Mac in einer Virtuellen Umgebung

Diskutiere Mac in einer Virtuellen Umgebung im Andere Betriebssysteme Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo. Ich will Mac X 10.5 vituell laufen lassen. Ich habe aber erst gestern gelesen das das nicht so zu 100% klappt. Gibt es Programme mit denen...
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Hallo.
Ich will Mac X 10.5 vituell laufen lassen. Ich habe aber erst gestern gelesen das das nicht so zu 100% klappt. Gibt es Programme mit denen man Mac virtuell laufen lassen kann?? :confused

MfG
Darth Sandmann
 
T

Think different

Gast
So gut, wie auf einem Mac, wird Mac OS X nirgendwo laufen, weder virtuell, noch reell. Das liegt einfach daran, dass Apple sich treibermäßig keinen Stress macht und nur für seine eigene Hardware programmiert.
 
S

singh

Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
724
Alter
28
Standort
%windir%
Hallo Zusammen,

So gut, wie auf einem Mac, wird Mac OS X nirgendwo laufen, weder virtuell, noch reell. Das liegt einfach daran, dass Apple sich treibermäßig keinen Stress macht und nur für seine eigene Hardware programmiert.
Da stimme ich dir vollkommen zu. Aber wenn man Mac OS X testen will ist das vollkommen ausreichend. Eine richte Mac OS Kiste wird es nicht ersetzen können!!

Mfg
Singh
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Hallo Zusammen,



Da stimme ich dir vollkommen zu. Aber wenn man Mac OS X testen will ist das vollkommen ausreichend. Eine richte Mac OS Kiste wird es nicht ersetzen können!!

Mfg
Singh
Genau! Ich probier das Programm mal aus. Da ich mir aber eigentlich keinen Mac holen will, lass ich es lieber virtuell laufen. Vllt. wird der nächste PC dann ein Mac mit Windows über Bootcamp drauf :sing

MfG
Darth Sandmann
 
T

Think different

Gast
Ja, das stimmt, das Userinterface und die Bedienung kann man so wunderbar testen! Berichte mal obs geklappt hat, Darth Sandmann! :jowohl
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Es wird nicht klappen !

Rein rechnerisch wird die Leistung so gravierend absinken, dass wenn man die Maus bewegt der Bildschirm anfängt zu ruckeln.

Zweitens zur Legalität :
Mac OS X ist dafür bestimmt nur auf Apple Hardware zulaufen, alle die sich dagegen wieder setzen, verletzen das Copyright Apples und können dafür verklagt werden.

Wenn man jedoch eine Lizens bekommen sollte, die es erlaubt Mac OS X auf Standard Hardware laufen zu lassen, dann empfehle ich keine Emultaion sondern es naiv laufen zu lassen. Weil nur dann lässt sich zumindest einigermaßen damit arbeiten und wenn das richtige Mac Feeling nicht aufkommt, weil man eben ewig nach Treibern suchen muss und immer nach Bugfixen damit alle nicht Apple Hardware funktioniert.

Deshalb lieber gleich einen Mac kaufen. Den Mac Mini gibts bei eBay schon unter 400 Euro, das ist doch nen super angebot !

mfg. Snoop1990
 
T

Think different

Gast
@Snoop1990:

Zu der Geschwindigkeit habe ich ja schon in Post #3 geschrieben (wenn auch nicht ganz direkt).

Zu der Legalität ist zu sagen, dass man natürlich ein originales Mac OS X benötigt, sonst ist das ganz klar illegal. Mac OS X auf einem Standardcomputer zu installieren ist - zumindest hier in Europa - eine Grauzone! Eine Lizenz um Mac OS X auf Standardcomputern zu installieren gibt es gar nicht! Das „Mac-Feeling“ kommt sowieso nur auf „richtigen Macs“ auf, selbst auf extra für Mac OS X zusammen gestellten Computer läuft Mac OS X nicht so 100%ig!
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Die Grauzone musst du mir zeigen, soweit ich weiß heißt es in der Lizens ungefähr "nur auf von Apple verifizierten Computer" (oder so ähnlich). Zu Deutsch du musst deinen Computer zu Apple schicken und sie fragen ob es geht :D Diese Lücke gibt es weil Apple gerne ihr Betriebsystem auf neuen Prozessoren testet, auch wenn sie selber noch kein neues Mainboard fertig gestellt haben.

Os X86 ist 100 % illegal !
 
T

Think different

Gast
In Hessen gibt es die Todesstrafe, sie kann aber nicht durchgesetzt werden, weil der Staat Deutschland das nicht erlaubt! ;)
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Das wäre doch auch zu einfach die leute "nur" zu töten. Man verdammt sie einfach dazu nie wieder einen Mac nutzen zu dürfen das ist viel schlimmer :D

Also für mich wäre es zumindest schlimmer :D
 
T

Think different

Gast
Mein Beispiel macht nur die Problematik bei Apples Bedingungen deutlich!
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Trotzdem sollten wir als Apple Nutzer die anderen davon abhalten Apple zu schaden, schließlich wollen wir ja nicht dass wieder so dunkle Zeiten auf ziehen wie damals als Steve apple verlassen hatte (vor Mac OS X)
 
T

Think different

Gast
Ja, das war das Problem mit den Lizenzierungen, glaube auch nicht, dass die den Fehler in den nächsten Jahren nochmal machen :D
Aber wir schweifen vom Thema ab ;)
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Ja ich werd mich mal wieder aus dem Forum verabschieden! bin aber jederzeit auf profusehost.net/forum zu erreichen !

mfg. Snoop1990
 
M

Michael90

Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Es wird nicht klappen !

