Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme

Diskutiere Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ist es üblich, unbekannte Kinder in sein Auto zu laden, mit Ihnen irgendwo hinzufahren und Geschenke zu machen ? ...der Verdacht das da etwas...
#41
L

Lenny

Gast
Ob er solche Absichten hatte, weiß man nicht. Die Gesetze sehen jetzt bereits vor, dass ein potentiell weiterhin gefährlicher Täter in Sicherheitsverwahrung genommen werden kann. Aber dieses setzt einen Täter und somit eine Tat voraus. Er hat aber wohl keine Straftat begangen.
Ist es üblich, unbekannte Kinder in sein Auto zu laden, mit Ihnen irgendwo hinzufahren und Geschenke zu machen ?

...der Verdacht das da etwas Übles ablaufen sollte, ist wohl kaum von der Hand zu weisen...bevor das nicht einwandfrei geklärt ist, hat der Typ in Haft zu bleiben. Kann man Ihn nicht belangen, wird es für Ihn vielleicht ein heilsamer Schock sein...so etwas in Zukunft nie wieder zu versuchen.
 
#42
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ist es üblich, unbekannte Kinder in sein Auto zu laden, mit Ihnen irgendwo hinzufahren und Geschenke zu machen ?

...der Verdacht das da etwas Übles ablaufen sollte, ist wohl kaum von der Hand zu weisen...bevor das nicht einwandfrei geklärt ist, hat der Typ in Haft zu bleiben. Kann man Ihn nicht belangen, wird es für Ihn vielleicht ein heilsamer Schock sein...so etwas in Zukunft nie wieder zu versuchen.
Ne, das ist es nicht, das steht außer Frage.

Für einen Haftbefehl braucht man nun mal ein strafbares Handeln und wenn das nicht gegeben ist, dann gibt es auch keine Haft. Wie es ausschaut, wurde er nur vernommen und es gab nie eine Haftzeit.
 
#43
L

Lenny

Gast
Für einen Haftbefehl braucht man nun mal ein strafbares Handeln und wenn das nicht gegeben ist, dann gibt es auch keine Haft.
Ich hab mal gelesen, das auch der Versuch strafbar ist...aber schon richtig, in Deutschland muß es erst zum Äussersten kommen, bis unsere Justiz sich mal bewegt.
 
#44
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ich hab mal gelesen, das auch der Versuch strafbar ist...aber schon richtig, in Deutschland muß es erst zum Äussersten kommen, bis unsere Justiz sich mal bewegt.
Ja, der Versuch ist strafbar. Wird wohl noch kein Versuch vorgelegen haben. Was soll die Justiz denn machen? Ihn außerhalb der Gesetze festsetzen?
 
#45
L

Lenny

Gast
Ja, der Versuch ist strafbar. Wird wohl noch kein Versuch vorgelegen haben. Was soll die Justiz denn machen? Ihn außerhalb der Gesetze festsetzen?
Ja, was ist denn ein Versuch ? ...wenn ich ein fremdes Kind in mein Auto locke, ist das für mich eindeutig ein Versuch...zu was auch immer.

Man kann nicht warten bis etwas passiert ist, daran krankt unser Rechtsystem...ich sehe bei dieser Tat auch "kein ausserhalb des Gesetzes", obwohl unserer Rechtsverdreher das wohl hinbekommen würden. Ich wünsche mir in solchen Fällen die selbe Konsequenz, wie beim Verbot von Spielen oder Raubkopien...

Wie schon gesagt, das stellt meine persönliche Meinung dar...ich selbst, als Vater zweier Kinder hätte mit dieser Person sicher privat etwas zu reden.
 
#46
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ja, was ist denn ein Versuch ? ...wenn ich ein fremdes Kind in mein Auto locke, ist das für mich eindeutig ein Versuch...zu was auch immer.

Man kann nicht warten bis etwas passiert ist, daran krankt unser Rechtsystem...ich sehe bei dieser Tat auch "kein ausserhalb des Gesetzes", obwohl unserer Rechtsverdreher das wohl hinbekommen würden. Ich wünsche mir in solchen Fällen die selbe Konsequenz, wie beim Verbot von Spielen oder Raubkopien...

Wie schon gesagt, das stellt meine persönliche Meinung dar...ich selbst, als Vater zweier Kinder hätte mit dieser Person sicher privat etwas zu reden.
Mit dem Herrn hätte ich auch ein paar Wörtchen zu reden. Sein Verhalten ist unakzeptabel und für mich nicht nachvollziehbar.

