GELÖST Mein Chef liest meine Emails!

Diskutiere Mein Chef liest meine Emails! im Exchange Server Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Community, ich bin seit ca. 3 Monaten nicht mehr bei meiner alten Firma tätig. habe jetzt neuen Arbeitsplatz. Jedoch existiert in alten...
K

Kupferstecher

Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
2
Hallo Community,

ich bin seit ca. 3 Monaten nicht mehr bei meiner alten Firma tätig.
habe jetzt neuen Arbeitsplatz.
Jedoch existiert in alten Firma noch meine Emailadresse.

Ein Kollege von mir, der Exchange da betreut sagte mir dass alle Emails die an meine Emailadresse gehen, werden per Regel (Weiterleitung) an die Emailadresse vom Chef weitergeleitet.

Frage:

Darf er das überhaupt?
Wenn ja wie lange?
Wer kenn da die Rechtslage?

Es kann doch nicht sein dass er 3,4,5 Jahre lang meine Emailadresse trotzdem hat und noch nicht vom Exchange Server gelöscht hat.

Danke für die Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Tja, solange es sich um eine dienstliche Mailadresse handelt und diese darf ja nur ausschließlich für dienstliche Mails verwendet werden, hat Dein ehemaliger Chef das Recht diese ab zu rufen!
Da es in vielen Firmen länger dauert, bis sich ein Wechsel auch beim Geschäftspartner herumgesprochen hat und die jeweiligen Verteiler aktualisiert worden, ist dies auch rechtlich nicht zu beanstanden!
Da ich selber lange Zeit auch für solche Sachen zuständig war und mit dem BT auch darüber Regeln erstellen mußte, kann ich Dir sagen, daß es i.O. ist und Du nichts dagegen unternehmen kannst!
Erst wenn längere Zeit, so zwischen 6 Monaten bis 1 Jahr keine beruflichen Mails mehr an dieses Postfach gehen, wird es gelöscht!



gruß


jerrymaus:sing
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.370
Standort
in der Nähe eines Rechners
Auf alle Fälle solltest du per Rundschreiben (mail) dafür sorgen, dass deine Freunde etc. keine Mails mehr an diese Adresse schreiben sondern an deine private (wenn nicht vorhanden eine anlegen!).

Die dienstlichen/beruflichen Mails können/dürfen natürlich von der Firma/dem Chef gelesen und verwendet werden wie schon beschrieben.
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Nur private Mails darf er nicht lesen. Da man in der Regel aber am Arbeitsplatz solche nicht empfangen darf, stellt sich die Frage eigentlich nicht wirklich.
 
K

Kupferstecher

Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
2
Vielen Dank für alle Antworten:D

Chef als Spionski, der war echt gut:up
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.905
Der Chef als Spionski :D denke du wirst kein Einzelfall sein !!

Sei Froh das Schäuble deine Mails (noch) nicht liest :blush:D
Ein Professor (Computersicherheit) hat mal gesagt: die Frage ist nicht, ob Ihre Emails mitgelesen werden, sondern wie oft.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.057
Alter
48
Standort
Horgau
Ich würde mich mal an den Systemadministrator der alten Firma wenden und die Email-Adresse löschen lassen.
 
B

bagira

Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
298
Standort
in Deutschland.
Ich würde mich mal an den Systemadministrator der alten Firma wenden und die Email-Adresse löschen lassen.
wie soll das denn gehen ? in der alten firma hat der keine weisungsbefugniss mehr. wenn der admin dies darauf hin löscht, kann der admin dafür eine abmahnung bekommen.

würde ich auf jedenfall von abraten.
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Obwohl das eigentlich eine gute Frage ist, inwieweit er nicht die Adresse löschen muß. Schließlich ist die dazugehörige Person nicht mehr in der Firma...
 
A

AlienJoker

Gast
Eigentlich fallen emails unter das briefgeheimnis und damit hatd er Chef da GAR NIX verloren, oder?
 
A

AlienJoker

Gast
Auch nur, wenn er das bekannt gibt. Einfach lesen darf er auch nicht! Der mitarbeiter MUSS darüber in Kenntnis gesetzt werden!
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
In diesem speziellen Fall hat der Mitarbeiter ja das Unternehmen verlassen.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.057
Alter
48
Standort
Horgau
Ich würde dieses Emailkonto sofort löschen lassen.
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Ich kann auch nur sagen das dass ubliche Praxis ist.
Und das auch zu Recht!
In der Regel muss man bei Arbeitsantritt mehrere Seiten unterschreiben die einen auf sowas hinweisen.
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ich kann auch nur sagen das dass ubliche Praxis ist.
Und das auch zu Recht!
In der Regel muss man bei Arbeitsantritt mehrere Seiten unterschreiben die einen auf sowas hinweisen.
Nur weil es Praxis ist, muss es nicht Recht sein. Andernfalls könnte er ja beliebig lange einen fiktiven Mitarbeiter führen.
 
Thema:

Mein Chef liest meine Emails!

Sucheingaben

alle mails an chef weitergeleitet

Mein Chef liest meine Emails! - Ähnliche Themen

  • Wolfenstein 2: The New Colossus - veränderte Story und Symbolik soll laut BIU-Chef gegen das Grundrecht der Kunstfreiheit verstoßen

    Wolfenstein 2: The New Colossus - veränderte Story und Symbolik soll laut BIU-Chef gegen das Grundrecht der Kunstfreiheit verstoßen: Wie schon beim ersten Ableger des Wolfenstein-Reboots haben die Macher von Bethesda such des neue "Wolfenstein 2: The New Colossus" für den...
  • AMD bestätigt endgültigen Ausstieg von Raja Koduri als Chef der Radeon Technology Group - UPDATE II

    AMD bestätigt endgültigen Ausstieg von Raja Koduri als Chef der Radeon Technology Group - UPDATE II: Obwohl das dritte Quartal für AMD eines der Umsatzstärksten seit etlichen Jahren gewesen ist, hat Raja Koduri als Chef der Radeon Techology Group...
  • E-Mail durch Chef weiterleiten lassen

    E-Mail durch Chef weiterleiten lassen: Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Wir wollen im Büro weg vom regulären Briefweg hin zur E-Mail. Bisher war es immer so, dass der Chef alle...
  • Stellvertretung vom Chef (Sekretärin) hat vollzugriff auf sein Postfach, jedoch möchte sie die geles

    Stellvertretung vom Chef (Sekretärin) hat vollzugriff auf sein Postfach, jedoch möchte sie die geles: Outlook stell Vertretung. Die Sekretärin hat vollen Zugriff als stell Vertretung auf das Postfach des Chefs. Wenn sie allerdings seine emails...
  • Südkorea in der Krise: Samsung-Chef verhaftet, Reederei Hanjin Pleite

    Südkorea in der Krise: Samsung-Chef verhaftet, Reederei Hanjin Pleite: Südkorea kannte über Jahre hinweg nur eine Richtung: vorwärts durch beständiges Wachstum. In den letzten Monaten und Tagen muss das Land aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben