Mac-Platte kopieren über Windows

Diskutiere Mac-Platte kopieren über Windows im Win 10 - Software Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo :) Ich suche eine Möglichkeit eine Festplatte welche in einem Mac eingebaut und betrieben wurde auf eine andere Festplatte zu kopieren...

sawosch85

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
512
Hallo :)

Ich suche eine Möglichkeit eine Festplatte welche in einem Mac eingebaut und betrieben wurde auf eine andere Festplatte zu kopieren.

Leider ist der Speicher des Macs aufgebraucht und ich möchte die Platte durch eine grössere ersetzen. Ich habe die Platte mit Acronis und mit Clonezilla versucht zu kopieren, aber dies funktioniert nicht, ich gehe mal davon aus das Windows das Dateisystem nicht lesen kann, kann es die erforderlichen Daten auch nicht kopieren.

Eine andere Software, bei der ich nicht zwingend ein Mac brauche habe ich bisher nicht gefunden, eventuell findet sich hier jemand der damit bereits Erfahrungen gesammelt hat.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.299
Ort
D-NRW
Du kannst das kopieren mal mit GParted probieren - das sollte funktionieren.
 

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.677
Ort
Noch Wien
Ich suche eine Möglichkeit eine Festplatte welche in einem Mac eingebaut und betrieben wurde auf eine andere Festplatte zu kopieren.

Willst du die Dateien auch unter Windows dann anschauen / bearbeiten können dann ?

Es gibt ja ext. HDD`s für Mac ?? Oder läuft der MAC PC nicht mehr ?
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht
Hallo :)

Ich suche eine Möglichkeit eine Festplatte welche in einem Mac eingebaut und betrieben wurde auf eine andere Festplatte zu kopieren.

Leider ist der Speicher des Macs aufgebraucht und ich möchte die Platte durch eine grössere ersetzen. Ich habe die Platte mit Acronis und mit Clonezilla versucht zu kopieren, aber dies funktioniert nicht, ich gehe mal davon aus das Windows das Dateisystem nicht lesen kann, kann es die erforderlichen Daten auch nicht kopieren.

Eine andere Software, bei der ich nicht zwingend ein Mac brauche habe ich bisher nicht gefunden, eventuell findet sich hier jemand der damit bereits Erfahrungen gesammelt hat.

Hi

habe eine schöne einfache möglichkeit im du mit dem festplattendienstprogramm benutzen
im den im recovery hdd starten und und dann die hdd kopieren und hier die anleitung

http://www.tiramigoof.de/de/?p=6443
 

sawosch85

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
512
Du kannst das kopieren mal mit GParted probieren - das sollte funktionieren.

Könnte ich mal versuchen, befürchte aber das gleiche Ergebnis wie mit Clonezilla

Willst du die Dateien auch unter Windows dann anschauen / bearbeiten können dann ?

Es gibt ja ext. HDD`s für Mac ?? Oder läuft der MAC PC nicht mehr ?

Nein der Mac Computer hat es geschafft auf 0.00% freier Speicher zu kommen und funktioniert somit schlecht bis gar nicht mehr. Deshalb habe ich die Platte ausgebaut um diese auf eine grössere zu klonen, habe aber nur ein WIndows Gerät für diesen Vorgang zur Verfügung, die Daten möchte ich also nicht mit Windows auslesen.


Hmm... daher hab ich es auch herunter geladen, es war nach sehr sehr kurzer Zeit abgeschlossen (5 Minuten), daher hab ich gedacht das er wohl die Daten gar nicht erst lesen kann.

Hi

habe eine schöne einfache möglichkeit im du mit dem festplattendienstprogramm benutzen
im den im recovery hdd starten und und dann die hdd kopieren und hier die anleitung

http://www.tiramigoof.de/de/?p=6443

Das wäre wirklich schön, aber am Mac kann ich das leider nicht machen da er, wie gesagt, über keinen freien Speicher verfügt und ein solcher Vorgang nicht möglich ist. Ich kann nichtmal eigene Daten auf eine externe Platte kopieren um etwas Platz zu schaffen da das System ohne Speicherplatz das nicht gebacken kriegt. :/
 

lajoe

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
1.134
Alter
54
Ort
LL
Das sollte auch mit http://www.easeus.com/disk-copy/index.htm funktionieren.
beim Download irgend eine Mailadresse angeben (z.B. [email protected]), die .exe ausführen und auswählen was du möchtest (USB-Stick erstellen, auf CD brennen, ISO exportieren), anschließend von diesem Medium booten.
Hast du Acronis unter Windows ausgeführt oder von der CD gebootet, von CD sollte das nämlich auch funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

sawosch85

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
512
Das sollte auch mit http://www.easeus.com/disk-copy/index.htm funktionieren.
beim Download irgend eine Mailadresse angeben (z.B. [email protected]), die .exe ausführen und auswählen was du möchtest (USB-Stick erstellen, auf CD brennen, ISO exportieren), anschließend von diesem Medium booten.
Hast du Acronis unter Windows ausgeführt oder von der CD gebootet, von CD sollte das nämlich auch funktionieren.

