GELÖST Mehrere Fehlermeldunge, ich verzweifel noch!

Diskutiere Mehrere Fehlermeldunge, ich verzweifel noch! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, also seit ner geraumen Zeit bekomme ich so nen Bluescreen, und der Rechner fährt neu hoch. Habe mal folgendes notiert, da verschiedene...
E

eminemisback

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4
Alter
35
Hallo,
also seit ner geraumen Zeit bekomme ich so nen Bluescreen, und der Rechner fährt neu hoch.

Habe mal folgendes notiert, da verschiedene Sachen angezeigt werden:

IRQL not less or equal
Stop: 0X0000000A

Driver irql not less or equal
atapi.sys

page fault in nonpaged Area
win32k.sys

dann beim hochfahren kommt ab und an ne Windows Fehlermeldung:
Mini053010-02.dmp
sysdata.xml

Habe mich im Internet tot gelesen, die ganze Nacht lang, und bin am verzweifeln.
Als erstes habe ich memtest86 laufen lassen, per Startdiskette. Dies zeigte an, das nichts wäre.
Lasse ich allerdings memtest laufen während windows läuft kommen fehler,wie diese hier: Pair 3707490, 7ce39,7ce02

Habe in der Eingabeaufforderung: chkdsk /f gemacht, geht net volume anderer Prozess wird verwendet...
Daraufhin, Tuneup benutzt, Festplatte defragmentiert, unnötige Dateien gelöscht.
In der Eingabeaufforderung: msinfo32 habe ich nachgeschaut, da steht alles auf OK.
ausser unter dem Punkt Konflikte stehen paar Sachen: Nvidia ....also die Grafikkarte
Daraufhin hab ich nen Update der Software gemacht.

Mein PC, ist leider ne ältere Krücke:-):
Pentium 4 CPU 2,53 Ghz
512 MB Ram
Geforce 4 Mx 420

ich lese immer was von, probleme mit der software usw, glaube irgendwie entweder ist der Ram am Arsch^^die Grafikkarte hat nen Problem, aber wie die Software löschen? und neu bespielen?
was mir noch einfällt, habe seit ner geraumen Zeit nen Epson Stylus angeschlossen, bzw. die Software aufgespielt, und drucke online darüber, also Drucker steht bei meiner Mum...
Liegt es evtl daran? kann mich leider nicht entsinnen, seit wann das Problem besteht.
Achso kommt mir so vor, als ob der Rechner öfters abschmiert, wenn ich mir ne Datei im Firefox anschaue.

Hatte mein Betriebssystem vor ner gewissen Zeit neu aufgespielt, genau aus den Gründen, dies half aber nichts.
Könnt ihr mir sagen, wie ihr vorgehen würdet? So Step by Step, was soll ich als erstes machen, prüfen? Danke schön

Hier noch nen Bericht von Hijackthis

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 03:52:48, on 30.05.2010
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesApp32.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\WINDOWS\System32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
C:\WINDOWS\system32\taskmgr.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\Integrator.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\DiskDoctor.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\Trend Micro\HiJackThis\HiJackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://start.icq.com/
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Search Helper - {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C:\Programme\Microsoft\Search Enhancement Pack\Search Helper\SEPsearchhelperie.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: (no name) - {CC59E0F9-7E43-44FA-9FAA-8377850BF205} - (no file)
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: Windows Live Toolbar Helper - {E15A8DC0-8516-42A1-81EA-DC94EC1ACF10} - C:\Programme\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: &Windows Live Toolbar - {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C:\Programme\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [GrooveMonitor] "C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\system32\\NeroCheck.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-21-839522115-220523388-725345543-1005\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'postgres')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Windows Search.lnk = C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: In Blog veröffentlichen - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Programme\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: In Windows Live Writer in Blog veröffentliche&n - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Programme\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: PokerStars - {3AD14F0C-ED16-4e43-B6D8-661B03F6A1EF} - C:\Programme\PokerStars\PokerStarsUpdate.exe
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: PokerTime - {00000000-0000-0000-0000-000000000000} - C:\MicroGaming\Poker\PokerTimeMPP\MPPoker.exe (HKCU)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0014-ABCDEFFEDCBA} (Java Plug-in 1.6.0_14) -
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
O23 - Service: EpsonBidirectionalService - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PostgreSQL Server 8.4 (postgresql-8.4) - PostgreSQL Global Development Group - C:/Programme/PostgreSQL/8.4/bin/pg_ctl.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe

--
End of file - 7732 bytes
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.744
Ort
D-NRW
Was dem System auf jeden Fall fehlt ist das SP3.
 
