Maus für Office Zwecke

Diskutiere Maus für Office Zwecke im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Ich suche eine neue Maus für Office-Zwecke, bevorzugt Laser, 3 Tasten reichen, aber gerne höhere Auflösung, mind. 1200 dpi. Preislich bis ca. 30...
P

Prometheus

Gast
Ich suche eine neue Maus für Office-Zwecke, bevorzugt Laser, 3 Tasten reichen, aber gerne höhere Auflösung, mind. 1200 dpi. Preislich bis ca. 30 EUR. Meine derzeitige Rush-Maus hat einen nervigen Tastenschlag, also leise sollte sie auch sein. Die Sharkoon Premium Maus im Büro ist ganz gut, aber an der Grenze zu Klobigkeit. Wenn die Rush Mouse nicht kaputt gehen würde und die Tasten so laut wären, würde die immer noch toll sein. Was könnt ihr mir als Ersatz empfehlen? :confused
 
G

GaxOely

Gast
Teuer!
Aber für mich die gelungenste Maus ihrer Klasse!
Logitech G9x

Das Mausrad mit und ohne Rastfunktion geht ab wie Schmitz Katze beim scrollen! ^^

Wenn ich mir die Form deiner Maus anschaue.....
Logitech G5 Refresh
Logitech G500 Gaming
 
P

Prometheus

Gast
Teuer!
Aber für mich die gelungenste Maus ihrer Klasse!
Logitech G9x

Das Mausrad mit und ohne Rastfunktion geht ab wie Schmitz Katze beim scrollen! ^^

Wenn ich mir die Form deiner Maus anschaue.....
Logitech G5 Refresh
Logitech G500 Gaming
Die G9x? Sorry, A. Biolek würde sagen, sehr interessant. Sprich m.E. unvorteilhafte Figur. Die G5 ist sehr interessant, die Schattierung ist das einzige unschöne daran. Die G500 sieht wirklich toll aus, wenn ich es richtig sehe, ist das mit rasterlosem Mausrad? Das fällt schon mal ganz weg. Das hatte ich einmal, das hat mich relativ stark genervt. Die MX518 sieht auch toll aus, die hat aber keinen Laser. Ist die Frage, ob das sich bemerkbar macht?! Ansonsten wäre die Sharkoon Fireglider noch ne Option.
 
G

GaxOely

Gast
Nein
Nix Rasterlos!
Das ist ein Feature.
Ein Tastendruck und die Maus rastert.
Noch einer und die Maus läuft frei.
Genial wie ich finde beim browsen auf Seiten!

Ich kann dir mal aufzählen was ich hier im Karton liegen habe :-)

MX510
MX518
G5
G5 Refresh
Roccat Kone
G9x

Alle haben eine sehr präzise Abtastung
Gleideigenschaft in Führung die Kone und G9x
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Schau dir doch mal die Logitech M500 genauer an. So wie ich's verstanden habe ist das Mausrad zwischen rasterlos und mit Raster umschaltbar.
Ich habe die MX400, ist von der Form her genauso, hat aber 'nur' ein Mausrad mit Raster. Sehr schön groß um die ganze Hand drauf abzulegen.

Kabellos gibt es diesen Typ auch, MX610 und MX620. Gibt es auch als MX610 für Linkshänder.
 
G

GaxOely

Gast
Ich habe mir jetzt fürs Frauchen mal die G500 bestellt......
Da sie auf der neuesten Technik basiert!
Und eben das neue Mausrad hat so wie meine G9x

Das Mausrad ist wirklich eine Revolution!


gg
wie hört sich das an :P
habe mir jetzt fürs Frauchen mal die G500 bestellt......

Ps.
Zur MX518
Super Maus.
Allerdings sind die kleinen Füßschen schnell verschliessen (kann man nach-kaufen)
Die Lackoberfläche und Emblem ist nach einem Jahr sehr unansehlich geworden!
 
P

Prometheus

Gast
Ich habe mir jetzt fürs Frauchen mal die G500 bestellt......
Da sie auf der neuesten Technik basiert!
Und eben das neue Mausrad hat so wie meine G9x

Das Mausrad ist wirklich eine Revolution!


gg
wie hört sich das an :P
Muss man deinen letzten Thread verstehen? :confused:D Steckt da ein verdorbener Witz dahinter? Wenn nicht, dann einfach wieder vergessen. Ich denke bei den Mäusen ist es wie mit vielem anderen. Lieber mal ein paar Euro mehr für was anständiges ausgeben ...

Das mit dem Verschleiß war schon bei der MX400 so. Nach zwei Jahren ist die sowas von unbrauchbar geworden. Die Sharkoon Premium, da geht die Oberfläche wie Haut nach einem Sonnenbrand ab.
 
P

Prometheus

Gast
Wird nicht besser ... :D Immer noch :confused
Ich denke mit Logitech macht man nicht viel falsch. Auch Microsoft hat mittlerweile ein paar nette Mäuse im Angebot.

Ach jetzt, verstehe ...:kopfklatsch
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Das mit dem Verschleiß war schon bei der MX400 so. Nach zwei Jahren ist die sowas von unbrauchbar geworden.
Die Gleiter meiner MX400 sind noch top. Aber die gummierten Seiten fangen so langsam an an den Kanten abzublättern. Ich fürchte bis nächsten Sylvester muss ich Ersatz besorgen.
 