Dann hab ich ja jetzt einiges was ich testen kann :)
Ich habe Acronis unter Windows ausgeführt da ich den Computer auch noch zum arbeiten brauche. :)

Ich melde mich nächstes Mal hoffentlich mit einem positiven Bescheid.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.115
Sorry, ich hatte übersehen, dass Du es bereits mit clonezilla versucht hattest.
Du solltest allerdings auf jeden Fall die Clonezilla-Live-CD verwenden. Das hat dann als Basis ein Linux und sollte laut Beschreibung auch die Mac-Formate lesen können
(oder ist die Mac-Platte verschlüsselt?)
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht
Könnte ich mal versuchen, befürchte aber das gleiche Ergebnis wie mit Clonezilla



Nein der Mac Computer hat es geschafft auf 0.00% freier Speicher zu kommen und funktioniert somit schlecht bis gar nicht mehr. Deshalb habe ich die Platte ausgebaut um diese auf eine grössere zu klonen, habe aber nur ein WIndows Gerät für diesen Vorgang zur Verfügung, die Daten möchte ich also nicht mit Windows auslesen.



Hmm... daher hab ich es auch herunter geladen, es war nach sehr sehr kurzer Zeit abgeschlossen (5 Minuten), daher hab ich gedacht das er wohl die Daten gar nicht erst lesen kann.



Das wäre wirklich schön, aber am Mac kann ich das leider nicht machen da er, wie gesagt, über keinen freien Speicher verfügt und ein solcher Vorgang nicht möglich ist. Ich kann nichtmal eigene Daten auf eine externe Platte kopieren um etwas Platz zu schaffen da das System ohne Speicherplatz das nicht gebacken kriegt. :/

Hi

habe eine schöne einfache möglichkeit im du mit dem festplattendienstprogramm benutzen
im den im recovery hdd starten und und dann die hdd kopieren und hier die anleitung

http://www.tiramigoof.de/de/?p=6443

hi

hier siehe mal die bild an so sollte es gehen und die beschreibung hängt mit

macbook.jpg
 

sawosch85

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
512
Hi,

Leider hat es noch nicht geklappt. Hatte sogar mal schreiben wollen das es funktioniert hat weil auf die zu kopierende Festplatte einen Fehler hatte welche mir nur das Programm von easeus auswies. Allerdings haben weitere Versuche auf eine andere Festplatte auch nicht funktioniert.
 

sawosch85

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
512
Es ist also so das ich auf eine neue Festplatte kopieren kann. Ich habe es bisher mit der Testversion von easeus probiert (andere Möglichkeiten funktionierten auch mit der neuen Festplatte nicht). Aber wenn ich dann den Mac starte blinken mir die Desktopsysmbole als auch die obere Befehlsleiste, was mir mit der Originalplatte nicht passiert. Jetzt weiss ich nicht ob es an der Testversion liegt, was ich mir nicht vorstellen kann oder woher das blinken kommt. Ich habe die Festplatte geklont und es sollte daher ja eine 1:1 Kopie sein. O.o
 

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.677
Ort
Noch Wien
Das Problem ist, das das Oirginal schon Macken gemacht hat, weil es zu voll war.

Eventuell ist hier schon der Hund begraben ?
 
Thema:

Mac-Platte kopieren über Windows

Mac-Platte kopieren über Windows - Ähnliche Themen

Boot-Partitionen auf Festplatte mit vorhandener Windows-Installation erstellen: Hallo, Ich habe 4 Laufwerke in meinem Rechner, 2 davon sind für die Frage interessant. Ich habe vor kurzem von einer SATA auf eine M.2 SSD...
NAS einrichten (konkrete Fragen): Hallo an alle, ich habe es geschafft, mir anhand eines Anleitungsvideos mein Synology NAS DS218j einzurichten. Ich habe die Festplatten eingebaut...
Seltsames Verhalten von GPT-Platten seit dem Update auf Windows 10 Built 1709: Hallo, Seit mein System auf die Version 1709 geupdatet wurde erlebe ich mit meinen zwei großen GPT Festplatten seltsame Dinge. Mal verschwinden...
Fremde Windows-Prinzipale blockieren wichtige Admin-Funktionen im WLAN: zB: Besitzrechte von fremdem Prinzipal übernehmen. alle Freigabefunktionen Anlegen weiterer Prinzipale Hallo Community, Ich bin reiner...
Fotomediatheken von Mac in Windows 10 (Fotos-App) importieren: Guten Tag, bisher habe ich ein MacBook Air genutzt; derzeit steige ich auf Surface Pro 4 um. Auf meinem MacBook hatte ich bisher 5...
Oben