4

40balls

Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
538
Ort
USA
SP3 installieren und vielleicht hilft folgendes:

"Zitat von TCO99
Es gibt einen Befehl von Microsoft der die Systemdateien von der Original-CD überprüft und gegebenenfalls austauscht!
Win XP-CD ins Laufwerk einlegen dann über Start ausführen den Befehl sfc /scannow eingeben - Überprüfung wird gestartet.
Denke, dass mit diesem Befehl ebenfalls die win32k.sys abgefragt und ebenfalls ausgetauscht wird.
Gruß"

Bei mir hat es funktioniert. Seit 2 Tagen keinen Bluescreen mehr.
Pssst, hoffentlich hört es der Rechner nicht :D
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)


Logfile HijackThis auswertung:
Schädlich (2.71 / 5.00)
- R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)



-Dieser Eintrag sollte unbedingt mit HijackThis gefixt werden! :
-O9 - Extra button: PokerTime - {00000000-0000-0000-0000-000000000000} - C:\MicroGaming\Poker\PokerTimeMPP\MPPoker.exe (HKCU)

wobei er eintag
O9 - Extra button: PokerStars - {3AD14F0C-ED16-4e43-B6D8-661B03F6A1EF} - C:\Programme\PokerStars\PokerStarsUpdate.exe
als Sicher (3.78 / 5.00) bewertet

und wie immer ohne gewähr

lass auch deinen
Spybot - Search & Destroy ( mit aktuellem update ) und wobei noch kein antivierenprogramm ersichtlich ist drüberlaufen
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.744
Ort
D-NRW
Bei sfc /scannow sollte man allerdings eine XP-CD mit entsprechendem Service Pack haben.
Hat man also SP 3 installiert, muss die XP-CD ebenfalls SP 3 beinhalten.
 
4

40balls

Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
538
Ort
USA
Bei sfc /scannow sollte man allerdings eine XP-CD mit entsprechendem Service Pack haben.
Hat man also SP 3 installiert, muss die XP-CD ebenfalls SP 3 beinhalten.
Das kann ich nicht bestätigen. Meine SP2 CD hat keinen Schaden auf dem SP3 System angerichtet. Ich denke, es wird der DLL Cache zum Vergleich mit herangezogen. Und man findet auch keine Warnungen darüber, bei Microsoft.

Auch eine nachfolgende Updatekontrolle bei MS Update meinerseits bestätigt, alles auf dem neuesten Stand.

sfc /scannow führt also nicht zu einem Rollback oder so.

Grüsse
 
E

eminemisback

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4
Alter
35
so hallo:-)

ich habe arbeitsspeicher gewechselt..immer noch der fehler.
dann grafikkarte gewechselt, immer noch...schon mal 2 sachen die ich ausschließen kann.
habe Hijackthis laufen lassen, SP3 installiert, updates gezogen, Search & Destroy laufen lassen,ATI Tool laufen lassen
bei msinfo32, steht unter Konflikte: Nvidia!!!
kann das der treiber sein? habe neuen runtergeladen gehabt, evtl nochmal neu aufspielen?
nachdem ich jetzt meinen kompletten rechner zerlegt hatte, und komplett gereinigt habe, kam bisher der fehler net mehr, lag es evtl. daran?, muss sagen der lüfter war sehr sehr voll mit dreck...
memtest zeigt keinen fehler an

hier der andere test:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.45
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4156

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

31.05.2010 01:47:41
mbam-log-2010-05-31 (01-47-41).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|F:\|)
Durchsuchte Objekte: 218018
Laufzeit: 1 Stunde(n), 30 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\fcn (Rogue.Residue) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
Hallo,

da ich ebenfalls noch einen sehr alten Rechner habe,
kann ich nur bestätigen daß ein XP mit SP2 sehr viel flüssiger läuft als mit SP3.
Darüber hinaus, solte darauf auch nur die Software installiert sein, die man unbedingt braucht. Nicht mehr !!!!!!!!!!!!

HIjack Log gefällt mir ehrlich gesagt überhaupt nicht.
Sehr viele Dateien mit No file/no name....Toolbars.....
Darüber hinaus sollte man auch mal ein Auge auf die Ereignisanzeige werfen,
unnötiges mit autoruns entfernen...

