GELÖST Mal wieder: PC friert ein

Diskutiere Mal wieder: PC friert ein im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo alle zusammen !! Ich habe in den letzen Tagen mal wieder das Problem, daß mein PC ohne jeglichen Anzeichen einfach "Einfriert". Ich kann...

toastbrot

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
40
Hallo alle zusammen !!

Ich habe in den letzen Tagen mal wieder das Problem, daß mein PC ohne jeglichen Anzeichen einfach "Einfriert".
Ich kann dann keine Befehle mehr ausführen (weder über Maus noch Tastatur). Es hilft nur der druck auf den Reset-Button.

Das selbe Problem habe ich bereits in dem Thread:
http://www.winboard.org/forum/hardware/94532-pc-friert-ein.html
schon einmal gehabt. Seit dieser Zeit hat sich an der Problematik allerdings nicht viel geändert.

Habe den PC die Tage auch schon mit Memtest überprüft. Ohne Fehler.

Temperaturprobleme würde ich auch ausschließen wollen. Siehe hier:
http://www.winboard.org/forum/weitere-hardware/111440-temperaturen-i-o.html

Treiber und Software sind alle auf aktuellem Stand

Hat noch jemand eine Idee was man noch testen könnte ?!?!?
Ich bin mittlerweile Ratlos :confused:confused

Danke, gruß Toast
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Sieh mal nach, ob in der Ereignisanzeige irgendwelche Fehler zu finden sind.
 

toastbrot

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
40
Sorry, habe ich vergessen zu erwähnen.
In der Ereignisanzeige ist nichts zu sehen,
außer ein ACPI Speicherfehler mit der ID12.
(Versucht Speicher im geschützten Bereich zu belegen, kann zu insatbilität führen)
Restlichen Meldung sind die Windows Standart Info´s
 

toastbrot

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
40
@ Walter Buergin:
Das könnte daran liegen, daß das Problem noch immer (wieder) besteht
(Thread kam noch aus 2008)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Hast du den PC mal neu installiert?
 

toastbrot

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
40
Ja, habe bereits neu installiert (Über Acronis 2009 und komplett neu Insallation)

Bekomme aber hoffentlich am 22.09. Windows7. (50€ Aktion Alternate)
Muss dann ja eh noch eine neu Insatllation vornehmen müssen.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Ich würde vorschlagen, bis zur Installation von Win7 zu warten und gelegentliche Fehler zu "akzeptieren"....
 

toastbrot

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
40
Die Antwort habe ich befürchtet und selber auch schon im Hintergedanken gehabt :blush:sneaky:blush

Na dann warten wir mal ob es besser wird:confused
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
WÜrde ich auch. Dann kannst du zumindest das Betriebssystem ausschlieen und du machst dir keine doppelte Arbeit. ;)
 
Thema:

Mal wieder: PC friert ein

Mal wieder: PC friert ein - Ähnliche Themen

PC hängt sich ohne ersichtlichen Grund auf (friert ein): Vor zwei Wochen hat sich mein PC aufgehangen, als ich mit Firefox auf Youtube gegangen bin. Nichts reagierte mehr, weder Maus noch Tastatur, ich...
PC stürzt in unregelmäßigen Abständen immer wieder ab. Etliche Lösungsansätze versucht: Hallo, ich habe seit der Umstellung von Windows 7 auf Windows 10 das Problem, dass mein PC immer wieder in unregelmäßigen Abständen abstürzt. In...
Outlook hängt sich bei Start jedes mal auf: Hallo, eine Mitarbeiterin (MA) hat ein Problem mit Outlook. (2010) Wir arbeiten über eine rdp Verbindung auf einem Server. Die MA loggt sich...
Selbsgebauter PC friert willkürlich ein: Guten Tag Allesamt, vor einer ganzen Weile habe ich mit meinem Vater zusammen meinen PC selber zusammengebaut. Wir beide haben das hauptsächlich...
Bildschirm friert nur beim Spielen ein: Hallo hab seit längerem das Problem, dass das Bild kurze Zeit später einfriert. Die Lüfter werden nicht lauter und, das Bild friert auch dann ein...
Oben