Mehr Infos zu Nvidias Einsteigerkarte für DX10

Diskutiere Mehr Infos zu Nvidias Einsteigerkarte für DX10 im IT-News Forum im Bereich News; DirectX 10: Nvidia präsentiert Einsteiger-GeForce Nvidia will eine neue Serie an Einsteiger-Grafikkarten auf den Markt bringen, die das neue...

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
30
Ort
Harpstedt
DirectX 10: Nvidia präsentiert Einsteiger-GeForce



Nvidia will eine neue Serie an Einsteiger-Grafikkarten auf den Markt bringen, die das neue DirectX 10 unterstützen. Die GeForce-8400-Karten werden für deutlich unter 100 Euro zu haben sein.

Ersten Informationen zufolge sollen der Grafikchip mit 400 MHz und der Grafikspeicher mit 450 MHz getaktet sein. Außerdem sollen die Karten mit passiver Kühlung ausgestattet sein. Gerade in leisen Wohnzimmer-PCs könnte sich daher eine GeForce 8400 wiederfinden.

Modelle mit 128 MByte Speicher werden bereits ab rund 50 Euro angeboten. Am 19. Juni sollen die ersten Grafikkarten mit diesem Chip auf den Markt kommen. Nvidia selbst hat weder Datum noch Preis offiziell bestätigt.

CHIP Online meint:
Spieler werden enttäuscht sein. Nvidia verfehlt mit der GeForce 8400 die Zielgruppe. Die Grafikkarte wird nicht die Leistung erbringen, um ein DirectX-10-Spiel in vollem Glanz darzustellen. Eine Mittelklasse-Karte muss dafür mindestens im Gehäuse stecken.

<-Quelle
 

AlphaDog

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
155
toll, ne neue geforce4mx.. die sollen mal endlich nen neuen low-end standart setzen, es gibt jetzt genug karten die auf diesem leistungsniveau arbeiten
 

PsYch0

Casemodder
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
30
Ort
Oldenburg
nene, grafikkarte in pc, tür zu, in die ecke und fertig... langsam is genug.....
aber für GI + II scheints ja wohl zu reichen mit der 84er, also gleich nach der schule kaufen....
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die GeForce-8400-Karten werden für deutlich unter 100 Euro zu haben sein.

Wirklich sehr preiswert.:up
@The Doc,dann schmeiß deine weg und hol dir so eine. :D
 

HighDx

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
47
Ort
JWD
Für den kleinen Geldbeutel nicht schlecht, aber DX10 ist ja wohl nur für Spieler interessant und für die aufwendigen Spiele brauch man ja wohl eine teurere Karte mit mehr Leistung.:confused
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
toll, ne neue geforce4mx.. die sollen mal endlich nen neuen low-end standart setzen, es gibt jetzt genug karten die auf diesem leistungsniveau arbeiten

Was hattest du gegen die 2MX? Hatte zwei PC mit der Karte, hat immer gute Dienste geleistet und so schwach auf der Brust war die auch nicht, wenn ich mir so überlege was ich damit alles gezoggt habe!

Also für nen Wohnzimmer PC wäre die GraKa schon interesant! Wenn man sich dann auch bei den anderen Komponenten auf Passive Kühllösungen konzentriert wird des en flüster PC, Statt normaler Festplatte ne Speicherlösung mit Fläschspeicher und leises DVD-Laufwerk wären da natürlich auch noch praktisch!
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Die Geforce 2MX war 1999 so ziemlich das Nonplusultra und hat mir bis ins 2003 noch sehr gut Dienste geleistet. Friede ihrer Asche... :flenn
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
@ fireblade er hat aber kein PCIe sondern nur PCI und AGP;) deswegen hab ich ja in dem thread über die 8500 für PCI gesagt das die was für den doc wäre :satisfied
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Alles klar cc-max,habs verstanden. ;)
 
Thema:

Mehr Infos zu Nvidias Einsteigerkarte für DX10

Mehr Infos zu Nvidias Einsteigerkarte für DX10 - Ähnliche Themen

Nvidias GeForce Partner Programm (GPP): Statement in eigener Sache: Wer sich schon einmal etwas intensiver mit der Entwicklung von Grafikkarten beschäftigt hat, dürfte möglicherweise auch schon einmal über den...
Nvidia GeForce GTX 1180 - Founders Edition doch schon ab Juli 2018?: Nvidias aktuelle Grafikkarten-Serie der Pascal-Generation ist mittlerweile schon gut zwei Jahre alt, was einen offiziellen Nachfolger schon längst...
Grafikkarten-Preise sollen sowohl bei AMD als auch Nvidia wieder ansteigen - UPDATE V: Aus Taiwan stammenden Gerüchten zufolge sollen die Boardpartner von AMD und Nvidia in den kommenden Tagen und Wochen wieder die Preise von Mittel-...
Nvidia Titan V - erste Volta-GPU mit 110 TFLOPS für Consumer-Markt vorgestellt: Obwohl Nvidia schon seit einiger Zeit mit der Tesla V100 eine Grafikkarte mit Volta-Grafikchip im Portfolio gelistet hat, ist diese nicht für den...
Nvidia GT 1030 soll AMDs Radeon RX 550 kontern - UPDATE: Da der Chiphersteller Nvidia die Einstiegs- oder auch Low-End-Klasse nicht kampflos der Konkurrenz von AMD überlassen möchte, scheint man bereits...
Oben