G

GaxOely

Gast
Sodale:
Ich habe die Maus (G500)jetzt 2h getestet.
Fazit:
Meine Frau bekommt diese Maus nicht^^
Sie ist so präzise wie die G9x da sie die gleiche Technik beherbergt.
Was an der G500 besser ist:
Das Mausrad ist im Durchmesser etwa 5mm größer.
Dadurch lässt sich präziser scrollen beim surfen!
Die Rasterung ist etwas feiner und kommt mir in Games sehr entgegen beim Waffenwechsel!
Logitech verwendet neue Materialien bei den Füßen.....auch bei der G9x.
Das kommt bei meinem Roccat Sota Pad sehr entgegen.
Die Gleiteigenschaft ist so gut wie nie zuvor!
Die Form ist wie gewohnt zu meiner G5 Refresh oder Vorgänger... für mich die perfekte Form.
Die Maus hat jetzt 3 Daumentasten..... super in spielen.
Der Microgearschalter (Mausradrasterschalter) ist entgegen der G9x jetzt oben drauf. (Auch sehr gut)
Software:
Ist die gleiche wie bei der G9x und läßt Profile für einzelne Anwendungen zu.


Alles in allem.
Ich habe endlich meine Traummaus.
 
B

Bingo

Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
409
Standort
Nürnberg
Hi,
also ich habe jetzt schon 3 MX518er gehabt.
Die erste hat ca. 2 Jahre gehalten. Meiner Meinung nach würde se heute noch den Dienst tuen, hätte ich da mal nicht ne Wutanfall beim CS´n gehabt :D
Die 2. ist anscheinend ein neues Modell. Die hat jetzt große Gleitflächen. Die alte hatte ja nur so ganz kleine, wie n halber Fingernagel...
Nuja und jetzt zum Laptop hab ich mir nochmal die MX518 geholt, weil ich einfach von der Maus überzeugt bin und der Preis (27,-) auch sehr gut für die gebotene Leistung ist.
Ach, keine meier 3 Mäuse hat je abgeblättert oder ähnliches...

Hoffe, ich konnte helfen.

Gruß Bingo
 
E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
Ich will euch ja nicht in eurer Euphorie bremsen, aber fürs Büro ist das doch alles ein wenig überdimensioniert. Ich denke, eine OEM-Variante von einer Logitech- oder M$-Maus sollte genügen.

Vorschläge
Logitech
Microsoft
 
G

GaxOely

Gast
Wenn Interesse besteht:
Ich würde meine G5 Refresh (1Jahr ohne Rechnung)ca. 100Std. und die G9x (2.122009) mit Rechnung, auch abgeben.
 
P

Prometheus

Gast
So habe die neue gerade im Gebrauch. Da ich relativ kleine Hände habe, macht mir die Maus ein wenig Probleme, da sie recht lange ist, und das Mausrad relativ weit vorne liegt, die seitlichen Knöpfe mit dem Daumen nicht erreichbar sind. Ich muss folglich mit dem gesamten Handballen auf der Maus auflegen, eine Position, die ich bisher nicht hatte, da mein Handballen bei der Sharkoon auf dem Tisch lag, und ich auch nicht weiß, ob das so richtig ist.
 
C

cxmarkus71

Gast
Also ich habe mir jetzt die logitech G500 bestellt.
Wollte erst auch die Fireglider nehmen, aber wenn die Tasten quitschen, nix für mich.
Vielleicht will die ja nur Speck :D
 
Thema:

Maus für Office Zwecke

Maus für Office Zwecke - Ähnliche Themen

  • Treiber für Maus und Tastatur

    Treiber für Maus und Tastatur: Die Treiber für die USB-Schnittstelle von Maus und Tastatur sind nicht mehr verfügbar und lasssen sich nicht mehr laden, obwohl bis vor ein paar...
  • usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus

    usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus: seit kurzem kann ich an meinem Laptop weder Maus noch Tastatur (extern) benutzen. Es werden keine Treiber gefunden (code 28) manuelle such etc...
  • Windows 10 findet treiber für USB Maus und Tastatur nicht

    Windows 10 findet treiber für USB Maus und Tastatur nicht: Seit dem letzten Windows 10 update werden an meinem Dell notebook keine USB Mäuse oder Tastaturen mehr erkannt. Das touchpad funktioniert und die...
  • Windows 10 - als fehlerhaft angezeigte versteckte Geräte für PS/2-Maus und Tastatur im Gerätemanager

    Windows 10 - als fehlerhaft angezeigte versteckte Geräte für PS/2-Maus und Tastatur im Gerätemanager: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass ich im Geräte-Manager zwei Problemgeäte, Einträge siehe unten (MS PS/2-Maus und PS/2-Standardtastatur)...
  • Swiftpoint The Z: Kickstarter-Kampagne stellt außergewöhliche Maus für Gaming und Office vor

    Swiftpoint The Z: Kickstarter-Kampagne stellt außergewöhliche Maus für Gaming und Office vor: Das Unternehmen Switftpoint hat über Kickstarter eine Maus vorgestellt, die anders als alle bisherigen Nager ausfällt. Die auf den Namen "The Z"...
  • Ähnliche Themen

    Oben