Media Player's Visualisierung rückelt.

Diskutiere Media Player's Visualisierung rückelt. im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Benutze WMP 11 mit "Spinnenphobie" als Visualisierung. Es läuft flüssig solange ich Mauszeiger an den Visualisierungsfenser halte. Wenn ich den...

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Benutze WMP 11 mit "Spinnenphobie" als Visualisierung. Es läuft flüssig solange ich Mauszeiger an den Visualisierungsfenser halte. Wenn ich den allerdings wegbewege (zur Schaltflächen) beginnt das Visualisierungsbild zu rückeln. Dabei ist es die gleiche Auslastung. Wenn ich den Zeiger wieder zum (Visualisierungs-)Bild bewege läuft das Bild wieder flüssig. :blink Ist das normal so oder ist es mit meinenm Player was los?

Buma
 

XP_User

Dabei seit
28.03.2007
Beiträge
248
Alter
40
Schreib mal deine System-Konfiguration hier rein. Weil ich hatte ein ähnliches Problem, nur war es bei mir die zu langsame CPU.
 

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
38
Ort
Nordthüringen
kann xp_user nur zustimmen, das wird wohl ne zu schwache cpu sein. (ich gehe einfach mal davon aus, dass du deine systemtreiber alle richtig installiert hast)

btw: vielleicht bin ich ja nur verwöhnt, aber für mich ruckelt das teil immer (das ist meine meinung, ich will damit jetzt keine grundsatzdiskussion vom stapel lassen)

mfg
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Schwahe CPU? Dann würde das Bild die ganze Zeit rückeln und bei mir ist es nur wenn ich Mauszeiger weg von dem Visualisierungsfenster bewege. Wenn ich den Zeiger wieder auf das Bild bewege läuft aufeinmal alles wieder flüssig.

Aber ja meine CPU ist nicht besonders schnell: Celeron 1300Mhz.
 

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
38
Ort
Nordthüringen
das hat sicher mit der programmierung des fensters zu tun.
wenn der mauszeiger im fenster ist, dann hat es den fokus und erhält eine höhere priorität. damit wird mehr cpu-zeit für den prozess mediaplayer reserviert.

und ich muss schon sagen, wmp11 auf nem celeron1300 laufen zu lassen ist echt mutig :repect :blush (ist nicht böse gemeint ;) )

mfg
 

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
WMP11 und mutig? :blush Nee bei mit läuft Photoshop CS auf'm PC ;)

Das Bild rückt auch wenn ich Maus zur Schaltflächen (wie Play oder Stop) bewege also nicht vom Fenster weg. Naja würde mal annehmen WMP 11 bzw. Windows ist so Programiert... bei langsamen Celeron's den Bremsmodus einzuschalten :D Obwohl Systemauslastung bleibt gleich ob nun Visualisierung schnell oder langsam läuft :wut
 
Thema:

Media Player's Visualisierung rückelt.

Media Player's Visualisierung rückelt. - Ähnliche Themen

Windows Media Player: Im Media Player benutze ich die Visualisierung von White Cap Gold oder Platinum von Soundspektrum anstatt die gewöhnlichen von Windows und dabei...
Windows Media Player: Im Media Player benutze ich die Visualisierung von White Cap Gold oder Platinum von Soundspektrum anstatt die gewöhnlichen von Windows und dabei...
Windows Media Player: Im Media Player benutze ich die Visualisierung von White Cap Gold oder Platinum von Soundspektrum anstatt die gewöhnlichen von Windows und dabei...
Ruckler bei steigender Laufzeit und Probleme bem Herunterfahren und Neustarten: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich mit diesen Problemen bei dem Pc meiner Mutter zu kämpfen. Je länger der Pc läuft desto stärker werden die...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Oben