Das kann ich dir nur mit auf dem Weg geben.

Entweder ist dein Rechner nicht so alt wie du es behauptest,
oder du spielst uns hier was vor....
Dein Rechner hat jedenfalls jede Menge Programme , Tools indus.
Mag sein daß das von dir auch so gewollt war, aber alles nem alten Rechner zumuten....kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Dabei seit
06.03.2009
Beiträge
600
Ort
Hessen
Zitat:
Mein PC, ist leider ne ältere Krücke:
Pentium 4 CPU 2,53 Ghz
512 MB Ram
Geforce 4 Mx 420


Hi, bei dieser Zusammenstellung hatte ich schon mehrfach PC`s, wo das Netzteil am sterben war. Oder das Mainboard.

Ich würde mal ein neues Netzteil einbauen und dann Betriebssystem neu installieren, sowie aktualisieren. Wenn das sauber durchläuft - Glück gehabt und restliche Software install. und Spass haben. Ich kann nur empfehlen SP 3 zu benutzten.

Mit entsprechenden Einstellungen kann so ein System auch noch ausreichend schnell laufen/arbeiten. Internet u Office sowie einfachere Spiele.

Ansonsten schliesse ich mich meinem Vorredner an, nicht soviel Software/Toolbars usw. installieren.

Gruss Jojo :up
 
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
Ich kann nur empfehlen SP 3 zu benutzten.
Nein, dem kann ich speziell bei älteren PCs nicht zustimmen.
Es spielt eine Rolle wie alt der PC wirklich ist.
Bei einem PC der fünf Jahre auf dem Buckel hat,
kann man zwar schon von einem alten PC sprechen,
aber ein SP3 läuft ohne merklichen Unterschied im Gegensatz zu meinen,
der vom 1998 ist und mit Pentium II.
Da ist ein SP3 eine glatte Zumutung.
Hab aber dann XP SP2 drauf gemacht, und der Rechner läuft noch richtig flott.
Das sind Welten die da dazwischen liegen.

Ich denke, bei einem richtig altem PC geht es in erster Linie um vernünftiges Arbeiten, als um Sicherheit.
Da heißt es schlicht weniger ist mehr !!!

Da er aber Tuneup, Nero etc. installiert hat,
kann sein PC garnicht so alt sein.
Speziell Tuneup bringt einen alten PC am Rande eines Kollaps,
und dann noch Nero....
Da übertreibt aber einer, wenn er da von einer lahmen Krücke redet,
was ist dann erst meiner.....
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Dabei seit
06.03.2009
Beiträge
600
Ort
Hessen
Nein, dem kann ich speziell bei älteren PCs nicht zustimmen.
Es spielt eine Rolle wie alt der PC wirklich ist.
Bei einem PC der fünf Jahre auf dem Buckel hat,
kann man zwar schon von einem alten PC sprechen,
aber ein SP3 läuft ohne merklichen Unterschied im Gegensatz zu meinen,
der vom 1998 ist und mit Pentium II.
Da ist ein SP3 eine glatte Zumutung.
Hab aber dann XP SP2 drauf gemacht, und der Rechner läuft noch richtig flott.
Das sind Welten die da dazwischen liegen.

Ich denke, bei einem richtig altem PC geht es in erster Linie um vernünftiges Arbeiten, als um Sicherheit.
Da heißt es schlicht weniger ist mehr !!!


Da er aber Tuneup, Nero etc. installiert hat,
kann sein PC garnicht so alt sein.
Speziell Tuneup bringt einen alten PC am Rande eines Kollaps,
und dann noch Nero....
Da übertreibt aber einer, wenn er da von einer lahmen Krücke redet,
was ist dann erst meiner.....
Hi, o.k. das ist älter, aber wenn ausreichend, dann o.k.;)

Zur Info:
Microsoft stellt in Kürze den Support für Windows XP (SP2), Windows Vista (RTM), also ohne installierte Service Packs, und Windows 2000 ein. Falls Sie noch eines dieser Systeme einsetzen, sollten Sie jetzt ein Upgrade auf Windows 7 in Erwägung ziehen, um Ihren PC auch weiterhin bestmöglich gegen Malware und Internet-Bedrohungen zu schützen. Übergangsweise hilft Ihnen auch die Installation eines aktuellen Service Packs - etwa Service Pack 3 für Windows XP oder Service Pack 2 für Windows Vista. Damit verlängern Sie die Support-Dauer bis zum April 2014.

