Medion PC installieren geht nicht

Diskutiere Medion PC installieren geht nicht im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo alle zusammen! Folgendes Problem: Habe hier einen alten Medion PC "Microstar" mit 1200MHZ und 256MB Ram 40GB Platte. von Vorne, ich will...
F

FrittenFan

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
20
Alter
53
Hallo alle zusammen!
Folgendes Problem:
Habe hier einen alten Medion PC "Microstar" mit 1200MHZ und 256MB Ram
40GB Platte.

von Vorne, ich will WinXP neu installieren habe dazu ein Image der Festplatte
erstell und als zusatz nochmal alle dateien gesichert.

Ich habe keine Recovery CD und habe deshalb versucht mit einer anderen OEM CD zu installieren.
MIt der CD habe ich schon einige Rechner Neu installiert.


Nun zur Fehlerbeschreibung:
Die installation fängt ganz normal an, nach dem Neustart wenn es mit der Grafischen installation weitergehen soll, hängt sich der PC auf.
Der laufbalken unten bleibt einfach stehen.

Folgendes habe ich schon versucht:
Die Festplatte mit PQmagic (linux) neu eingerichtet aber nicht formatiert.
Die Festplatte mit MHDD auf Fehler überprüft, keine Fehler (selten eine so gute Festplatte in dem Alter gesehen)
Den Arbeitspeicher geprüft, auch ohne Fehler
Die CPU getestet, auch ohne Fehler.
Eine andere Festplatte angeschlossen auch darauf ist eine installation nicht möglich. Der selbe Fehler.

Ich weiß beim besten willen nicht woran das liegen kann.

Vielleicht kann ja hier jemand helfen.

mfg
FritteFan
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Vielleicht hat das Laufwerk, von dem du installieren willst, einen Fehler.

Kannst du dies tauschen?
 
F

FrittenFan

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
20
Alter
53
Klar, werde ich gleich mal versuchen!

mfg
FrittenFan

edit: gleiche Ergebniss
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FrittenFan

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
20
Alter
53
Ja!
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Hast du mal versucht, die HDD mit der XP-CD zu formatieren?

UNd wo genau gehts nicht weiter? Sind die Daten schon auf die HDD kopiert?

Ist schon ne Weile her, dass ich mal XP installiert habe :-)
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@FrittenFan

An welcher Stelle genau hängt der PC:

Ist das GUI-Setup schon gestartet oder ist es der 1. Neustart nach Beendigung des textbasierten Setups?!

Ggf. mal per F8 und dort Automatischer Neustart bei Fehler deaktivieren. Ich gehe davon aus das ein Bluescreen kommt der PC aber gleich wieder Neu startet...:unsure

Mfg Slayer
 
F

FrittenFan

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
20
Alter
53
@kruemelgirl
Ja, ich habe mit der CD neu Formatiert, darum habe ich geschrieben eingerichtet aber nicht formatiert, habe auch beides, Schnell und Gründlich, Probiert.

@Slayer10061977
Nach dem ersten Neustart das Gui installation ist noch nicht gestartet.
Nein, kein Blue und kein Neustart. Der Balken der unten immer läuft,
bleibt einfach stehen und regt sich auch nach 60min noch nicht.


edit:
Ach ja, ich hatte auch noch mit einer anderen Grafikkarte (PCI) versucht, weil ab und an es ja Probleme mit den
onboard teilen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Hallo,

@FrittenFan

wie schaut es denn mit der BIOS Version aus
Version ? Update ?

vielleicht passt ja in den BIOS -Einstellungen was nicht

ups da war jerrymaus schneller


Gruss
webspider[GER]
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
600
Standort
Hessen
Hallo alle zusammen!
Folgendes Problem:
Habe hier einen alten Medion PC "Microstar" mit 1200MHZ und 256MB Ram
40GB Platte.

von Vorne, ich will WinXP neu installieren habe dazu ein Image der Festplatte
erstell und als zusatz nochmal alle dateien gesichert.

Ich habe keine Recovery CD und habe deshalb versucht mit einer anderen OEM CD zu installieren.
MIt der CD habe ich schon einige Rechner Neu installiert.


Nun zur Fehlerbeschreibung:
Die installation fängt ganz normal an, nach dem Neustart wenn es mit der Grafischen installation weitergehen soll, hängt sich der PC auf.
Der laufbalken unten bleibt einfach stehen.

Folgendes habe ich schon versucht:
Die Festplatte mit PQmagic (linux) neu eingerichtet aber nicht formatiert.
Die Festplatte mit MHDD auf Fehler überprüft, keine Fehler (selten eine so gute Festplatte in dem Alter gesehen)
Den Arbeitspeicher geprüft, auch ohne Fehler
Die CPU getestet, auch ohne Fehler.
Eine andere Festplatte angeschlossen auch darauf ist eine installation nicht möglich. Der selbe Fehler.

Ich weiß beim besten willen nicht woran das liegen kann.

Vielleicht kann ja hier jemand helfen.

mfg
FritteFan
Hi,

Netzteil mal tauschen und testen.

Gruss Jojo
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Habe hier einen alten Medion PC "Microstar" mit 1200MHZ und 256MB Ram
Du hast noch geschrieben das eine Onebord Graphikarte vorhanden ist und diese braucht von diesen 256 Mb RAM auch noch Speicher, also sind keine 256Mb RAM vorhanden, was war vorher für ein Windows auf diesem PC ?

