GELÖST M2 SSD grösse zu klein

Diskutiere M2 SSD grösse zu klein im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Wie immer spiegelt alles, was ich in Foren schreibe, nur meine persönliche Meinung, basierend auf meinen Erfahrungen, wider. ;) Es ist natürlich...
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
8.453
Alter
60
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Kommt darauf an, wie groß der "haben wollen" Wunsch ist, und wie sehr man an den €uros hängt.Das kann kein Fremder beurteilen.
Wie immer spiegelt alles, was ich in Foren schreibe, nur meine persönliche Meinung, basierend auf meinen Erfahrungen, wider. ;) Es ist natürlich jedem freigestellt, nach eigenem Gutdünken zu handeln.

Beim Booten und bei häufigen Datenbankzugriffen solltest Du aber Unterschiede feststellen können.
Beim Booten nicht, zu Datenbankzugriffen kann ich nichts sagen, da ich damit nicht arbeite.

Hier mal ein paar Daten zur Corsair SSD (siehe Bild):
Corsair MP510 480GB.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
Also selbst wenn Windows jetzt 1-2 Sekunden schneller bootet wäre das zumindest für mich kein Grund das Laufwerk zu wechseln...

EDIT: Anscheinend wird nicht ja mal das Booten schneller also wozu Geld ausgeben wenn man im normalen Alltag nichts davon spürt...
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.292
Ort
Lahr
Weil evtl zukünftige Anwendungen davon profitieren könnten?

Wenn man allerdings nicht so weit voraus plant, hat man von NVME aktuell wenig Vorteile.
Einer der größten ist die TBW. Diese ist bei NVME meist höher. Aber die normalen Sata holen da auch auf.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
Weil evtl zukünftige Anwendungen davon profitieren könnten?
Naja,vllt oder hätte oder könnte oder was auch immer;aktuell gibts da nichts was davon profitiert was für den Normalanwender nützlich wäre wie Jolly ja bewiesen hat.In 2 Jahren kommt PCIe 5.0 und 6.0 steht auch schon auf dem Papier.Heute ´nen Haufen Geld ausgeben aber morgen ist alles schon überholt und man muss vermeintlich schon wieder investieren.Hier wird nach aktuellem Bedarf gekauft und fertig;läuft...
 
T

ThomasFrühwirth

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2012
Beiträge
137
Alter
42
Okay dann sollte ich Lieber die MX500 nehmen?
Anforderung: Laptop läuft fast jeden Tag System ist win 10 installiert und ab und zu autocard bez. adobe acrobat sowie virtuelle maschienen am laufen
 
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.188
Wie sagt man so schön:
Kaufe nie auf Vorrat.
(PC betreffend)
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
631
Von 1-2 Sekunden würde ich nicht sprechen, sondern die Bootzeit im Verhältnis vergleichen.
Der Bootvorgang ist ein sehr intensiver Lesevorgang vom Massenspeicher.

Wenn der Lesevorgang 70% des Bootens ausmacht, dann würde sich eine theoretische Bootzeit von 60s mit einer PCIe angebundenen M.2 SSD, die 6x schneller ist als eine SATA SSD dann würde sich die Bootzeit von 60s auf 25s reduzieren.
60s x 0,7 = 42s, 42s / 6 = 7s, 60s - 42s = 18s, 18s + 7s = 25s Wie gesagt, eine theoretische Betrachtung mit realen technischen Daten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
60 Sekunden Startzeit ist in Zeiten von SSD´s nahezu unmöglich....
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
631
Mein Notebook =70s mit SSD
Zweit-PC = 42s mit SSD
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
Ich habe hier auch so eine alte Klamotte mit SSD in der Ecke stehen aber vom einschalten bis zum Desktop dauert das sicher keine Minute trotz SATA II...

