MBR wiederherstellen

Diskutiere MBR wiederherstellen im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi ich habe durch Unachsammkeit MBR meiner Daten-Platte gelöscht :wut . Seid längerem habe ich ein Problemm mit meinem RAID. Ich habe jetzt...

rajsio

Threadstarter
Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
527
Alter
47
Ort
Castrop-Rauxel
Hi

ich habe durch Unachsammkeit MBR meiner Daten-Platte gelöscht :wut .
Seid längerem habe ich ein Problemm mit meinem RAID.
Ich habe jetzt herausgefunden dass der Dawicontrol 133 ATA RAID Probleme mit dem Treiber hat. Seit zwei Wochen installere ich wie ein Verrückter W2k (RAID 0 oder 0 und 1) und immer wieder kommt es zum Bluescream. Jetzt kann ich die gesammte Hardware ausschliessen (habe schon eine HDD und den Controller ausgetauscht). Es is definitiv der Treiber. Aber das ist jetzt ohne Bedeutung. Wollte nur mitteilen wie es passiert ist. Ausser den 4 HDD's habe ich noch eine 6,4 GB HDD mit meinen Daten. Die habe ich natürlich abgestöpssellt. Leider bei dem Durcheinander habe ich die HDD wieder angeschlossen (beim Testen) und bei der Installation die "L" Taste gedrückt :wut und bestätigt :knall . Folge MBR ist weg. Aber die Daten sind physikallisch noch da.
Jetzt muss ich die MBR wiederherstellen. Die HDD hatte nur eine Partition in der Gesammtgrösse.
Ich habe jetzt ein Artikel gefunden wie man in solchen Fall MBR wiederherstellen kann. Leider bin ich kein Linuxfreak und bin der englichen Sprache nicht mächtig. Der Artikel ist zwar auf deutsch aber es geht nur über Linuxdiskette.
Die Webseite wo ich mir des beschriebene Tool laden kann ist lider auf englisch :cheesy (wie dumm fühlt man sich wenn man auf solche Seiten angewiesen ist).
Kennt jemand eine Methode wie ich den MBR wiederherstellen kann oder kann jemand mehr mit dem Artikel anfangen.

MBR ohne Sicherung wiederherstellen bei PC-Welt

Danke im vorraus
 

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
hast du mal versucht mit einer win98 startdiskette im dos modus zu starten und den befehl "a:fdisk /mbr"? du must aber schauen das fdisk auf der diskette ist! wenn du keine strartdisketten hast hier:startdisketten.

:rock
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.187
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Danach sind die Daten aber denke ich im Eimer.

Das LINUX Tool bekommt das ohne Datenverlust hin
 

rajsio

Threadstarter
Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
527
Alter
47
Ort
Castrop-Rauxel
Hallo

ich kann nur sagen geil geil geil :aah :D :sing
ich habe es geschaft
ich habe mir aus der Webseite die im Artikel

PC Welt

aufgeführt ist das tool für die Linuxbootdiskette geladen.
Damit habe ich die Platte wiederhergestellt. :aah

Es war eine Partition mit der Gesamtgröße und es war ein komprimierter Datenträger NTFS.

Die Daten hab ich wieder. Noch mal :sing

Danke Euch für die Antworten
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.187
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Manchmal ist LINUX halt doch für was gut :D
 
Thema:

MBR wiederherstellen

MBR wiederherstellen - Ähnliche Themen

GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
GELÖST Drag and Drop funktioniert nach update auf SP3 nicht mehr: Hallo liebe Leute, nichts Böses ahnend mache ich das lang angekündigte SP3 Update auf meinem Notebook. Update lief ohne Fehlermeldung oder...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...

Sucheingaben

raid 0 mbr wiederherstellen

,

mbr datenplatte wiederherstellen

Oben