lustiges zeug

Diskutiere lustiges zeug im Witze / Comics Forum im Bereich Sonstiges; Der ULTIMATIVE Kettenbrief Hallo, ich leide unter einigen sehr seltenen und natürlich tödlichen Krankheiten, schlechten Klausur- und...
K

Kampfwurst

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
53
Alter
34
Der ULTIMATIVE Kettenbrief

Hallo, ich leide unter einigen sehr seltenen und natürlich tödlichen Krankheiten,
schlechten Klausur- und Examensergebnissen, extremer Jungfräulichkeit und Angst
davor, entführt und durch einen rektalen Starkstromschock exekutiert zu werden,
weil ich circa 50 Milliarden beschissene Kettenbriefe nicht weitergeleitet habe.

Kettenbriefe von Leutchen, die tatsächlich glauben, dass, wenn man diese Briefe
weiterleitet, dieses arme, kleine Mädchen in Arkansas, dass mit einer Brust auf
der Stirn geboren wurde, genug Geld für die rettenden OP zusammenbekommt, gerade
noch rechtzeitig, bevor die Eltern es an die "Freakshow" verkaufen.

Glaubst Du wirklich, dass Bill Gates Dir und jedem,der "seine" Mail weiterleitet
100 Dollar geben wird? Recht hast Du, dass glaube ich nämlich auch...

Um es auf den Punkt zu bringen. Diese Mail ist ein großes SCH$%&§ drauf an all
die Leutchen da draußen, die nichts besseres zu tun haben.

Vielleicht wird sich der böse Kettenbriefkobold in meine Wohnung schleichen und mich
sodomieren während ich schlafe. Sodomieren, weil ich diese Kette unterbrochen habe,
die im Jahre 5 nach Christus begonnen hat, von irgendeinem dem Kerker entronnenen
Kreuzritter nach Europa gebracht wurde, und die, wenn sie es ins Jahr 2800 schafft,
einen Guinness-Buch Eintrag erhält.

Und hier die Drei beliebtesten Typen:

KETTENBRIEF TYP 1:

Hallo.

scroll weiter nach unten






Wünsch Dir was.









scroll weiter nach unten










Nein, das nicht.









scroll weiter nach unten









Nein, das auch nicht - Du kleines Schwein








scroll weiter nach unten









scroll weiter nach unten










scroll weiter nach unten










...etc. Hahaha

Erst einmal, wenn Du diesen Brief nicht in den nächsten 5 Sekunden an 5096 Leute
schickst, wirst Du von einer einbeinigen lesbischen Leichtmatrosin vergewaltigt und
von einem Hochhaus in ein 1m breites Güllefass gestoßen. Und das ist wahr! Weil:
DIESER Brief hier ist nicht wie all die anderen.

DIESER hier ist WAHR!!



KETTENBRIEF TYP 2:

Hallo, und danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, diesen Kettenbrief zu lesen. Es gibt
da einen kleinen Jungen in Baklaliviatatlaglooshen, der keine Arme, keine Eltern,
keine Eingeweide und zwei Ohren am Arsch hat. Das Leben dieses armen Kindes könnte
gerettet werden, weil jedes Mal, wenn dieses Mail hier weitergeleitet wird, von AOL
ein Euro auf das "Kleine hungernde, arm-, bein-, eingeweide-, elternlose, Doppelarschohren-Jungen
aus Baklaliviatatlaglooshen Spendenkonto" überwiesen wird. Automatisch! Uneigennützig!
Ach ja, und vergiss nicht, wir haben absolut keine Mittel und Wege die versandten
E-Mails zu zählen, selbst mit NASA und BND- Unterstützung, und das hier alles ist ein
großer Scheiss.

Also, mach weiter! Sende diese Mail zu 5 Personen innerhalb der nächsten 47 Sekunden.



KETTENBRIEF TYP 3:

Hallöchen da draußen! Dieser Kettenbrief existiert seit 897.