In den meisten Fällen muß man so lange warten, bis zumindest etwas versucht wurde, denn die Gedanken des einzelnen entziehen sich dem Strafrecht. Wenn Du die gleiche Konsequens wie bei Raubkopien und ähnlichen forderst, dann greift diese auch erst, nachdem Du gewerblich mit Raubkopieen handelst bzw. ein Spiel kaufst und es auf Deinem Rechner installierst. Wenn Du Dich nur darüber mit anderen unterhälst, machst Du Dich nicht strafbar.
 
#47
L

Lenny

Gast
In den meisten Fällen muß man so lange warten, bis zumindest etwas versucht wurde, denn die Gedanken des einzelnen entziehen sich dem Strafrecht.
Ich weiss nicht, wie ich mich noch anders ausdrücken soll, es geht hier nicht um Gedanken sondern um eine begangene Tat..punkt...ich kenne Niemanden der sich fremde Kinder in ein Auto holt und Ihnen Geschenke verspricht..Niemanden..da brauch es keine Glaskugel oder sonstwas, um auf den richtigen Gedanklichen Weg zu kommen.

Das man Ihn deswegen nicht verurteilen kann ist mir auch klar, aber es sollte in solch einem Fall - grad weil eben die Thematik Kinderpornographie in letzter Zeit im Mittelpunkt steht - erst die Hintergründe geklären werden, bevor Er wieder auf die Menschheit losgelassen wird.

Hätte Er das Kind vielleicht, aber nur vielleicht als Anhalter mitgenommen...wäre das schon längst klar..Er verfolgte eine Absicht, welche...das überlasse ich Dir, aber nur mal so ist sicher nicht.

Übrigens ist es nicht unüblich Leute in vorbeugenden Gewahrsam zu nehmen, siehe Fußball und Hooligans...da wird auch nicht gefragt ob schon eine Straftat begangen wurde.
 
#48
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Lenny, ich kann Dir folgen, meine aber, dass er noch keine STRAFtat versucht hat, denn das Schenken von Handies etc. oder auch das Mitnehmen im Auto erfüllt keinen Straftatbestand.

Gerade weil das Thema gerade sehr in den Blickpunkt gerückt ist, sollte alles sehr sorgfältig prüfen und abwägen .... ... denn was ich hier zum Teil gelesen habe.

Eine Absicht alleine, was weiß ich was für eine, reicht meistens ohne dazukommende Handlung nicht aus.

Auch wenn Du in vorbeugend in Gewahrsam nehmen willst, auf welcher Grundlage?
 
#50
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ok, dann habe ich dich nicht ganz verstanden gehabt. Dann ist man wohl davon ausgegangen, dass von ihm keine konkrte Gefahr mehr ausgeht...
 
#51
L

Lenny

Gast
Dann ist man wohl davon ausgegangen, dass von ihm keine konkrte Gefahr mehr ausgeht...
Wahrscheinlich, nur woran will man das festmachen...weil Er so treue Augen hat, wie oft sich da inzwischen geirrt wurde, sollte bekannt sein. Ich denke wir haben da ein Problem, was die Verhinderung von Straftaten angeht, besonders im Bereich "Gewalt gegen Kinder"...damit schliesse ich auch den häuslichen Bereich ein...inzwischen wird auch über ein Gesetz nachgedacht, das die Umgehung der Jugendämter zulässt, das also Auffälligkeiten direkt von Kindergärten/Schulen angezeigt werden können. In wieweit das Praktikabel ist, muß man sehen.

Aber ok, das würde jetzt zu weit führen, wir haben hier ja einen speziellen Fall...
 
#52
M

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
45
Ort
Dorsten
Ich kann demjenigen nur Raten es nie wieder zu probieren.
Ich weiß nur eins:
Sollte das jemand mit meiner Tochter machen, egal ob böse Absicht oder nicht, es bedarf dann keiner Polizei. Keine Angst, ich würde ihn nicht Lünchen, aber psychologisch so fertig machen, dass er freiwillig nie wieder so etwas probieren würde und sich selbst in ein Therapie oder was auch immer begibt.
 
#53
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Wahrscheinlich, nur woran will man das festmachen...weil Er so treue Augen hat, wie oft sich da inzwischen geirrt wurde, sollte bekannt sein. Ich denke wir haben da ein Problem, was die Verhinderung von Straftaten angeht, besonders im Bereich "Gewalt gegen Kinder"...damit schliesse ich auch den häuslichen Bereich ein...inzwischen wird auch über ein Gesetz nachgedacht, das die Umgehung der Jugendämter zulässt, das also Auffälligkeiten direkt von Kindergärten/Schulen angezeigt werden können. In wieweit das Praktikabel ist, muß man sehen.

Aber ok, das würde jetzt zu weit führen, wir haben hier ja einen speziellen Fall...
Die können doch bereits jetzt angezeigt werden, oder?
 
#55
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Vielleicht mußte jemand zeigen, dass man den Bürgen totale Sicherheit "vorgaukeln" will oder purer Aktionismus .......
 
