Mehrere Fragen zu langem Word-Dokument

Diskutiere Mehrere Fragen zu langem Word-Dokument im MS Office 2007 Forum im Bereich Office Produkte; Also, ich muss vielleicht etwas weiter ausholen. Es geht bei meinen Fragen um ein durchaus langes Word-Dokument, das ich im Endeffekt am liebsten...
H

HerzogIgzorn

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
32
Also, ich muss vielleicht etwas weiter ausholen. Es geht bei meinen Fragen um ein durchaus langes Word-Dokument, das ich im Endeffekt am liebsten ausdrucken und/oder binden lassen würde.

Es handelt sich dabei um von meinem Handy exportierte SMS. Diese wurden in einer HTML-Datei gespeichert, von wo aus ich sie in Word kopiert habe.
Nun wollte ich die Seiten natürlich so gut es geht minimieren. Gibt es da einen besonderen Trick oder Kniff? Mit den mir vertrauten Mitteln wie Schriftgröße, Seitenrändern und Spalten konnte ich die Seitenzahl schon auf ein Viertel schrumpfen lassen. Aber gibt es noch weitere spezielle Tricks, mit denen es möglich ist, die Seitenzahl weiter zu reduzieren?

Dann noch eine Bequemlichkeitsfrage. Ist es möglich immer wieder auftretende Wörter oder Zeichen komplett und auf einmal aus einem Dokument zu löschen, ohne jedes einzeln entfernen zu müssen? In meinem Fall taucht z.B. jedes Mal die Handynummer auf, die aber überflüssig ist. Muss ich die jetzt immer einzeln löschen oder gibt es eine Funktion, die mich die Nummer automatisch von jeder Seite entfernen lässt?

Eine ähnliche Frage hab ich zur Färbung von Wörtern. Da würde ich auch gerne immer wieder auftauchende Wörter anders färben. Also analog die Frage: Geht das auf einen Schlag oder muss ich jedes einzeln färben?

Und als letztes: Ist es möglich ein Dokument komplett zu spiegeln? Also, so dass das erste Wort danach das letzte ist und umgekehrt?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Diese wurden in einer HTML-Datei gespeichert, von wo aus ich sie in Word kopiert habe.
wozu? Word kann auch HTML öffnen

Mit den mir vertrauten Mitteln wie Schriftgröße, Seitenrändern und Spalten konnte ich die Seitenzahl schon auf ein Viertel schrumpfen lassen. Aber gibt es noch weitere spezielle Tricks, mit denen es möglich ist, die Seitenzahl weiter zu reduzieren?
Wenn du keine Inhalte verlieren willst, NEIN. Wenn du eh schon alles machst :)

Dann noch eine Bequemlichkeitsfrage. Ist es möglich immer wieder auftretende Wörter oder Zeichen komplett und auf einmal aus einem Dokument zu löschen, ohne jedes einzeln entfernen zu müssen? In meinem Fall taucht z.B. jedes Mal die Handynummer auf, die aber überflüssig ist.
STRG+H (suchen, ersetzen) --> suchen nach Handynummer, ersetzen durch NICHTS (leerlassen)

Eine ähnliche Frage hab ich zur Färbung von Wörtern. Da würde ich auch gerne immer wieder auftauchende Wörter anders färben. Also analog die Frage: Geht das auf einen Schlag oder muss ich jedes einzeln färben?
Stichwort "Formatvorlagen"
formatvorlagen.jpg

Und als letztes: Ist es möglich ein Dokument komplett zu spiegeln? Also, so dass das erste Wort danach das letzte ist und umgekehrt?
?? komme nicht dahinter was du willst.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Und als letztes: Ist es möglich ein Dokument komplett zu spiegeln? Also, so dass das erste Wort danach das letzte ist und umgekehrt?
Klar geht das. Einfach von hinten abschreiben.

Oder ein VB-Makro schreiben, welches das erledigt.
 
H

HerzogIgzorn

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
32
wozu? Word kann auch HTML öffnen
:wut
Darauf bin ich natürlich nicht gekommen, danke!


Wenn du keine Inhalte verlieren willst, NEIN. Wenn du eh schon alles machst :)
Da ich mich nicht allzu gut auskenne, wusste ich ja eben nicht, ob ich schon alle Möglichkeiten ausgeschöpft habe ;)


STRG+H (suchen, ersetzen) --> suchen nach Handynummer, ersetzen durch NICHTS (leerlassen)
Genau so etwas habe ich gesucht :)


Da steig ich nicht ganz durch. Was genau muss ich da wie machen?