---empfangsbedingter Doppelpost, sorry----
Kannste den nicht löschen?Wenn nicht einfach einen Mod bitten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
Löschen können nur bestimmte alteingesessene User.
Ich dachte da hatte sich was geändert aber anscheinend nicht.Mir ist das mittlerweile selbstverständlich geworden (find´s auch praktisch) weil ich ja alteingesessen bin.Sagt zumindest der Sessel hier... :D
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
631
Dann ist die Hardware uralt und/oder Windows total überladen und/oder zugemüllt...
Weder überladen noch zugemüllt.
12 Jahre alt und im Speichertakt dem Alter geschuldet nicht der Schnellste, aber tut was er soll und wird nur selten benutzt. mein Zweit-PC ist auch 8 Jahre alt und nicht so schnell. Der braucht über 40s.
Jede Komponente hat Treiber, auch wenn sie im BS vorhanden sind, die geladen und initialisiert werden müssen. So summieren sich die Millisekunden.
Schau doch einfach mal in den Taskmanager, wieviele Prozesse da im Hintergrund laufen. die müssen alle geladen und gestartet werden.
Die Zeiten, wo man bei DOS mit einem Maustreiber und 2 CD-ROM-Treibern auskam sind längst Historie.
Ich kenne auch andere PCs und Notebooks. die zum Booten mehr als 60s benötigen. Alt ist auch kein Grund, einen PC auszuwechseln. Entweder so ein PC fehlen im Betrieb neue Schnittstellen oder der PC ist mit neuer Software überfordert. Dann wird er ausgewechselt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.575
Alter
53
Ort
Thüringen
Es war keine Rede davon Hardware zu entsorgen nur weil die alt ist.Hab wie gesagt selber einen C2D im Einsatz der zwar mit SSD bestückt aber nur 4GB RAM azusgerüstet ist;funktioniert und wird deswegen auch nicht weggoworfen.Als Reserve in der Ecke falls das Windows auf dem Hauptrechner mal ausfällt...
 
Thema:

M2 SSD grösse zu klein

M2 SSD grösse zu klein - Ähnliche Themen

  • Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu

    Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu: Guten Tag Ich möchte das System Windows 10 umziehen. Ich sehe 2 Themen. Wie muss ich damit umgehen: 1. Wie erfahre ich ob mein W10...
  • Welche Größe SSD für OS?

    Welche Größe SSD für OS?: Hallo, ich beabsichtige diese Tage mir eine neue SSD zuzulegen um darauf mein Windows 10 zu packen, damit alles schneller wird. Ich bin aber...
  • Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?

    Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?: Hallo, wollte nach meiner Ausbildung, wenn mir das Gerät dann überlassen wird, eine größere SSD einbauen und fragen, ob das bei obigem Gerät...
  • SSD Speicherkarte, Max. Größe?

    SSD Speicherkarte, Max. Größe?: Hallo, ich möchte den Speicher erhöhen. Frage: Was ist die max. SSD Speicherkarte Größe die verwenden kann? Habe das Surface Pro i5 Modell 1796...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu

    Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu: Guten Tag Ich möchte das System Windows 10 umziehen. Ich sehe 2 Themen. Wie muss ich damit umgehen: 1. Wie erfahre ich ob mein W10...
  • Welche Größe SSD für OS?

    Welche Größe SSD für OS?: Hallo, ich beabsichtige diese Tage mir eine neue SSD zuzulegen um darauf mein Windows 10 zu packen, damit alles schneller wird. Ich bin aber...
  • Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?

    Kann man beim MEDION AKOYA E2228T die Festplatte (SSD) durch eine größere SSD ersetzen?: Hallo, wollte nach meiner Ausbildung, wenn mir das Gerät dann überlassen wird, eine größere SSD einbauen und fragen, ob das bei obigem Gerät...
  • SSD Speicherkarte, Max. Größe?

    SSD Speicherkarte, Max. Größe?: Hallo, ich möchte den Speicher erhöhen. Frage: Was ist die max. SSD Speicherkarte Größe die verwenden kann? Habe das Surface Pro i5 Modell 1796...
  • Oben