Rein rechnerisch wird die Leistung so gravierend absinken, dass wenn man die Maus bewegt der Bildschirm anfängt zu ruckeln.

Zweitens zur Legalität :
Mac OS X ist dafür bestimmt nur auf Apple Hardware zulaufen, alle die sich dagegen wieder setzen, verletzen das Copyright Apples und können dafür verklagt werden.

Wenn man jedoch eine Lizens bekommen sollte, die es erlaubt Mac OS X auf Standard Hardware laufen zu lassen, dann empfehle ich keine Emultaion sondern es naiv laufen zu lassen. Weil nur dann lässt sich zumindest einigermaßen damit arbeiten und wenn das richtige Mac Feeling nicht aufkommt, weil man eben ewig nach Treibern suchen muss und immer nach Bugfixen damit alle nicht Apple Hardware funktioniert.

Deshalb lieber gleich einen Mac kaufen. Den Mac Mini gibts bei eBay schon unter 400 Euro, das ist doch nen super angebot !

mfg. Snoop1990
Ebay,nein Danke und der Mac Mini hat nicht einmal einen Brenner .
Nur interessenhalber: kann man den Mac Mini mit nem normalen Monitor(nicht so n überteuertes Appleteil) betreiben ?
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Ebay,nein Danke und der Mac Mini hat nicht einmal einen Brenner .
Nur interessenhalber: kann man den Mac Mini mit nem normalen Monitor(nicht so n überteuertes Appleteil) betreiben ?
Blub ... read think post !

Der Mac mini hat in jeder Ausführung zumindest einen CD Brenner ! und ein externer DVD Brenner kostet auch nicht die Welt ! Zweitens ja Apple ist kompatibel, alle Monitore, Maus und Tastaur Sets und andere Geräte werden zu einem sehr großen Teil unterstützt. Man braucht nicht mals Treiber installieren, alles schon im Betriebssystem dabei.
 
M

Michael90

Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Blub ... read think post !

Der Mac mini hat in jeder Ausführung zumindest einen CD Brenner ! und ein externer DVD Brenner kostet auch nicht die Welt ! Zweitens ja Apple ist kompatibel, alle Monitore, Maus und Tastaur Sets und andere Geräte werden zu einem sehr großen Teil unterstützt. Man braucht nicht mals Treiber installieren, alles schon im Betriebssystem dabei.
Hab mit "Brenner" DVD Brenner gemein,nur vergessen auch DVD davorzuschreiben .
 
S

Snoop1990

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Was so kleine drei Buchstaben doch gleich ändern :D
 
Thema:

Mac in einer Virtuellen Umgebung

Mac in einer Virtuellen Umgebung - Ähnliche Themen

  • Mac Tastatur in Windows benutzen

    Mac Tastatur in Windows benutzen: Leider lässt sich die @ Taste auf der Mactatstatur nicht finden. Weiß jemand Rat?
  • Wie im Outlook-Adressbuch (Office 365 Mac) Gruppen anlegen? In "Neue Elemente" ist Gruppe ausgegraut ...

    Wie im Outlook-Adressbuch (Office 365 Mac) Gruppen anlegen? In "Neue Elemente" ist Gruppe ausgegraut ...: ... Im Mac Adressbuch kann ich ja problemlos Gruppen anlegen (mit allen jeweils in den Adressen enthaltenen Daten). In Outlook gelingt mir das...
  • Parallels auf MAC , Windows in der virtuellen Maschine nicht zu aktivieren

    Parallels auf MAC , Windows in der virtuellen Maschine nicht zu aktivieren: Ich habe Parallels auf meinem MAC installiert. Nun kann ich mein Windows in der virtuellen Maschine nicht aktivieren. Fehlermeldung: Der Key ist...
  • GELÖST Mac OSX virtuelle maschiene für Win 7 32Bit

    GELÖST Mac OSX virtuelle maschiene für Win 7 32Bit: Ich möchte eine virtuelle maschiene auf Win7 Installieren, da ich ein Programm brauche das nur auf Mac osx läuft. Ich finde nichts. :wut:wut:wut:wut
  • Virtuelles Windows für den Mac kommt in die Läden

    Virtuelles Windows für den Mac kommt in die Läden: Beide Betriebssysteme lassen sich parallel nutzen Diverse Online-Shops werden bald mit dem Verkauf der Virtualisierungs-Software "Parallels" für...
  • Ähnliche Themen

    Oben