Walter

:confused
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Du hast noch geschrieben das eine Onebord Graphikarte vorhanden ist und diese braucht von diesen 256 Mb RAM auch noch Speicher, also sind keine 256Mb RAM vorhanden, was war vorher für ein Windows auf diesem PC ?

Walter

:confused
Fortsetzung:

Wieviel RAM Riegel haste drin?
 
C

Castle

Mitglied seit
12.12.2009
Beiträge
1.357
Wech
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.626
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
...
Habe hier einen alten Medion PC "Microstar" mit 1200MHZ und 256MB Ram
40GB Platte.
...
Du hast noch geschrieben das eine Onebord Graphikarte vorhanden ist und diese braucht von diesen 256 Mb RAM auch noch Speicher, also sind keine 256Mb RAM vorhanden, was war vorher für ein Windows auf diesem PC ?

Walter

:confused
So ein Teil gammelt bei mir auch noch im Keller herum; ich denke, die Onboard Grafik wird sich 64 MB genehmigen. Auf meinem war übrigens ursprünglich XP Home drauf.
 
O

OPEL

Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
228
Alter
41
Standort
Wien
Dem geht der Speicher aus um die Setupdateien zu entpacken. Man benötigt mindestens 384Mb Ram besser ab 512MB. Du musst den Speicher ausbauen und mit dem Stück zu einem EDV Shop fahren um dort einen baugleichen Ramstein zu kriegen. Ich würde auch mal über eine größere Festplatte nachdenken, da eine 40GB schnell voll wird und vom Alter/Leistung schon schwach sein wird. du musst im BIOS nur bei Bootoptionen folgende Reihenfolge einstellen:
1.: DVD ROM , 2.: HDD , 3.: USB wenn vorhanden
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Dem geht der Speicher aus um die Setupdateien zu entpacken. Man benötigt mindestens 384Mb Ram besser ab 512MB. Du musst den Speicher ausbauen und mit dem Stück zu einem EDV Shop fahren um dort einen baugleichen Ramstein zu kriegen. Ich würde auch mal über eine größere Festplatte nachdenken, da eine 40GB schnell voll wird und vom Alter/Leistung schon schwach sein wird. du musst im BIOS nur bei Bootoptionen folgende Reihenfolge einstellen:
1.: DVD ROM , 2.: HDD , 3.: USB wenn vorhanden
Ich will nicht sagen das Du falsch liegst, aber was ist denn mit all den PC die damals mit Win XP und nur 256 MB RAM ausgeliefert wurden, würde ja als Ergebnis bedeuten das sich auf all diesen PCs kein Windows XP mehr installieren läßt... Halte Ich für sehr sehr unwarscheinlich...

Mfg Slayer

Edit:
Das sagt Microsoft zu den Systemvorrausetzungen zu Win XP:

http://support.microsoft.com/kb/314865/de
 
Zuletzt bearbeitet:
L

laudi

Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
52
Ich tippe mal auf einen „VIA-Chipsatz“
Versuche mal den USB-Controler im Bios auszuschalten.
Hatte mal ein ähnliches Problem.
 
F

FrittenFan

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
20
Alter
53
Tut mir leid das ich mich jetzt erst wieder melde, war Beruflich unterwegs.

Vielen Dank für die vielen Anregungen, ich werde mich mal daranmachen und die sachen abarbeiten.

An das Bios hatte ich auch schon gedacht. Biosupdate geht nicht weil
laut Beschreibung geht das nur von Windows aus.

Bios auf Default hatte ich auch schon versucht.
 
L

laudi

Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
52
Thema:

Medion PC installieren geht nicht

Medion PC installieren geht nicht - Ähnliche Themen

  • wie installiere ich ein Win7 auf ein Medion E6232?

    wie installiere ich ein Win7 auf ein Medion E6232?: Hallo, meine Tochter hat sich das neue Notebook im Aldi gekauft, vorinstalliert ist ein Windows8. Damit kommt sie überhaupt nicht zurecht...
  • Medion AIO - Windows 7 Massenspeichertreiber fehlt

    Medion AIO - Windows 7 Massenspeichertreiber fehlt: Hallo, ich habe ein Problem beim Installieren von W7 auf einem Medion AIO 4005...
  • AUf Medion Laptop Win XP oder 7 installieren

    AUf Medion Laptop Win XP oder 7 installieren: Hi... ich habe vor Win xp oder windows 7 auf meinen Medion Laptop zu installieren (P8610) nun habe ich auf meiner tastatur ein touchpad für den...
  • Windows XP auf Medion MD 8833 Installieren

    Windows XP auf Medion MD 8833 Installieren: Hallo, Ich brauche mal eure Hilfe und zwar habe ich mir letzte Woche den Computer von ALDI (MD8833) gekauft, dabei ist Windows Vista, nun möchte...
  • Wie installiere ich windows xp auf dem neuen medion notebook md96630?

    Wie installiere ich windows xp auf dem neuen medion notebook md96630?: hallo, wollte heute auf meinem medion notebook xp installieren. leider findet das installationsprogramm von xp keine festplattenpartition. habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben