GELÖST mehr als 4GB auf Fat32 kopieren ???

Diskutiere mehr als 4GB auf Fat32 kopieren ??? im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Nabend, wieso kann man wenn man eine Ex-Platte die auf Fat32 formatiert ist, nicht mehrer als 4 GB. kopieren.:confused Gibt es eine Möglichkeit...

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
Nabend,

wieso kann man wenn man eine Ex-Platte die auf Fat32 formatiert ist, nicht mehrer als 4 GB. kopieren.:confused

Gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen bzw. das zum einstellen?
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Nabend,

wieso kann man wenn man eine Ex-Platte die auf Fat32 formatiert ist, nicht mehrer als 4 GB. kopieren.:confused

Gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen bzw. das zum einstellen?

Weil es eben FAT32 ist. :wut Sorry für diese Antwort, aber FAT/FAT16/FAT32 kommen aus einer Zeit wo man 4GB Grosse Files noch nicht kannte. Es gibt höchstens das neuere VFAT und exFAT.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.552
Ort
D-NRW
Man könnte die Files splitten - aber am besten wäre es, die ext. Festplatte auf NTFS zu formatieren.
 

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
Endschuldige microsoft, aber das weiß ich selber.;)

Aber was komisch ist bei einen PC mit Xp und der Software von EASEUS Partition Master geht das, die gleiche Software auf Windows 7 und da funktioniert das nicht mehr. Das Verstehe ich nicht?


Nachtrag: Habe vergessen zu erwähnen das ich Fat32 benötige zwecks dem BD/DVD Player mit USB Anschluss.
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.990
Ort
Niederbayern
Die 4 GB sind eine feste Obergrenze bei FAT32 weil das Dateisystem für die Größenangabe ein Feld hat das keine größeren Werte aufnehmen kann, siehe auch hier der 5. Punkt in der Aufzählung der Merkmale. Das hat auch nichts mit der Windows-Version zu tun sondern gilt für jedes Betriebssystem. Also auch wenn man z.B. per Linux auf die Platte speichert geht nicht mehr.
 

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
das verstehe ich schon, was du meinst!

Aber wie schon beschrieben,
geht das mit diesen Programm (EASEUS Partition Master). ;)

Nur beim XP Pro. funktioniert das und ich will es mit meinen W7 Ultimate auch können,
habe da das gleiche Programm installiert, alles genauso ausgeführt wie mit dem XP und da geht das nicht.
Auch dann nicht wenn ich den Stick oder die externe FP am W7 anschließe. (formatiert im XP)
Wenn ich auf W7 formatiere und dann den Stick bei XP anschließe geht das auch nicht, also gehe ich schwer in der Annahme das das W7 irgend wie was verändert oder einen Riegel davor schiebt!:mad
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ne ne, ich hab dieses EASEUS Partition Master auch schon auf Win 7 installiert. Warum dann plötzlich mehr als 4GB grosse Dateien möglich sind, weiss ich auch nicht. Kann mir aber vorstellen, dass irgendwas mit der Clustergrösse oder Sektorengrösse anders gewählt wird. :nixweis
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.990
Ort
Niederbayern
Ich habe mir gerade die Onlinehilfe und die Feature-Beschreibung des Easus Partition Master angeschaut. Damit kann man (wie mit jedem Partitionstool) ganze Partitionen konvertieren, Größe ändern usw. usw. aber ich fand da keinerlei Hinweis daß man damit einzelne Dateien kopieren, verschieben oder ähnliches machen könnte. Alles bezieht sich dort auf ganze Partitionen oder Laufwerke. Mit welcher Funktion hatte das geklappt?

Und falls das Tool doch irgendwie eine Datei größer 4GB auf eine FAT32-Partition bringt ohne sie aufzuteilen verstößt das eigentlich gegen die FAT32-Definitionen. Daß so eine Datei dann an einem anderen PC oder Gerät einwandfrei und komplett lesbar wäre würde mich wundern.

Das ist ungefähr so wie wenn du ein Auto mit 50-Liter-Tank hast und behauptest du wüsstest eine Tankstelle die bekommen da immer 80 Liter rein ;)
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo Der-S,
Aber wie schon beschrieben,
geht das mit diesen Programm (EASEUS Partition Master). ;)

Nur beim XP Pro. funktioniert das und ich will es mit meinen W7 Ultimate auch können, habe da das gleiche Programm installiert, alles genauso ausgeführt wie mit dem XP und da geht das nicht.
Mit welcher Funktion hatte das geklappt?
ich schließe mich mal HaraldL an. Wie genau gehst Du denn da vor? Kannst Du uns bitte auch noch einen oder mehrere Screenshots posten, aus dem das Filesystem FAT32 und zugehörige Dateien > 4 GB ersichtlich sind? Ich würde das gerne mal versuchen zu reproduzieren. Hast Du es auch schon unter WinXP Home versucht?
Nachtrag: Habe vergessen zu erwähnen das ich Fat32 benötige zwecks dem BD/DVD Player mit USB Anschluss.
Sollte es sich lediglich um Videodateien handeln, hat Dir Hups eigentlich schon eine sehr vernünftige Lösung gegeben. Viele Videodateien lassen sich verlustfrei splitten und wieder zusammenfügen und die Dateiwechsel bemerkt man beim Abspielen in der Regel gar nicht (so arbeitet z.B. ja auch jede normale Kauf-DVD).