#56
L

Lenny

Gast
Vielleicht mußte jemand zeigen, dass man den Bürgen totale Sicherheit "vorgaukeln" will oder purer Aktionismus .......
Glaube ich eher nicht, denn es ist schon länger bekannt, das Jugendämter kaum oder garnicht effektiv arbeiten...ist ja auch logisch, die meiste Zeit beschäftigen Sie sich damit, Alimente einzuklagen und Väter,wegen finanzieller Rückstände, vor Gericht zu bringen.
 
#57
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Glaube ich eher nicht, denn es ist schon länger bekannt, das Jugendämter kaum oder garnicht effektiv arbeiten...ist ja auch logisch, die meiste Zeit beschäftigen Sie sich damit, Alimente einzuklagen und Väter,wegen finanzieller Rückstände, vor Gericht zu bringen.
Jugendämter arbeiten durchaus effizient, allerdings sind ihnen oftmals von Gesetzes wegen die Hände gebunden, denn im Zweifel sollen die Kinder bei den Eltern bleiben.
 
#59
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Jugendämter arbeiten durchaus effizient, allerdings sind ihnen oftmals von Gesetzes wegen die Hände gebunden, denn im Zweifel sollen die Kinder bei den Eltern bleiben.
Jugendämter arbeiten leider nicht sehr effizient, vor allem in meiner hessischen Heimat. Meine Mutter ist Lehrerin, mein Vater Richter und ich Lehrer in Ausbildung; ich weiß, wovon ich rede.
 
#60
M

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
45
Ort
Dorsten
Glaube ich eher nicht, denn es ist schon länger bekannt, das Jugendämter kaum oder garnicht effektiv arbeiten...ist ja auch logisch, die meiste Zeit beschäftigen Sie sich damit, Alimente einzuklagen und Väter,wegen finanzieller Rückstände, vor Gericht zu bringen.
Die Kohle einzufahren ist ja auch viel wichtiger. Bei Hausbesuchen müsste man sich ja vom Schreibtisch wegbewegen.

Für mich sind Jugendämter ein Buch mit 7 Siegeln.
Entweder sie reagieren zu spät (Fall Kevin)
oder sie reagieren überzogen (Kindesentzug wegen dummer Eltern)

Ich hab auch ein Kind, und das Jugendamt war nicht ein einziges Mal hier um uns kennen zu lernen. Überhaupt haben wir nichts vernünftiges vom Jugendamt gehört.
Ich habe gedacht, dass es zumindest mal so etwas wie eine Kontaktherstellung gibt. So eine Art Info-Gespräch, wo auch mal angeben wird wo Krabbelgruppen, Kindergärten, etc sind. Aber nein, als Eltern muss man sich um alles alleine kümmern.
Das einzige wo sie sich gemeldet hatten, war um zu erfragen ob wir zusammen leben, oder ob sie mich zur Unterhaltszahlung heranziehen sollen....:wut
 
Thema:

Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme

Mann lockt Zehnjährige nach Internetchat ins Auto - Festnahme - Ähnliche Themen

  • Kann mann gekaufte Produkte auf ein anderes Microsoft acc. übertragen ?

    Kann mann gekaufte Produkte auf ein anderes Microsoft acc. übertragen ?: Guten Abend, ich wollte mal fragen ob es möglich ist etwas was ich gekauft habe auf ein anderen Account zu übertragen, denn leider habe ich...
  • Hardware getauscht , Müll Mann profil

    Hardware getauscht , Müll Mann profil: Hallo , habe meine hardware gewechselt ( mainboard , cpu und ram . Jetzt ist der windows key nicht mehr gültig und mein benutzer name hat sich...
  • Wie kann mann mehrere Seiten als ein Dokument scannen?

    Wie kann mann mehrere Seiten als ein Dokument scannen?: Als Anwendersystem benutzen wir Windows 10. Momentan haben wir das Problem, das jede Seite einzeln gescannt werden kann, sich aber nicht in einem...
  • warum kann mann bei verschiedenen Spielen keine Überweisung tätigen und hat nur zwei möglichkeiten e

    warum kann mann bei verschiedenen Spielen keine Überweisung tätigen und hat nur zwei möglichkeiten e: Beim Spiel Hidden City of Mysterie hat man nur zwei Möglichkeiten zu zahlen Pay Pal oder Kreditkarte aber keine Überweisung
  • Mein Mann hat Dateiendungen gelöscht

    Mein Mann hat Dateiendungen gelöscht: Hallo zusammen, mein Mann hat im Lösch-Wahn über die Registry im CC Cleaner einen Haufen Dateierweiterungen gelöscht. Unter anderem die lnk...
  • Ähnliche Themen

    Oben