Manuelles Ausschalten nötig trotz ATX

Diskutiere Manuelles Ausschalten nötig trotz ATX im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallöle.. Ich hab die Tage einwenig die Tweak- und Utilitywelt für Windows 2000 durchforstet und durchprobiert und hab' wohl meinen Rechner soweit...
K

King-Dingeling

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
44
Hallöle..
Ich hab die Tage einwenig die Tweak- und Utilitywelt für Windows 2000 durchforstet und durchprobiert und hab' wohl meinen Rechner soweit geärgert, daß er jetzt nicht mehr von alleine runterfahren will - also runterfahren schon, aber nicht aus (natürlich trotz ATX ;)). Ich hab mal versucht alles wieder rückgängig zu machen, aber bis auf vertrödelte Zeit ist da nix bei rumgekommen.
Wo kann ich einstellen, daß mein Rechner wieder komplett ausgeht, wenn er soll? Ich kenn das Problem auch von anderen Rechnern direkt nach einer Neuinstallation, aber bis darauf, daß alle über den Scheiß fluchen, hab nich noch nix gehört, wie man diesen Fehler behebt.
Bei Euch weiß das bestimmt doch wer, oder ?!? :unsure

Tom
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Such mal in der Registry nach PowerdownAfterShutdown und setze den auf "1".

Bei der Energieverwaltung in der Systemsteuerung muss das Powermanagement (ATM, ...) aktiviert sein.
 
Thema:

Manuelles Ausschalten nötig trotz ATX

Oben