GELÖST Mein Rechner startet nur mit F1 zu Windows

Diskutiere Mein Rechner startet nur mit F1 zu Windows im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, hab mich hier gerade angemeldet, weil ich nich weiter weis.... Habe folgendes Problem: mein Rechner fährt seit einiger Zeit nur noch mit...
B

brauchhilfe

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2009
Beiträge
4
Hallo, hab mich hier gerade angemeldet, weil ich nich weiter weis....
Habe folgendes Problem:
mein Rechner fährt seit einiger Zeit nur noch mit der Taste F1 hoch.

MeinPC: 1,8 Ghz , 1Maxtor Festplatte, 512 Ram, Windows XP

und das erscheint, wenn ich ihn hochfahre....

BIOS Phoenix-Award BIOS V 6.00 PC
Memory Frequency For DDR 226 (Dual channel/enabled
Primary Master: Maxtor
Primary Slave: none
Secondary Master: A OPEN DVD
Secondary Slave: Hewlett Packard CD-Writer (den habe ich vor einiger Zeit eingebaut, hat aber glaube ich nichts damit zu tun, weil das Problem mit F1 erst viel später auftrat)

Flopy disk(s) fail (40)


Press F1 to continue.... del to enter Setup


Wenn ich den Netzstecker vom PC heraus ziehe und wieder hochfahre, erscheint zu dem oben beschriebenen noch folgendes:
"CMOS checksum error Defaults loaded"
Außerdem springt der Rechner erst beim zweiten drücken auf den "On" Knopf an. Beim ersten mal hört es sich so an, als würde er für eine Sekunde hochfahren wollen und dann wieder aus geht.

Im Bios habe ich auch schon nachgschaut, kenne mich da aber noch viel weniger aus.

Im BIOS Menü steht:
IDE Primary Master= Maxtor
IDE Primary Slave= none
Drive B = none


und dann weiter unten
Halt on = all errors


Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem helfen....


Hoffentlich bis bald...:-)
Viele Grüße Tobias
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Hallo


geh ins BIOS und suche nach dem Floppy Laufwerk - dort muss "NONE" oder Kein Laufwerk rein - dann hast Du Ruhe...
 
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.901
Alter
56
Ort
BW
1 Flopy disk(s) fail (40)

Wenn ich den Netzstecker vom PC heraus ziehe und wieder hochfahre, erscheint zu dem oben beschriebenen noch folgendes:
2 "CMOS checksum error Defaults loaded"
zu 1: Die Meldung sagt das das Board dein Diskettenlaufwerk nicht findet.
Entweder kaputt oder Stecker ab

zu 2: Normalerweise Batterie des Boards leer
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Oh - ich hätte erstmal den kompletten Thread lesen sollen....

jhkil9 hat recht - die BIOS-Batterie ist leer.
Deshalb springt das BIOS immer auf die Werkseinstellungen zurück (offenbar gehen die noch von einem installierten Floppy Laufwerk aus).
 
A

AlienJoker

Gast
Zur Fehlerbeseitigung: Rechner aufmachen und da sollte dann ne kleine Knopfzelle verbaut sein. Die nimmst du vorsichtig raus und gehst mit der Batterie zu einem Warenhaus deines Vertrauens und lässt dir ne neue geben. Da steht ne typnummer drauf. Die sollte gleich sein.
Einbauen und im Bios dann das Floppy-Laufwerk A und b aud "none" stellen. Evtl kannst du vorher die "optimized defaults" laden, wenn dein Bios sowas anbietet.
 
B

brauchhilfe

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2009
Beiträge
4
zu 1: Die Meldung sagt das das Board dein Diskettenlaufwerk nicht findet.
Entweder kaputt oder Stecker ab

zu 2: Normalerweise Batterie des Boards leer
Hallo, erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ich habe kein Disketten Laufwerk. Dann liegt es wohl wirklich an der Batterie.
Den Netzstecker hatte ich, wegen Urlaub einige Zeit herausgezogen und als ich dann wieder kam, war das Problem da.

Weis nur noch nicht genau wo ich im Bios was einstelle soll?
Mit entf. gelange ich dorthin und sehe die Maske.
Floppy Laufwerk habe ich nicht gefunden. Wist ihr genaueres?


Vielen Dank
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
Hallo, erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ich habe kein Disketten Laufwerk. Dann liegt es wohl wirklich an der Batterie.
Den Netzstecker hatte ich, wegen Urlaub einige Zeit herausgezogen und als ich dann wieder kam, war das Problem da.

Weis nur noch nicht genau wo ich im Bios was einstelle soll?
Mit entf. gelange ich dorthin und sehe die Maske.
Floppy Laufwerk habe ich nicht gefunden. Wist ihr genaueres?


