren, wo es bei mir ja nicht geklappt hatte...
 
#6
F

Freak-X

Gast
@ the doctor

Ich zitiere mich mal selbst:
So bin ich vorgegangen:
Erstmal habe ich Vista Home Basic installiert - Ohne CD-Key übrigens.
Dann nach der Installation mal regedit aufgerufen und diesen Schlüssel gesucht.
Die Zeichenfolge "Composition" gab es, deren Wert sollte man ja auf "1" stellen - War gar nicht nötig, da der bei mir schon auf "1" stand. Dann sollte man noch den Wert von "CompositionPolicy" auf "2" stellen - Habe ich gemacht, stand vorher auf "1".
Anschließend, wie beschrieben, im CMD-Fenster den Befehl "net stop uxsms" eingegeben: "Zugriff verweigert" - Das Gleiche galt für "net start uxsms".
Also erstmal diese schei** Benutzerkontensteuerung ausgeschaltet und den PC neugetsartet.
Danach ließ sich der Dienst problemlos deaktivieren und erneut wieder aktivieren.
Also gleich mal geguckt, ob Aero Glas jetzt zur Verfügung steht: Fehlanzeige.
Womöglich muss der PC ja erstmal neugestartet werden? - Gedacht, getan.
Nach dem Neustart: Immer noch nix von wegen Aero Glas.
 
#7
G

Gast

Gast
Ich hab das mit dem Aero nicht ausprobiert, denn:

1. Ist mein PC sowieso dafür zu schwach - will ihm das nicht antun.
2. Will ich mein grade gut laufendes Vista nicht "zerschießen".

:sing
 
#8
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.347
Ort
in der Nähe eines Rechners
@chris1977ce

Welcome to Vista :D

Toller Bericht - Sowas müssten alles machen, die etwas NEUES machen, damit andere auch was davon haben.
Speziell, wenn es vielleicht etwas ist, was nicht jeder hat.

Rest hab ich dir per PN geschickt :sing:

:cool:
 
#9
G

Gast

Gast
Danke @Mike40 ist angekommen! ;)

Dachte mit so einem Bericht kann ich evtl. anderen helfen, die auch Vista
installieren wollen - sie sehen so, was alles passieren kann - oder ob es sich
lohnt.

PS: Als sehr nützliche - und gute - Tools haben sich bei mir Bewährt:
Auslogics Disk Defrag (wesentlich besser als das Vista-Defrag-Programm!!).
CCleaner - ist schon fast eine Freeware-Alternative für die TuneUp Utilities!
 
Thema:

Mein Umstieg auf Vista (HomeBasic) - Bericht!

Mein Umstieg auf Vista (HomeBasic) - Bericht! - Ähnliche Themen

  • Umstieg von Windows 10 S auf Pro

    Umstieg von Windows 10 S auf Pro: Ich habe nun schon mehrmals versucht meinen Acer Switch 3 auf Windows 10 Pro umzustellen und dies jeweils über mindestens 3 Stunden laufen lassen...
  • WebDAV-Problem unter Win 8.1 (lohnt der Umstieg auf Win 10?)

    WebDAV-Problem unter Win 8.1 (lohnt der Umstieg auf Win 10?): Hallo Community, ich habe derzeit ein Problem mit Win 8.1 und überlege deswegen auf Win 10 zu springen. Stand der Dinge unter Win 8.1...
  • Umstieg von Windows 7 auf 10 - mit vorläufiger Rückkehrperspektive

    Umstieg von Windows 7 auf 10 - mit vorläufiger Rückkehrperspektive: Hallo, wir, ein kleines, mittelständisches Unternehmen, planen den Umstieg auf Windows 10 Pro, und haben derzeit Windows 7 Pro im Einsatz...
  • Umstieg auf Spotify - Spotify Mobile App funktioniert nicht mehr!

    Umstieg auf Spotify - Spotify Mobile App funktioniert nicht mehr!: Hallo Groove-Team! ich würde ja gerne Spotify nutzen, wenn ihr schon nicht mehr weitermachen dürft, allerdings gibt es ein mächtiges Problem...
  • Windows 10 Fall Creators Update - so funktioniert der manuelle Umstieg

    Windows 10 Fall Creators Update - so funktioniert der manuelle Umstieg: Obwohl Microsoft gestern mit der Verteilung des Fall Creators Update begonnen hat, wird dieses durch die wellenförmige Zustellung wohl auf den...
  • Ähnliche Themen

    Oben