GELÖST Mainboard regelt CPU Kühler nicht

Diskutiere Mainboard regelt CPU Kühler nicht im Prozessoren Forum Forum im Bereich Prozessoren Forum; Hallo habe ein Asrock K8NF6P und einen Sempron 3400+ Nen 4 Poligen CPU Lüfter habe im Bios auch alles eigeschaltet was den Lüfter regeln sollte...
#1
H

HonkyBob

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
5
Alter
52
Hallo habe ein Asrock K8NF6P und einen Sempron 3400+ Nen 4 Poligen CPU Lüfter habe im Bios auch alles eigeschaltet was den Lüfter regeln sollte aber der Lüfter kann 800-2200 U/min schwankt aber bei 1940-1980 U/min Die CPU Temp liegt bei 35 Grad.
Bios Update ist auch schon geschehen.
Jetzt ahb ich die Funktionen im Bios abgeschaltet und mir die Software Speedfan besorgt.
klappt alles prima der Lüfter dreht mit 10% und die Temp liegt bei ca. 45 Grad.
Ist ne tolle Soft.

Da ich den Rechner aber nicht nur leise haben möchte sondern auch stromsparend, hätte ich gerne 3 der vorhandenen 4 Platten abgeschaltet. wenn sie nicht gebraucht werden.Energiesparmodus über Windowsmanager geht aber nicht in verbindung SpeedFan weil das Programm auch die Festplatten überwacht und man diese Funktion nicht abschalten kann.

Jetzt Suche ich ne Soft mit der ich nur den CPU Lüfter steuern kann und weiter nix.
Denn über das Mainboard fünktioniert es ja nicht.
Hab mir seit 2 Tagen schon im Netz nen Wolf gesucht aber nix gefunden.
Und deshalb frag ich mal hier nach. Eine manuelle Lüftersteuerung über einen Spannungsregler möchte ich nicht es sollte eine Software lösung sein.

Würde ja schon reichen wenn ich speedFan dazu bekomme die HD überwachung zu deaktivieren.

Danke schonmal im vorraus.:up

Honky
 
#2
G

GaxOely

Gast
Wenn du im Bios eine Option zum Steuern Voltage/PWM hast, schalte auf Voltage.
Bei mir ist trotz PWM Fan die Steuerung nur auf Voltage möglich!
 
#3
H

HonkyBob

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
5
Alter
52
Ist leider im Bios nicht verfügbar.
Wie gesagt Softwarelösung würde voll reichen.

:blush
 
#5
H

HonkyBob

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
5
Alter
52
SpeedFan überwacht permanent die Festplatten und deshalb können die über das Energiemanagment nicht nach z.b. 3 Min abgeschaltet werden und SpeedFan hat keine abschaltfunktion für die überwachung.

Deshalb wäre mir ne andere Soft lieber die nur den CPU Lüfter regelt und sonst nix.
 
#6
H

HonkyBob

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
5
Alter
52
Keine andere Software Lösung bekannt :confused

Schade :flenn
 
#7
H

HonkyBob

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
5
Alter
52
So,
scheint als ob SpeedFan doch keinen Einfluß auf die Platten hat denn die fahren doch herunter. Zwar nicht nach 3 Min sondern etwas später aber immerhin. :D
Lautstärke dadurch gleich Null. Stromverbrauch liegt bei 70W :up , es mag vielleicht noch weniger gehen aber mir reicht es vollkommen.Zustand des Rechners dabei:
Online und dateien Downloaden über 24 Std und länger (Fernwartung) von Zuhause aus. Monitor ist dabei aus.
Mein System vorher hatte 180W verbraucht und war sehr laut.

Falls jemand interesse hat :

Asrock Model K8NF6P-VSTA Graka onboard
CPU Name AMD Sempron 3400+
CPU Cooler Vortex 752
Netzteil be quiet Straight Power Dual Rail 350W
SAMSUNG SV1204H
SAMSUNG HD250HJ
WDC WD2000JS-22NCB1
Seagate ST3120026AS


:aah:aah:aah
 
#8
G

GaxOely

Gast
So,
scheint als ob SpeedFan doch keinen Einfluß auf die Platten hat denn die fahren doch herunter. Zwar nicht nach 3 Min sondern etwas später aber immerhin. :D
Lautstärke dadurch gleich Null. Stromverbrauch liegt bei 70W :up , es mag vielleicht noch weniger gehen aber mir reicht es vollkommen.Zustand des Rechners dabei:
Online und dateien Downloaden über 24 Std und länger (Fernwartung) von Zuhause aus. Monitor ist dabei aus.
Mein System vorher hatte 180W verbraucht und war sehr laut.

Falls jemand interesse hat :

Asrock Model K8NF6P-VSTA Graka onboard
CPU Name AMD Sempron 3400+
CPU Cooler Vortex 752
Netzteil be quiet Straight Power Dual Rail 350W
SAMSUNG SV1204H
SAMSUNG HD250HJ
WDC WD2000JS-22NCB1
Seagate ST3120026AS


:aah:aah:aah
Das herunterfahren von Platten wird eigentlich in der Firmware der Festplatte geregelt.
Die Hersteller bieten DOS TOOLS an um an diese Einstellungen zu kommen!
 
Thema:

Mainboard regelt CPU Kühler nicht

Sucheingaben

speedfan regelt cpu nicht

Mainboard regelt CPU Kühler nicht - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS v1902)

    Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS v1902): Hallo zusammen, leider wurde der alte Thread HIER leider geschlossen. Nun ist aber mit dem neuen Update Windows 10 1903 leider wieder das...
  • Windows 10 ist nicht mehr aktiviert nach einem Mainboard Austausch und lässt sich auch nicht mehr aktivieren [Fehlercode: 0xC004F211]

    Windows 10 ist nicht mehr aktiviert nach einem Mainboard Austausch und lässt sich auch nicht mehr aktivieren [Fehlercode: 0xC004F211]: Guten Tag, wie bereits oben erwähnt habe ich vor kurzem mein älteres Lenovo Mainboard ausgetauscht. Das Mainboard besaß einen Windows 10 Key und...
  • Nach Mainboard Tausch ist Windows deaktiviert und lässt sich nicht reaktivieren-

    Nach Mainboard Tausch ist Windows deaktiviert und lässt sich nicht reaktivieren-: Hallo, ich habe momentan das Problem, dass sich Windows 10 Pro bei mir deaktiviert hat. Ich habe ein neues Mainboard + Cpu und ram verbaut und...
  • Reaktivierung von Windows 10 nach Austausch des Mainboards funktioniert nicht

    Reaktivierung von Windows 10 nach Austausch des Mainboards funktioniert nicht: Hallo, ich habe die Artikel zu dem Thema gelesen und versucht über die Problembehandlung und duch Auswählen des Geräts aus der mit meinem...
  • Mainboard plötzlich defekt -> Hardwaretausch -> Windows Reaktivieren?

    Mainboard plötzlich defekt -> Hardwaretausch -> Windows Reaktivieren?: Hallo! Ich habe damals relativ zügig meinen Windows 7 Key in eine Windows 10 Version umgewandelt. Die Aktivierung hat damals einwandfrei...
  • Ähnliche Themen

    Oben