Mehrfachsteckdosen, allgemeine Stromverkabelung

Diskutiere Mehrfachsteckdosen, allgemeine Stromverkabelung im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich möchte meine Stromzufuhr etwas optimieren. Dabei geht es mir *nicht* um Blitzschutz, sondern um allgemeine Themen wie die Verringerung...
E

ekr

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
58
Hallo,

ich möchte meine Stromzufuhr etwas optimieren. Dabei geht es mir *nicht* um Blitzschutz, sondern um allgemeine Themen wie die Verringerung von Kabelwirrwarr sowie Überspannungsschutz (übliche Schwankungen aus dem Netz, ggf. indirekte Überspannung bei Gewitter).

Das Thema der Blitze und hohen Spannungen wird ja hier schon ausführlich besprochen:

http://www.winboard.org/forum/hardw...spannungsschutz.html?highlight=%FCberspannung
http://www.winboard.org/forum/weite...annungsschutz-2.html?highlight=%FCberspannung
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TWZA69&showTechData=true

=> Hier meine Fragen:

1) "Es ist nicht gut, zahlreiche Mehrfachsteckdosenleisten zu kaskadieren, da es, gerade bei billigen, zu Übergangswiderständen nebst Brandgefahr kommen kann (unabhängig davon, welche Last angeschlossen wird)." Was haltet ihr von dieser Aussage? Gibt es qualitativ hochwertige Modelle, wo dieses Phänomen weitgehend ignoriert werden kann? Wenn ja, kann man diese, ohne sie aufzuschrauben, zuverlässig erkennen?

2) Insbesondere aus diesem Grund neige ich eher dazu, den Überspannungsschutz (Feinschutz, wie in http://de.wikipedia.org/wiki/Überspannungsschutz#Grob-_Mittel-_und_Feinschutz beschrieben) direkt in einer Leiste zu haben, und nicht als separates Vorsteck-Gerät, um eben einen "schädlichen" Übergang wie in 1) zu vermeiden. Sinnvolle Überlegung?

3) In der Nähe meines PCs sind 2 Wandsteckdosen vorhanden, insgesamt sind rund 12 Geräte anzuschliessen (1 PC als Hauptverbraucher, Router und ettlicher Kleinkram - meist als Trafo-Würfel). Bringt es aus eurer Sicht etwas, die Anschlüsse auf die beiden Steckdosen zu verteilen, oder ist es völlig gleichwertig, alles aus einer der Steckdosen zu zapfen (über geeignete Dosenleisten)? Die Gesamt-Leistung wird wohl heute grob geschätzt 400W nicht überschreiten, auch langfristig wird es wohl stets weit unter 1000W bleiben (SLI kommt mir nicht ins Haus :) ), also weit unter dem Wert, für den die Leisten freigegeben sind.

4) Als zentrale Komponente würde ich den APC SourgeArrest nehmen ( http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TWZA69 ). Bzgl. der Elektrik bzw. des Preises bin ich mir bewußt, daß das eher vage sinnvoll ist. Allerdings hat er für mich den Vorteil, daß er schlicht alle Anschlüsse hat, die ich brauche (Netzwerk, Telefon, Fax, Strom), und daß es einige Buchsen hat, die immer an sind (z.B. für Licht, Fax, Telefon). Ich bräuche nur eine weitere Steckdosenleiste, um alle Geräte zu betreiben.

Danke im Voraus für alle Kommentare!
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Zu Punkt 3 würde ich sagen, dass es völlig egal ist, ab das alles an einer Steckdose hängt, oder auf zwei verteilt wird.

Spätestens in der Wand geht das dann eh auf eine Leitung.

Du solltest eben nur darauf achten, dass die Gesamtleistung nicht den zulässigen Wert überschreitet.
 
Thema:

Mehrfachsteckdosen, allgemeine Stromverkabelung

Mehrfachsteckdosen, allgemeine Stromverkabelung - Ähnliche Themen

  • Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz

    Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz: Es gibt ja mittlerweile eine große Auswahl an Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz. Nun hab ich mir dieses Wochenende, für zuhause, auch...
  • Downloadspeed Store und Microsoft-Server allgemein

    Downloadspeed Store und Microsoft-Server allgemein: Dies hier bezieht sich auf Antwort Nummer 2 in folgendem Threat: Microsoft Store Downloads viel zu langsam.... Es ist doch wohl ziemlich...
  • Windows 10 Systemupdate 1909 sorgt für massive FPS Probleme in Spielen sowie erhöhte CPU-Auslastung in allgemeinen.

    Windows 10 Systemupdate 1909 sorgt für massive FPS Probleme in Spielen sowie erhöhte CPU-Auslastung in allgemeinen.: Guten Tag werte Microsoft Community (sowie die Entwickler), vor kurzem ist das Systemupdate 1909 erschienen. Leider beinhaltet dieses Update...
  • Bemerkungen zur Entwicklung von Windows und Microsoft im Allgemeinen

    Bemerkungen zur Entwicklung von Windows und Microsoft im Allgemeinen: Warum schreibe ich hier? Weil ich nicht weiß, wo ich sonst meine Meinung abgeben soll. Ich hoffe, auch die Mitarbeiter von Microsoft lesen hier...
  • Ähnliche Themen
  • Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz

    Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz: Es gibt ja mittlerweile eine große Auswahl an Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz. Nun hab ich mir dieses Wochenende, für zuhause, auch...
  • Downloadspeed Store und Microsoft-Server allgemein

    Downloadspeed Store und Microsoft-Server allgemein: Dies hier bezieht sich auf Antwort Nummer 2 in folgendem Threat: Microsoft Store Downloads viel zu langsam.... Es ist doch wohl ziemlich...
  • Windows 10 Systemupdate 1909 sorgt für massive FPS Probleme in Spielen sowie erhöhte CPU-Auslastung in allgemeinen.

    Windows 10 Systemupdate 1909 sorgt für massive FPS Probleme in Spielen sowie erhöhte CPU-Auslastung in allgemeinen.: Guten Tag werte Microsoft Community (sowie die Entwickler), vor kurzem ist das Systemupdate 1909 erschienen. Leider beinhaltet dieses Update...
  • Bemerkungen zur Entwicklung von Windows und Microsoft im Allgemeinen

    Bemerkungen zur Entwicklung von Windows und Microsoft im Allgemeinen: Warum schreibe ich hier? Weil ich nicht weiß, wo ich sonst meine Meinung abgeben soll. Ich hoffe, auch die Mitarbeiter von Microsoft lesen hier...
  • Oben