Vielen Dank
das mit der floppy steht eigentlich gleich am anfang. entweder hast du ein auswahlmenu vor dir, dann nimm den ersten oberen punkt und schau da rein. dort solltest du das floppy sehen und hier sollte None stehen.

du kannst auch auf der rechten bildschirmseite "load setup defaults" versuchen, dann läd das bios die standardwerte..

aber, da deine batterie leer ist, wird dir diese meldung immer wieder kommen, da das bios die daten nicht halten kann ohne sicherungsstrom... da kannst einstellen was du willst ohne batterie siehts dann etwas schlecht aus.. wie alt ist dein pc ungefähr?

die batterie kostet um die 10 euro glaub ich. nimm sie raus und erneuere diese.. ;)
 
B

brauchhilfe

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2009
Beiträge
4
das mit der floppy steht eigentlich gleich am anfang. entweder hast du ein auswahlmenu vor dir, dann nimm den ersten oberen punkt und schau da rein. dort solltest du das floppy sehen und hier sollte None stehen.

du kannst auch auf der rechten bildschirmseite "load setup defaults" versuchen, dann läd das bios die standardwerte..

aber, da deine batterie leer ist, wird dir diese meldung immer wieder kommen, da das bios die daten nicht halten kann ohne sicherungsstrom... da kannst einstellen was du willst ohne batterie siehts dann etwas schlecht aus.. wie alt ist dein pc ungefähr?

die batterie kostet um die 10 euro glaub ich. nimm sie raus und erneuere diese.. ;)

Batterie hab ich gerade geholt und schon eingebaut.
Hat nur 2,30 gekostet:-)
Gut ich werde mal load setup defaults versuchen.
Mmhh gute Frage? Ich glaube der is schon 5Jahre alt....

Bis gleich... :-)
 
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.901
Alter
56
Ort
BW
Batterie hab ich gerade geholt und schon eingebaut.
Hat nur 2,30 gekostet:-)
Gut ich werde mal load setup defaults versuchen.
Mmhh gute Frage? Ich glaube der is schon 5Jahre alt....

Bis gleich... :-)
Wenn du die Defaults geladen hast, brauchst du nur noch ein paar Kleinigkeiten einstellen.
Uhrzeit und Datum
Bootsequence ( falls nötig )
Floppy deaktivieren
Nachschauen ob alle Laufwerke ( Festplatte und DVD ) richtig erkannt wurden
Danach die Änderungen speichern und dann sollte wieder Ruhe sein
 
B

brauchhilfe

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2009
Beiträge
4
Hi, hab den Rechner gestern gleich wieder zum hochfahren gebracht.
Echt supper vielen, vielen Dank für eure Hilfe:-):-)
Nach dem ich die Batterie gewechselt hatte, hab ich im Bios " Swap Floppy Drive auf disabled und Boot up Floppy seek, auch auf disabled, gestellt.

Jetzt geht alles wieder einwandfrei:-)

Ciaoi und danke nochmal
 
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.901
Alter
56
Ort
BW
@ brauchhilfe
Dann bitte den Haken bei gelöst setzen
 
Thema:

Mein Rechner startet nur mit F1 zu Windows

Mein Rechner startet nur mit F1 zu Windows - Ähnliche Themen

  • Fehler beim Windows-Rechner, er startet nicht

    Fehler beim Windows-Rechner, er startet nicht: Servus zusammen, schon länger hab ich einen Fehler beim Windows-Rechner, der nicht mehr starten will. Die Meldung schaut so aus: Name der...
  • Rechner startet nicht mehr nach Windows update

    Rechner startet nicht mehr nach Windows update: Der Rechner wollte Windows updaten. Da nicht genug Speicher vorhanden war wurde mit USB Stick gearbeitet. Jetzt fährt der Rechner hoch und...
  • GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand

    GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand: Hallo, mein Rechner startet gelegentlich aus dem Ruhezustand("suspend to disk") selbst, wenn in der Aufgabenplanung irgendwas drin steht, zb...
  • GELÖST Rechner....startet zu langsam ?

    GELÖST Rechner....startet zu langsam ?: Moin die meisten kleinen Problechen sind gelöst.....eine Sache aber noch nicht # starte (einschalten)ich Win7 geht es normal zu......da ich...
  • Ähnliche Themen
  • Fehler beim Windows-Rechner, er startet nicht

    Fehler beim Windows-Rechner, er startet nicht: Servus zusammen, schon länger hab ich einen Fehler beim Windows-Rechner, der nicht mehr starten will. Die Meldung schaut so aus: Name der...
  • Rechner startet nicht mehr nach Windows update

    Rechner startet nicht mehr nach Windows update: Der Rechner wollte Windows updaten. Da nicht genug Speicher vorhanden war wurde mit USB Stick gearbeitet. Jetzt fährt der Rechner hoch und...
  • GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand

    GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand: Hallo, mein Rechner startet gelegentlich aus dem Ruhezustand("suspend to disk") selbst, wenn in der Aufgabenplanung irgendwas drin steht, zb...
  • GELÖST Rechner....startet zu langsam ?

    GELÖST Rechner....startet zu langsam ?: Moin die meisten kleinen Problechen sind gelöst.....eine Sache aber noch nicht # starte (einschalten)ich Win7 geht es normal zu......da ich...
  • Sucheingaben

    windows 10 startet nur mit f1

    ,

    pc startet nur mit f1

    ,

    Mein Rechner startet nur mit F1 zu Windows

    ,
    pc startet nur mit f1 taste
    , windows 7 startet nur mit f1, laptop startet nur mit f1 taste, computer startet nur mit f1, mein computer startet nicht, pc mit f1 starten, phoenix bios windows starten f1, pc starten mit F1 taste, win 10 system hängt mit F1 geht es weiter, computer startet nur mit f1 taste, Computer startet nicht nur F1, Windows xp Bios einstellen Startet nur mit F1, pc mit f1 starten kein diskettenlaufwerk, mein pc startet nur mit f1, hp f1 zum booten deaktivieten, windows System ohne f1 starten, pc fährt nur mit f1 hoch, pc startet nicht press f1, computer warum f1 boot, windows startet nur mit f1, f1 taste drücken beim hochfahren, rechner startet nicht f1 oder f2
    Oben