TE hat aber Komponenten, da sollte es gehen.
Mal warten, wann er sich wieder meldet.

Gruss Jojo :up
 
E

eminemisback

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4
Alter
35
hy, ich habe geschrieben "ältere Krücke" einfach aus dem Grund, das ich ihn für ne alte Krücke halte:-)
wie alt mein pc nun wirklich ist, boah keine ahnung , sicherlich schon über 5 jahre
also was die ganzen progs angeht, das verkraftet der pc eigentlich gut:-) habe jetzt 3 tage lang keinen einzigen absturz mehr gehabt...ab und an kommt mal ne fehlermeldung von windows xp, aber da geht es um nen update, das net installiert werden kann.
joah ansonsten läuft der pc wieder supi:-) ich glaube es lag am ganzen schmutz der im pc war...im lüfter usw:-)
sollte wieder nen fehler auftreten werde ich es hier posten...wenn nicht, schonmal vielen vielen dank für alle tipps und anregungen:-)
 
T

TijaX

Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
6
hy, ich habe geschrieben "ältere Krücke" einfach aus dem Grund, das ich ihn für ne alte Krücke halte:-)
wie alt mein pc nun wirklich ist, boah keine ahnung , sicherlich schon über 5 jahre
also was die ganzen progs angeht, das verkraftet der pc eigentlich gut:-) habe jetzt 3 tage lang keinen einzigen absturz mehr gehabt...ab und an kommt mal ne fehlermeldung von windows xp, aber da geht es um nen update, das net installiert werden kann.
joah ansonsten läuft der pc wieder supi:-) ich glaube es lag am ganzen schmutz der im pc war...im lüfter usw:-)
sollte wieder nen fehler auftreten werde ich es hier posten...wenn nicht, schonmal vielen vielen dank für alle tipps und anregungen:-)
Na ja, nach 5 Jahren, sammelt sich so einiges an!!!:D
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
...
Ich denke, bei einem richtig altem PC geht es in erster Linie um vernünftiges Arbeiten, als um Sicherheit.
Da heißt es schlicht weniger ist mehr !!!
....
Sorry aber das halte ich für grob fahrlässig. :thumbdown Sobald ein PC Kontakt zur Außenwelt hat, sei es per Internet oder Wechselmedien ist ein aktueller Patchstand absolute Pflicht!
Im Auto sitzt man unter Umständen ohne Sicherheitsgurt auch um eingies bequemer als mit und trotzdem sollte man immer angeschnallt sein.
 
E

eminemisback

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4
Alter
35
Na ja, nach 5 Jahren, sammelt sich so einiges an!!!:D
ohja das kannste aber laut sagen, ich war nur am niessen:-) glaub ich hab noch ne staub allergie haha

also ich denke problem ist gelöst:-)
 
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
Sorry aber das halte ich für grob fahrlässig. :thumbdown Sobald ein PC Kontakt zur Außenwelt hat, sei es per Internet oder Wechselmedien ist ein aktueller Patchstand absolute Pflicht!
Im Auto sitzt man unter Umständen ohne Sicherheitsgurt auch um eingies bequemer als mit und trotzdem sollte man immer angeschnallt sein.
Also das mit dem Auto und dem Sicherheitsgurt sind absolut zwei paar Stiefel.
Was kann man bei einem alten PC schon falsch machen.
Na und, dann kriegst halt mal nem Befall, spulst das Image zurück, und das wars.
Soll ich etwa SP3, Antivirus, Firewall und was weiß ich noch alles drauf machen, und ne halbe Stunde beim booten zu schauen.
Neeee, da hört bei mir der Spaß auf, echt.

