Mandriva: Fehler bei der Installation?

Diskutiere Mandriva: Fehler bei der Installation? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi Hab mir soeben versucht Mandriva zu installieren.. Hab mir die DVD. ISO besorgt "Mandriva-Linux-2005-Limited-Edition-Download-DVD.i586.iso"...
aristoteles

aristoteles

Threadstarter
Mitglied seit
08.05.2005
Beiträge
3
Alter
32
Hi

Hab mir soeben versucht Mandriva zu installieren..
Hab mir die DVD. ISO besorgt "Mandriva-Linux-2005-Limited-Edition-Download-DVD.i586.iso"

Ich hab versucht Linux auf ner leeren Partition zu installieren, wurde gefragt was für partitionen ich für linux anlegen soll..

Hab dann swap,ext2,ext3,xfs,reiserfs und jfs erstellt.. Die partitione wurden erstellt, formatiert und am fenster "Choose packages to Install" standen dann zwei Zeilen.. Der PC lief jedoch auf Hochtouren..

Wide character in print at /usr/bin/perl-install/log.pm line 28.
Und das gleiche nochmal jedoch mit "line 29."

Hat jemand ne Ahnung was das bedeuten soll? Liegt das jetzt an der gebrannten DVD oder stimmt was nicht mit meinen Partitionen? :nixweis
 
hutzelmann

hutzelmann

Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
474
Wieso soviel Partitionen?

Ich hab bei meiner Mandriva LE2005 Installation 3 Partitionen erstellt:

1 Swap

1 Ext 3 für die Sysfiles

1 fürs Home-Verzeichnis

Hat einwandfrei geklappt.

Schau aber nochmal auf folgender Seite nach deinem Problem genau nach:

*Zu Mandrivauser.de*

Vielleicht können die dir mehr helfen, oder du probierst es einfach nochmal mit weniger Partitionen.
 
msueper

msueper

Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
swap,ext2,ext3,xfs,reiserfs und jfs sind Filesystemtypen. swap entspricht der Windows "Auslagerungsdatei", nur dass Linux dazu ne Partition haben will.
Ext2 ist der Vorgänger von Ext3 (ist sowas wie NTFS, halt ein Filesystem). ReiseFS ist ein neueres FS mit Journaling Funktionen, so dass ein Rechner-Absturz oder ein unbedarftes Ausschalten nicht gleich das ganze Filesystem kostet.

Ich würde auch nur 3 Partionen anlegen und immer ReiserFS oder Ext3 nutzen:
Layout-Vorschlag:
Part1 = 60% der Platte für /
Part2 = 2xRam-Size (min. aber 1GB) für Swap
Part3 = Rest für /home oder /export/home je nach Distribution

Grüße, Martin
 
Thema:

Mandriva: Fehler bei der Installation?

Mandriva: Fehler bei der Installation? - Ähnliche Themen

  • Mandriva auf ECafee 800

    Mandriva auf ECafee 800: hallo! hab mir das ecafee 800 von hercules zugelegt. nach einiger suche im internet, hab ich aber mittlerweile die hoffnung aufgegeben, eine...
  • Neues VMWare Image von WinBoard - Mandriva 2008.1

    Neues VMWare Image von WinBoard - Mandriva 2008.1: Ein weiteres VMWare Image wurde soeben freigegeben, Mandriva 2008.1 Konfiguration: Hardware: RAM: 512 MB HDD: 10 GB CD-ROM: AutoDetect Audio...
  • Release Candidate 1 von Mandriva Linux 2008 Spring

    Release Candidate 1 von Mandriva Linux 2008 Spring: Die Linux-Distribution Mandriva Linux 2008 Spring ist nun als erster Release Candidate erschienen. Neben einem neuen Artwork gibt es darin...
  • GELÖST LINUX-Noob: Mandriva, OpenSuSE, Kubuntu oder Ubuntu?

    GELÖST LINUX-Noob: Mandriva, OpenSuSE, Kubuntu oder Ubuntu?: Guten Morgen, liebe Kinder! :) Ich habe von LiveCDs die Nase voll und möchte nun erstmals LINUX auf einer kleinen Partition zum Ausprobieren und...
  • Mandriva Linux 2007 erhältlich

    Mandriva Linux 2007 erhältlich: Mandriva hat die neueste Version seiner Linuxdistribution vorgestellt: Mandriva Linux 2007. Sie verspricht unter anderem eine deutlich verbesserte...
  • Ähnliche Themen

    • Mandriva auf ECafee 800

      Mandriva auf ECafee 800: hallo! hab mir das ecafee 800 von hercules zugelegt. nach einiger suche im internet, hab ich aber mittlerweile die hoffnung aufgegeben, eine...
    • Neues VMWare Image von WinBoard - Mandriva 2008.1

      Neues VMWare Image von WinBoard - Mandriva 2008.1: Ein weiteres VMWare Image wurde soeben freigegeben, Mandriva 2008.1 Konfiguration: Hardware: RAM: 512 MB HDD: 10 GB CD-ROM: AutoDetect Audio...
    • Release Candidate 1 von Mandriva Linux 2008 Spring

      Release Candidate 1 von Mandriva Linux 2008 Spring: Die Linux-Distribution Mandriva Linux 2008 Spring ist nun als erster Release Candidate erschienen. Neben einem neuen Artwork gibt es darin...
    • GELÖST LINUX-Noob: Mandriva, OpenSuSE, Kubuntu oder Ubuntu?

      GELÖST LINUX-Noob: Mandriva, OpenSuSE, Kubuntu oder Ubuntu?: Guten Morgen, liebe Kinder! :) Ich habe von LiveCDs die Nase voll und möchte nun erstmals LINUX auf einer kleinen Partition zum Ausprobieren und...
    • Mandriva Linux 2007 erhältlich

      Mandriva Linux 2007 erhältlich: Mandriva hat die neueste Version seiner Linuxdistribution vorgestellt: Mandriva Linux 2007. Sie verspricht unter anderem eine deutlich verbesserte...
    Oben