McAfee: Intel-Tochter verschwindet vom Markt

Diskutiere McAfee: Intel-Tochter verschwindet vom Markt im Software News Forum im Bereich Software News; Das Sterben von traditionsreichen Namen in der Computerbranche geht munter weiter, der nächste Klassiker, dessen Name wohl für immer von der...
#1
G

Geronimo

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
3.149
Das Sterben von traditionsreichen Namen in der Computerbranche geht munter weiter, der nächste Klassiker, dessen Name wohl für immer von der Bildfläche verschwinden wird ist McAfee. Der Anbieter von Sicherheitssoftware gehört seit einiger Zeit zum Prozessorhersteller Intel, der zukünftig die Software unter eigenem Namen anbieten will John McAfee hat das nach ihm benannte Unternehmen bereits...

Zum Artikel: McAfee: Intel-Tochter verschwindet vom Markt
 
#2
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Ist auch toll, was der gute John über den Virenscanner noch zu sagen hat und wie er sein Leben mit Reichtum, Frauen, Waffen und Drogen parodiert.... köstlich.
http://www.youtube.com/watch?v=bKgf5PaBzyg
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
DarkspyLady

DarkspyLady

Dabei seit
29.04.2010
Beiträge
433
...und ich war noch drauf und dran die Internetsecurity von McAfee zu kaufen, weil die für 14,99 € im Angebot war.....
 
#4
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.700
Ort
D-NRW
Das sollte auch kein Problem sein.
Die wird ja nicht gänzlich eingestampft werden, sondern der Support für das Produkt wird weiter laufen.
Irgendwann kann man dann aber nicht mehr die Lizenz verlängern, sondern müsste dann auf das "neue" Produkt wechseln.
Neu in Anführungszeichen, weil das Produkt ja jetzt schon von Intel kommt. Daher wird es wohl nicht etwas komplett neues werden, sondern nur der Name ändert sich.
 
#6
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Da ändert sich außer dem Namen gar nichts. Auch die Lizenzen werden vermutlich ganz normal weiterlaufen.
McAfee gehört schon seit 2011 zu Intel. Da wird jetzt lediglich der Name getauscht.

Wenn du dir das kaufen willst, ist doch egal, ob das dann "Hugo" oder "Otto" heißt.
 
#7
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Mir persönlich ist es ziemlich schnuppe, ob die Marke bzw. der Markenname McAfee nun bald verschwindet... Die Consumer Produkte im Security Bereich sind eh in den letzten 13 Jahren kontinuierlich in der Qualität und Erkennungsrate steil Bergab gewandert...

Wie es mit der Business & Enterprise Linie aussieht kann ich hingegen nicht sagen bzw. beurteilen! McAfee hat sich inzwischen selbst überlebt bzw. gehört wie Symantec mit seinen AntiVirus Produkten nicht mehr zu den Produkten, welche ich wenn es was kosten soll Empfehlen würde...:thumbdown

@DarkspyLady
Das Geld würde ich mir an Deiner Stelle sparen bzw. in ein anderes Produkt investieren, wenn's denn sein muß...!
 
#8
DarkspyLady

DarkspyLady

Dabei seit
29.04.2010
Beiträge
433
Naja, hab ich letztenendes ja auch gemacht......
 
Thema:

McAfee: Intel-Tochter verschwindet vom Markt

McAfee: Intel-Tochter verschwindet vom Markt - Ähnliche Themen

  • Nach KB4103721 Hyper-V und McAfee VPN Netzwerkadaper verschwunden und nicht nachinstallierbar

    Nach KB4103721 Hyper-V und McAfee VPN Netzwerkadaper verschwunden und nicht nachinstallierbar: Hallo, auf meinem Intel PC waren ein Bluetooth- , Tapi-, Ethernetcard-, Hyper-V und McAfee VPN Adapter installiert. Alles lief perfekt. Dann hat...
  • McAfee

    McAfee: Werde ständig in gewissen Abständen genötigt, die Afee zu kaufen. Habe es auf meinem Rechner überall deinstalliert nur vollkommen löschen lässt...
  • Intel schließt Akquisition von McAfee ab

    Intel schließt Akquisition von McAfee ab: Erste gemeinsame Produkte kommen bereits dieses Jahr Vergangenen Dezember hatte die US-Handelskommission dem Verkauf zustimmt, im Jänner kam die...
  • USA segnen McAfee-Übernahme durch Intel ab

    USA segnen McAfee-Übernahme durch Intel ab: Der weltgrößte Chiphersteller Intel ist der milliardenschweren Übernahme des Antiviren-Spezialisten McAfee ein großes Stück näher gekommen. Die...
  • Intel kauft McAfee für 7,68 Milliarden Dollar

    Intel kauft McAfee für 7,68 Milliarden Dollar: Das entspricht 48 Dollar pro Aktie. Es ist die teuerste Übernahme in Intels Firmengeschichte. Sicherheitsanbieter McAfee soll als...
  • Ähnliche Themen

    • Nach KB4103721 Hyper-V und McAfee VPN Netzwerkadaper verschwunden und nicht nachinstallierbar

      Nach KB4103721 Hyper-V und McAfee VPN Netzwerkadaper verschwunden und nicht nachinstallierbar: Hallo, auf meinem Intel PC waren ein Bluetooth- , Tapi-, Ethernetcard-, Hyper-V und McAfee VPN Adapter installiert. Alles lief perfekt. Dann hat...
    • McAfee

      McAfee: Werde ständig in gewissen Abständen genötigt, die Afee zu kaufen. Habe es auf meinem Rechner überall deinstalliert nur vollkommen löschen lässt...
    • Intel schließt Akquisition von McAfee ab

      Intel schließt Akquisition von McAfee ab: Erste gemeinsame Produkte kommen bereits dieses Jahr Vergangenen Dezember hatte die US-Handelskommission dem Verkauf zustimmt, im Jänner kam die...
    • USA segnen McAfee-Übernahme durch Intel ab

      USA segnen McAfee-Übernahme durch Intel ab: Der weltgrößte Chiphersteller Intel ist der milliardenschweren Übernahme des Antiviren-Spezialisten McAfee ein großes Stück näher gekommen. Die...
    • Intel kauft McAfee für 7,68 Milliarden Dollar

      Intel kauft McAfee für 7,68 Milliarden Dollar: Das entspricht 48 Dollar pro Aktie. Es ist die teuerste Übernahme in Intels Firmengeschichte. Sicherheitsanbieter McAfee soll als...
    Oben