Windows hat doch selbst mit allen Windows-Updates noch Schlupflöcher, wie Schweizer Käse Löcher hat. Zudem kommen noch die Schlupflöcher der Anwendungen und Programme dazu. Über Java ist die Gefahr eh am höhsten,
brauchts aber um Flash-Filme, LIve-Streams etc. zu sehn.
So gesehn, kaufst am besten keinen PC und kein Windows, dann kriegst auch keine Viren....
Mit halbwegs neuer Hardware geb ich Dir natürlich Recht,
aber bei sehr alten PCs muß man einfach Abstriche machen,
um noch halbwegs Freude an diesem PC zu haben.

und mal so gesehn :
Mit Pcs arbeite ich seit ungefähr 1993, heute schreiben wir das Jahr 2010, also ingesamt rund 17 Jahre. Wenn ich 3 Virenbefälle in dieser Zeit hatte, sinds wirklich viel. Einen hatte ich unbestreitlich, da Fenster über Fenster öffneten beim Surfen, aber ansonsten nicht daß ich wüßte. Das heißt aber nicht, daß mir das egal wäre, 1 mal Wöchentlich wird mit ner aktuellen Boot-cd meine PCs durchkämmt und das wars.

Natürlich ich Vorsicht geboten, aber wenn Du schon Angst hast, beim Haus verlassen, könnt Dir ne Dachziegel auf dem Kopf fallen, Du könntest Opfer eines Verbrechens werden etc. dann bleibst am besten zu Haus, und selbst da bist nicht sicher.

Was ich sagen will, du kannst deinen PC nach besten Wissen und Gewissen abgeschottet haben, und doch kannst du einen Virus bekommen, und 10 andere die nicht geschützt waren, haben keinen, kein Witz auch das gibts !!!!
 
Thema:

Mehrere Fehlermeldunge, ich verzweifel noch!

Mehrere Fehlermeldunge, ich verzweifel noch! - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung: Da Sie Admin dieses Geräts sind, müssen Sie eine Anfordrung für mehr Computerzeit senden.

    Fehlermeldung: Da Sie Admin dieses Geräts sind, müssen Sie eine Anfordrung für mehr Computerzeit senden.: Hallo liebe Community, nachdem ich durch Internetrecherche nicht groß weitergekommen bin, wollte ich auch einmal hier direkt fragen. Folgender...
  • email empfang über hotmail - es gehen nicht mehr alle mails ein und der versender erhält auch keine fehlermeldung

    email empfang über hotmail - es gehen nicht mehr alle mails ein und der versender erhält auch keine fehlermeldung: Hallo, kann mir jemand helfen? Ich bekomme nicht mehr alle Mails auf meinen Hotmail Account. Manche gehen ein, andere nicht. Natürlich weiß ich...
  • Windows lässt sich nach Fehlermeldung nicht mehr starten

    Windows lässt sich nach Fehlermeldung nicht mehr starten: Hallo, während der Nutzung meines Laptops wurde der Bildschirm plötzlich blau und es wurde mir die folgende Fehlermeldung angezeigt: Windows...
  • Fehlermeldung 3414 SQL Startet nicht mehr

    Fehlermeldung 3414 SQL Startet nicht mehr: Hallo, leider habe bis jetzt keine Lösung gefunden. Siehe Foto Ich kann momentan keine Backups machen oder SQL Server starten. Funktioniert...
  • Ähnliche Themen
  • Fehlermeldung: Da Sie Admin dieses Geräts sind, müssen Sie eine Anfordrung für mehr Computerzeit senden.

    Fehlermeldung: Da Sie Admin dieses Geräts sind, müssen Sie eine Anfordrung für mehr Computerzeit senden.: Hallo liebe Community, nachdem ich durch Internetrecherche nicht groß weitergekommen bin, wollte ich auch einmal hier direkt fragen. Folgender...
  • email empfang über hotmail - es gehen nicht mehr alle mails ein und der versender erhält auch keine fehlermeldung

    email empfang über hotmail - es gehen nicht mehr alle mails ein und der versender erhält auch keine fehlermeldung: Hallo, kann mir jemand helfen? Ich bekomme nicht mehr alle Mails auf meinen Hotmail Account. Manche gehen ein, andere nicht. Natürlich weiß ich...
  • Windows lässt sich nach Fehlermeldung nicht mehr starten

    Windows lässt sich nach Fehlermeldung nicht mehr starten: Hallo, während der Nutzung meines Laptops wurde der Bildschirm plötzlich blau und es wurde mir die folgende Fehlermeldung angezeigt: Windows...
  • Fehlermeldung 3414 SQL Startet nicht mehr

    Fehlermeldung 3414 SQL Startet nicht mehr: Hallo, leider habe bis jetzt keine Lösung gefunden. Siehe Foto Ich kann momentan keine Backups machen oder SQL Server starten. Funktioniert...
  • Oben