Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

Diskutiere Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden im Games-News Forum im Bereich News; Wenige können sich noch an Zeiten erinnern, in denen es zu fast jedem Spiel eine kostenlose Demo-Version gegeben hat, über welche man dann...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Wenige können sich noch an Zeiten erinnern, in denen es zu fast jedem Spiel eine kostenlose Demo-Version gegeben hat, über welche man dann entscheiden konnte, ob man das Spiel kauft oder auch nicht. Electronic Arts scheint diese Zeiten jetzt zurückholen zu wollen, da nun auch Mass Effect: Andromeda in die Liste der kostenlosen Trial-Spiele aufgenommen wurde, welche mittlerweile doch schon ein recht beachtliches Ausmaß angenommen hat




Auf der Spieleplattform Origin, welche dem Publisher Electronic Arts gehört, lassen sich mittlerweile wieder eine ganze Menge kostenloser Demo-Versionen zu Spielen ausprobieren, was die Kaufentscheidung des Nutzers maßgeblich entscheiden kann und auch soll. Diesen Service bietet EA nun auch für sein jüngstes Spiel mit dem Namen Mass Effect: Andromeda an, welches als Trial-Version in vollem Umfang, aber maximal 10 Stunden ausprobiert werden kann.


Fight for a new home in a dangerous galaxy. The Mass Effect: Andromeda Trial is now available on all platforms! pic.twitter.com/t4r2kvyenc
— Mass Effect (@masseffect) 13. Juli 2017


Mass Effect: Andromeda hat es zwar auch schon davor als Trial-Version gegeben, doch war diese bislang nur den Nutzern des Abo-Dienstes EA-Access vorbehalten. Bis zum 1. November diesen Jahres sollen nun alle Nutzer die Möglichkeit erhalten, Mass Effect: Andromeda in der 10-Stündigen Demo anspielen und selbst bewerten zu können. Alles, was dafür benötigt wird, ist ein entsprechend kostenloses Origin-Konto. Wer die Demo zu Mass Effect: Andromeda auf der PlayStation 4 oder der Xbox One ausprobieren möchte, kann dies natürlich auch über die jeweiligen Store-Seiten des Plattformbetreibers.

Meinung des Autors: Auch wenn man selbst über EA verschiedener Meinungen sein kann und auch darf, so finde ich es richtig gut, dass der Publisher gerade die hochwertigeren Games wie eben Mass Effect: Andromeda (trotz seiner Fehler, die mittlerweile großteils behoben worden), oder auch Battlefield 1 etc. kostenlos einmal anspielen und dadurch selbst bewerten zu können. Es ist immer noch etwas anderes, ein Spiel selbst zu spielen, als sich dieses über ein Lets Play Video "vorspielen" zu lassen. Was denkt ihr darüber?
 
Thema:

Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden - Ähnliche Themen

  • Mass Effect: Andromeda demnächst bei EA- / Origin-Access - UPDATE

    Mass Effect: Andromeda demnächst bei EA- / Origin-Access - UPDATE: Die Abo-Dienste EA Access (Xbox) beziehungsweise Origin Access (PC) von Electronic Arts erhalten in Kürze weitere Spiele, zu denen dann unter...
  • Mass Effect: Andromeda - DLCs immer unwahrscheinlicher, da Entwicklerstudio aufgelöst wurde

    Mass Effect: Andromeda - DLCs immer unwahrscheinlicher, da Entwicklerstudio aufgelöst wurde: Das für Mass Effect: Andromeda verantwortliche Entwicklerstudio in Form von "BioWare Montreal" ist nun offiziell geschlossen worden, wobei die...
  • Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt

    Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt: Nachdem Bioware in der vergangenen Woche seinen neuesten Patch 1.09 für Mass Effect: Andromeda veröffentlicht hat, welcher neben der Beseitigung...
  • Mass Effect: Andromeda - weitere Gerüchte, dass weder Fortsetzung noch DLC geplant sind

    Mass Effect: Andromeda - weitere Gerüchte, dass weder Fortsetzung noch DLC geplant sind: Da der Publisher Electronic Arts aufgrund diverser Fehler bei Mass Effect: Andromeda etliche Fans enttäuscht hat, steht derzeit vollkommen offen...
  • Ähnliche Themen
  • Mass Effect: Andromeda demnächst bei EA- / Origin-Access - UPDATE

    Mass Effect: Andromeda demnächst bei EA- / Origin-Access - UPDATE: Die Abo-Dienste EA Access (Xbox) beziehungsweise Origin Access (PC) von Electronic Arts erhalten in Kürze weitere Spiele, zu denen dann unter...
  • Mass Effect: Andromeda - DLCs immer unwahrscheinlicher, da Entwicklerstudio aufgelöst wurde

    Mass Effect: Andromeda - DLCs immer unwahrscheinlicher, da Entwicklerstudio aufgelöst wurde: Das für Mass Effect: Andromeda verantwortliche Entwicklerstudio in Form von "BioWare Montreal" ist nun offiziell geschlossen worden, wobei die...
  • Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt

    Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt: Nachdem Bioware in der vergangenen Woche seinen neuesten Patch 1.09 für Mass Effect: Andromeda veröffentlicht hat, welcher neben der Beseitigung...
  • Mass Effect: Andromeda - weitere Gerüchte, dass weder Fortsetzung noch DLC geplant sind

    Mass Effect: Andromeda - weitere Gerüchte, dass weder Fortsetzung noch DLC geplant sind: Da der Publisher Electronic Arts aufgrund diverser Fehler bei Mass Effect: Andromeda etliche Fans enttäuscht hat, steht derzeit vollkommen offen...
  • Oben