MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache

Diskutiere MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Die japanische Firma DTS bietet eine neue Festplattenserie namens "MCell" mit 1 GB Cache an. Im 3,5 Zoll großen Gehäuse befindet sich...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Ort
Hell's Highway
Hallo



Die japanische Firma DTS bietet eine neue Festplattenserie namens "MCell" mit 1 GB Cache an. Im 3,5 Zoll großen Gehäuse befindet sich eine 2,5 Zoll-Festplatte mit einer Platine und den 1 GB Cache. Das Laufwerk selbst hat eine Kapazität von 80 bis 160 GB. Angeschlossen werden die MCell-Laufwerke über SATA. Laut DTS wird eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 110 MB/sec erreicht, wenn der Cache genutzt wird.

Quelle: gamestar.de
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
naja wenn 1 GB cache was bringen soll.. ich wüsste es nicht.. irgendwie gibts wohl wieder nen größenwahn bei speichermedien.. erst deren aufnahmekapazität und nun gehts beim cache weiter..
 
#3
K

KMindi

Dabei seit
23.11.2005
Beiträge
61
Probleme gibts halt dann bei größeren Dateien, also sagen wir mal so ab 5 Gigabyte.
Weil der Cache wird zwar schnell vollgeschrieben. Aber der hat ja eine begrenzte Kapazität und muss demnach auch wieder entleert werden in dem die Daten dann auf die Festplatte geschrieben werden.
Und wenn die Datei jetzt so groß ist das es noch am kopieren ist wenn der Cache vollgelaufen ist, dann gibt es entweder nen "Buffer overflow" und jemand schleust schaedlichen Code ein ( ::) ) oder die Geschwindigkeit geht auf das Niveau zurück mit dem die Festplatte an sich arbeiten kann.

Fazit: Für kleinere Dateien und einen Nicht-Dauer-Belastungs-Betrieb sehr gut geeignet (theoretisch)

Besser gleich zu SSD-Festplatten wechseln wenns schon soo schnell sein muss.
 
#4
J

Jaxx

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
129
...Fazit: Für kleinere Dateien und einen Nicht-Dauer-Belastungs-Betrieb sehr gut geeignet (theoretisch)...
Genau! und wenn man bedenkt, dass in dem Gehäuse nur eine 2,5" HDD eingebaut ist, also die Datenscheiben mit ca. 5400rpm laufen, dann ist es zumindest für mich nur sehr schwehr zu glauben, dass mit den 110MB/s Transfer (vor Allem bei großen Dateien).

Meine Meinung: Die Festplatte ist SCHROTT! ;)
 
#5
froemken

froemken

SPONSOREN
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
1.137
Alter
39
Ort
Im Oberbergischen
Meine Meinung: Die Festplatte ist SCHROTT! ;)
Bei Privatkunden geb ich Dir Recht. Denn wir werden uns bestimmt nicht noch eine 160er Platte kaufen, wenn's für den selben Preis schon 350 oder 400er gibt.

Diese Festplatte macht wie @KMindi schon vermutet für z.B. Proxyserver sehr viel Sinn. Sehr viele kleine Dateien und Dauerbelastung passen perfekt auf solche Server.

Das einzige was mich wundert ist, dass die dann immer noch auf S-ATA und nicht SAS basiert. Wenn schon modern, dann wenigstens richtig modern...

PS: SSD? Was'n das? SuperSlimDisk (<- nur eine Idee)

Stefan
 
#6
J

Jaxx

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
129
Also ich lege schon viel Wert für schnelle Datenübertragung und deswegen ist bei mir das OS auf 2 WD Raptoren (im Stripping-Array) istalliert.

Das mit dem SAS Anschluss, haste aber vollkommen Recht. (ich hatte gar nicht drauf geachtet:D)

P.S. SSD ~ Solid State Drive, quasi wie große USB Sticks (vom Speicherplatzvolumen her) werden vom OS jedoch wie Fetplatten behandelt (Booten und so...) und haben entsprechende Anschlüsse: SATA SAS usw. oder sogar als PCI Karten (MS Vista; Arbeitspeichererweiterung; Superprefetching...) Ist aber eher noch eine Konzepttechnik, wohl mit einer vielversprechenden Entwicklung :-)

hier ist ein kleiner(alter) Link dazu: http://www.golem.de/0603/44169.html
 
#7
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Ich würd das Ding nie kaufen, ist mir zu wenig vorteilhaft.
 
Thema:

MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache

MCell: High-End-Festplatte mit 1 GB Cache - Ähnliche Themen

  • Tengo un problema con el controlador intel high definition dsp

    Tengo un problema con el controlador intel high definition dsp: Favor podrian explicarme porque sucede
  • Audiosrv causing high Cpu usage (20%)

    Audiosrv causing high Cpu usage (20%): So this Problem started occuring after i downloaded the recent Update on Windows and ever since when i start my computer this svchost.exe thingy...
  • Battery charging -> watching a video -> the laptop becomes warm/ hot, CPU fan runs at high speed!

    Battery charging -> watching a video -> the laptop becomes warm/ hot, CPU fan runs at high speed!: Battery charging -> watching a video -> the laptop becomes warm/ hot, CPU fan runs at high speed! Hi, I have the following problem and I am...
  • EVGA Z10: mechanische High-End-Tastatur mit separaten Display demnächst im Handel

    EVGA Z10: mechanische High-End-Tastatur mit separaten Display demnächst im Handel: Mit der neuen Z10 hat der für seine Grafikkarten bekannte, us-amerikanische Hersteller EVGA eine Tastatur entworfen, die sich an Gaming- sowie...
  • AMD Vega 20: Einträge in Linux-Treibern geben Aufschluss über kommende High-Compute-GPUs

    AMD Vega 20: Einträge in Linux-Treibern geben Aufschluss über kommende High-Compute-GPUs: Im aktuellen Radeon-Treiber für Linux-Distributionen sollen sich bereits erste Hinweise auf AMDs kommenden Vega-20-Chips befinden, welche...
  • Ähnliche Themen

    Oben