Manfred Krug: Werbung für T-Aktie war ein Fehler

Diskutiere Manfred Krug: Werbung für T-Aktie war ein Fehler im IT-News Forum im Bereich IT-News; Schauspieler und Werbestar Manfred Krug bereut, dass er in den 90er-Jahren Werbung für die T-Aktie gemacht hat. In einem Interview mit dem...
#1
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Schauspieler und Werbestar Manfred Krug bereut, dass er in den 90er-Jahren Werbung für die T-Aktie gemacht hat.

In einem Interview mit dem „Stern“ sagte er: "Ich entschuldige mich aus tiefstem Herzen bei allen Mitmenschen, die eine von mir empfohlene Aktie gekauft haben und enttäuscht worden sind". Die Werbespots für die T-Aktie seien sein größter beruflicher Fehler gewesen.

Seit dem Börsenstart 1996 hatte das als „Volks-Aktie“ angepriesene Papier den Anlegern - nach einem Höhenflug im Mai 2000 auf über 100 Euro - fast nur noch Verluste beschert und liegt heute etwa beim ersten Ausgabekurs.

<-Quelle
 
#2
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Schauspieler und Werbestar Manfred Krug bereut, dass er in den 90er-Jahren Werbung für die T-Aktie gemacht hat.

In einem Interview mit dem „Stern“ sagte er: "Ich entschuldige mich aus tiefstem Herzen bei allen Mitmenschen, die eine von mir empfohlene Aktie gekauft haben und enttäuscht worden sind". Die Werbespots für die T-Aktie seien sein größter beruflicher Fehler gewesen.

Seit dem Börsenstart 1996 hatte das als „Volks-Aktie“ angepriesene Papier den Anlegern - nach einem Höhenflug im Mai 2000 auf über 100 Euro - fast nur noch Verluste beschert und liegt heute etwa beim ersten Ausgabekurs.

<-Quelle
Woher hätte er es denn wissen können, das die Aktie doch eine Luftnummer ist? Ausserdem ist das berufliches Riskio man mit Werbungen mit desen Produkten und Filmen einmal flopt.
 
#3
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
Er ist eben Schauspieler.
Er hat seinen Job besser gemacht als die Telekom.
Er fühlt sich trotzdem mitverantwortlich und hat ein Gewissen das den meisten Politikern und Managern fehlt.
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ich finde auch, dass dieses Bekenntnis Manfred Krug ehrt. Ich glaube aber nicht, dass es ihm jemand übel genommen hat.
 
#6
M

*michi*

Gast
Ich finde das schon in Ordnung, schließlich hat er mit seiner Werbung und Popularität die er innehat sicher auch für den hype und Run auf die T-Aktie mit gesorgt! Und schon damals war klar, das viele Immobilien der T-com zu Hoch bewertet gewesen sind. Ob Krug das wußte, wahrscheinlich kaum!. Wie auch immer, Aktien sind immer ein Risiko, das sollte jeder wissen, wer Geld in Aktien investiert muß damit rechnen alles zu verlieren.

Aber das mit dieser Aktion dem Volk das Geld aus der Tasche gezogen werden sollte konnte man sich doch denken! . Trotzdem in Ordnung das er sich entschuldigt. Hut ab!

*michi*
 
#7
D

DerUser

Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
80
Ich finds unnötig das er sich entschuldigt....er verdient mit solche Sachen sein Geld fertig. Wenn Leute nicht wissen wie man mit Aktien umgeht ist das ihr Problem.
 
#9
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die Werbespots für die T-Aktie seien sein größter beruflicher Fehler gewesen.
Das konnte er ja vorher nicht wissen.Aber warum die späte Einsicht?Gabs böse Worte an ihn??
 
#10
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Erstmal ist es für Reue etwas spät, außerdem hat er wahrscheinlich sehr viel Geld mit dieser Werbung verdient. Von daher kann ich die Aussage von Herrn Krug nicht ganz nachvollziehen. Er ist nicht besser oder schlechter als alle anderen Prominenten, die für irgendein x-beliebiges Produkt ihr Gesicht verkaufen, Hauptsache die Kohle stimmt. :thumbdown
 
#11
L

Lenny

Gast
Erstmal ist es für Reue etwas spät, außerdem hat er wahrscheinlich sehr viel Geld mit dieser Werbung verdient. Von daher kann ich die Aussage von Herrn Krug nicht ganz nachvollziehen. Er ist nicht besser oder schlechter als alle anderen Prominenten, die für irgendein x-beliebiges Produkt ihr Gesicht verkaufen, Hauptsache die Kohle stimmt. :thumbdown
Stimme ich absolut zu, immerhin hat Er sich aber wieder ins Gespräch gebracht...vielleicht wartet der nächste Werbeauftrag schon ;)

Da fällt mir grad ein, ob Beckenbauer sich auch mal entschuldigt, das Er uns mit seinen Blubberblasen ewig genervt hat :D
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Er ist nicht besser oder schlechter als alle anderen Prominenten, die für irgendein x-beliebiges Produkt ihr Gesicht verkaufen, Hauptsache die Kohle stimmt.
Wahre Worte @Bullayer,das beste was er hätte tun können...die Klappe halten.
 
Thema:

Manfred Krug: Werbung für T-Aktie war ein Fehler

Manfred Krug: Werbung für T-Aktie war ein Fehler - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Werbe-ID für nutzerspezifische Werbung zurücksetzen - so geht's

    Windows 10 Werbe-ID für nutzerspezifische Werbung zurücksetzen - so geht's: Damit Microsoft seinen Windows-10-Nutzern spezifische Werbeeinblendungen anbieten kann, bekommt jeder eine spezielle Werbe-ID zugewiesen. Wer...
  • Solitär Premium-Collection / Werbung trotz Bezahlung.

    Solitär Premium-Collection / Werbung trotz Bezahlung.: Es nervt!!! Wo finde ich Hilfe?
  • Outlook E-Mail WERBUNG sonstige lässt sich nicht entfernen (löschen)

    Outlook E-Mail WERBUNG sonstige lässt sich nicht entfernen (löschen): Hallo, mein Problem Outlook E-Mail WERBUNG sonstige lässt sich nicht entfernen (löschen), kommt immer wieder. Bitte um Hilfe, Danke!
  • Werbung auf desctop

    Werbung auf desctop: Hallo Ich habe seit kurzem werbe Einblendungen wie kann ich die abschalten. Besten Dank für die Lösung. Angelo
  • Outlook 2016 starten ohne Deckblatt mit Werbung von Microsoft

    Outlook 2016 starten ohne Deckblatt mit Werbung von Microsoft: Seit einem Update von Outlook erscheint beim Öffnen von Outlook jedes mal ein blaues Deckblatt mit Werbung von Microsoft "Organisieren Sie Ihre...
  • Ähnliche Themen

    Oben