Viele Grüße

Pater Born
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ab Windows XP SP2 ist es möglich mit dem Update KB955704 auch exFAT zu verwenden was die Dateigröße auf 512TB erhöht (wers braucht hehe)

Wurde speziell für große Flash_Speicher entwickelt
 

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
Hallo, ich wollte dieses Thema endlich einmal als gelöst markieren.:D

Zum ersten einmal Danke für die Hilfe und Unterstützung von euch. :up

Zum zweiten wie das damals gegangen ist, weiß ich auch nicht so recht! :no

Ist ja auch Egal, jetzt da ich seit längerem BluRay benutze und die Externen Festplatten alle in NTFS lassen kann spielt das alles keine Rolle mehr.;)
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.882
Alter
54
Ort
Thüringen
Hm,Du hättest auch eXFat benutzen können.Das kann auch mehr als 4 GB,aber es is ja jetzt gelöst.
Apropos gelöst:Wahrscheinlich zickt diese Funktion schon wieder rum.Aktuell wieder ungelöst....
 
Zuletzt bearbeitet:

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
bei mir steht gelöst da...!:confused

eXFAT hätte es nicht gebracht, da ich nur damals Fat32 auslesen konnte.
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    26,6 KB · Aufrufe: 673

eifelyeti

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
62
Der-S: guck mal ,ob du nicht beim Einrichten des XP-Trchners zufällig NTFS als Dateisystem gewählt hast. Hatte ich auch , und mich auch über einiges gewundert!
 

eifelyeti

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
62
wenn man klug ist , ja! Aber man hat die Wahl , und ich weiss jetzt nicht mehr , was da vorgegeben wird!!! ....und man hat schnell geklickt.........
 

Der-S

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
242
Ort
Bayern
jetzt einmal ehrlich, das ist doch eine Komische frage von dir gewesen!?!?
verstehe denn Sinn darin nicht:

Bei der XP Installation gibt es die Möglichkeiten:

Außer die Festp. ist schon auf NTFS formatiert, dann kommt das mit FAT32 nicht mehr vor.
 

Anhänge

  • 20060327_e61c0f1f.jpg
    20060327_e61c0f1f.jpg
    69,5 KB · Aufrufe: 547

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.372
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Paragon Partition Manager formatiert auch Festplatten unter Win7. Allerdings keine kostenlose Software. Große Festplatten und sonstige Speichermedien, werden rasend schnell inFAT32 formatiert. Kann ich nur empfehlen.
 
Thema:

mehr als 4GB auf Fat32 kopieren ???

mehr als 4GB auf Fat32 kopieren ??? - Ähnliche Themen

Ordner lässt sich nicht kopieren: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich wollte mal wieder meinem Arbeitsordner vom Rechner auf die externe Festplatte zur Sicherung kopieren...
Windows 10 ab 2020: Beim Kopieren von Ordnern auf externe Festplatte wird das Änderungsdatum überschrieben!: Beim Kopieren von Ordnern auf externe Festplatte wird das Änderungsdatum überschrieben! Nach Funktionsupdate Windows 10 Version 2004...
Ich kann keine Dateien mehr von einem Verzeichnis in ein anderes oder auf einen USB-Stick kopieren: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich einen wichtigen Ordner nicht mehr kopieren oder verschieben kann (egal, ob auf USB-Stick...
Von Linux Mint auf Windows 10: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer von einem Microsoft Surface Pro 6, und bin vor einem halben Jahr (bitte fragt nicht wieso) auf Linux...
Windows Defender - Antivirus-Modul: Nach einem Zurücksetzen des Systems (Anfang Oktober, noch unter Windows 10 / 2004) funktioniert das Anti-Virus-Modul des Defenders nicht mehr...

Sucheingaben

fat32 4gb

,

fat32 mehr als 4gb

,

große dateien auf fat32 kopieren

,
fat32 dateigröße umgehen
, fat32 4gb limit, fat32 mkv, fat32 dateigröße, fat32 gb limit, fat32 begrenzung aufheben, grosse dateien auf fat32 speichern, 4gb datei auf fat 32 kopieren, fat32 4 gb, fat32 größenbeschränkung umgehen, mkv fat32, fat32 Dateien größer als 4gb, fat32 große dateien kopieren, fat32 maximale dateigröße, fat32 Grenze umgehen, dateien über 4gb auf fat32 kopieren, kann eine 10gb datei nicht auf eine fat32 kopieren, 5gb mp4 auf fat32 bekommen, 4gb datei auf fat32 kopieren, datei über 4gb auf fat32, ext festplatte fat 5-gb-dateien, fat32 4gb grenze umgehen
Oben