@Zyndstoff:
Danke, aber dem Abschreiben wollte ich ja gerade entgehen :blush

@alterknacker:
Wieso sollte es?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Da steig ich nicht ganz durch. Was genau muss ich da wie machen?
Einmal das Wort, den Satz oder so markieren, formatieren und dann als Schnellformatvorlage nehmen und dadurch ALLE vorkommenden gleichen Satzteile, Wörter gleich formatieren.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Wie soll das denn gehen...? Jedenfalls nicht mit Formatvorlagen / Schnellformatvorlage.
Selbst dann muss ich jedes Vorkommen im Text erst markieren und dann diese neu erstellte Vorlage zuweisen.

Aber mit Suchen/Ersetzen geht das.

Oben den zu ersetzenden Text eingeben (hier: "die")
Ersetzen.JPG
Im zweiten Feld den Text wiederholen und dann unter "Format" "Zeichen" auswählen und den einzusetzenden Text formatieren.
Dann auf "Alle ersetzen" klicken: voilá, alle Formatierungen geändert.
ersetzt.JPG
 
H

HerzogIgzorn

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2010
Beiträge
32
Danke dafür, klappt einwandfrei :)

Was genau meintest du denn weiter oben mit VB-Makro?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Selbst dann muss ich jedes Vorkommen im Text erst markieren und dann diese neu erstellte Vorlage zuweisen.
Sorry, mein Fehler :D ... Ja mit den Vorlagen hat man nur schnellen Zugriff auf die gleiche Formatierung, wenn man diese oft braucht.
Selbstverständlich ebenfalls mit STRG-H + Formatierung!
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Was genau meintest du denn weiter oben mit VB-Makro?
Nun, man kann natürlich ein Makro mit Visual Basic (for Applications) schreiben, welches Wort für Wort kopiert, und natürlich kann man da auch so programmieren, dass es hinten anfängt zu kopieren und vorne beginnt einzufügen in ein neues Dokument.

Mit genügend Aufwand vielleicht sogar die Formatierungen der Absätze bis zu einem gewissen Grad - dann sind die Worte in der umgekehrten Reihenfolge. "Gespiegelt" im Sinne von Absatzformatierungen und Abständen, Einzügen usw. aber noch lange nicht.
 
Thema:

Mehrere Fragen zu langem Word-Dokument

Mehrere Fragen zu langem Word-Dokument - Ähnliche Themen

  • Ich habe mehrere Fragen in Bezug auf Desktop und Lenovo ideapad 330 - AMD A 4 !!!

    Ich habe mehrere Fragen in Bezug auf Desktop und Lenovo ideapad 330 - AMD A 4 !!!: Habe ein Computer bei Cyberport Berlin am 07.08.2019 gekauft! Lenovo ideapad 330 - AMD A 4 - am 02.09.2019 musste der Computer für eine andere...
  • Mehrere Fragen zum Microsoft-Konto, speziell zur digitalen Lizenz

    Mehrere Fragen zum Microsoft-Konto, speziell zur digitalen Lizenz: Hallo in die Runde! Ich habe eine Frage bezüglich der Microsoft-Konten und der digitalen Lizenz, die ich durch Win7 Upgrades erhalten habe...
  • Windows 7 Updated seit geraumer Zeit nicht mehr // Frage zu Windows 10

    Windows 7 Updated seit geraumer Zeit nicht mehr // Frage zu Windows 10: Hallo (Windows-)Community, ich bin absolut verzweifelt , denn mein Windows 7 zieht und installiert keine Updates mehr. Das letzte Update...
  • frage essentials - wird nicht mehr unterstützt - nutze kein XP?

    frage essentials - wird nicht mehr unterstützt - nutze kein XP?: schönen guten tag ich nutze essentials und hab die info bekommen das bald nicht mehr unterstütz wird und beim info anklicken fürs betriebssystem...
  • Frage zum Office Key - kann es mit meinem Key nicht mehr installieren

    Frage zum Office Key - kann es mit meinem Key nicht mehr installieren: Hallo, ich habe nach einer versehentlichen Systemwiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt erwischt bei dem mein Office Home & Buisness 2013...
  • Ähnliche Themen

    Oben