Das ist absolut unglaublich, weil es damals noch gar keine e-Mails gab. Und so
funktioniert es: Schicke ihn innerhalb der nächsten 7 Minuten an 15.067 Leute
weiter, von denen Du denkst, sie könnten ihn gebrauchen, sonst...:

Bizarres Horror-Scenario Nr. 1

Noch bizarreres Horror-Szenario Nr. 2

Noch seeehr bizarreres Horror-Szenario Nr. 3

-------------
War das verständlich? Wenn Du Kettenbriefe bekommst, die Dir androhen, ungepoppt
und glücklos zu bleiben, lösche sie. Wenn sie wenigstens lustig sind, schick sie
weiter an Leute, von denen Du denkst, sie teilen Deinen Humor. Fick nicht anderen
Leuten virtuell ins Knie, indem Du ihnen ein schlechtes Gewissen wegen eines
Leprakranken in Botswana machst, der noch dazu keine Zähne hat und seit 27 Jahren
auf dem Rücken eines toten Elefanten festgebunden ist und dessen einzige Chance
jedes weitergeleitete Mail ist, weil andernfalls eine Mondrakete in seinen
Vorgarten stürzt.

Danke...

========================================================================
Ein Bär, ein Löwe und ein Huhn treffen sich.

Sagt der Bär: "Wenn ich im Wald brülle, fürchtet sich der ganze Wald".

Der Löwe: "Wenn ich in der Wüste brülle, fürchtet sich die ganze Wüste".

Das Huhn darauf: "Wenn ich huste, fürchtet sich die ganze Welt"!
========================================================================
Dinge, die Du nicht hören willst, wenn Du operiert wirst

Hebt das besser auf, vielleicht brauchen wir es wieder.
Ruf mal einer die Putzfrau, wir brauchen einen Mop.
Nimm dieses Opfer an, oh Herr der Finsternis.
Aus, aus! Bring das zurück, böser Hund!
Warte einen Moment... Wenn das der Blindarm ist, was war denn das?
Gib mir mal das... das... uh, das Ding da...
Hoppla, ich habe gerade meine Rolex verloren.
Hat schon mal einer 500 ml von dem Zeug überlebt?
Mist, das Licht ist schon wieder ausgefallen.
Weißt ja, für Nieren kriegt man mächtig Kohle; wow, da sind ja sogar zwei drin...
Alle bleiben ruhig stehen. Ich hab meine Kontaktlinsen verloren.
Stopp doch mal einer dieses Ding da drinnen. Das dauernde Bumm-Bumm stört mich in meiner Konzentration...
Was sucht denn das da hier?
Ich hasse das, wenn Ihr immer Euren Kram verliert...
Eh geil! Kannst Du das andere Bein auch umdrehen?
Ich wünschte, ich hätte meine Brille nicht vergessen.
Nun Leute, das wird ein Experiment für uns alle.
Tupfer... Mist... Der Boden war doch sauber, oder?
Was heißt: "Der war nicht hier für eine Geschlechtsumwandlung?"
Hat jemand mein Skalpell gesehen?
Und nun entnehmen wir das Gehirn und implantieren es in einen Affen-Körper...
Schwester, der Patient hatte doch einen Organspender-Ausweis?
Keine Angst, ich denke, es ist noch scharf genug.
Was meinst Du mit: "Ich will die Scheidung" ?
Feuer! Feuer! Alle raus hier!
Mist! Seite 47 des Handbuchs fehlt.
========================================================================
Kinderbücher, die es nie geben wird

Du bist anders als die anderen, und das ist schlecht

Der Junge, der starb, nachdem er sein ganzes Gemüse aufaß

Papas neue Freundin namens "Horst"

Emily hat die falsche Hautfarbe

Hammer, Schraubenzieher und Schere: "Ich kann das schon!"

Per Anhalter reisen für Kinder

Vanessa war böse, deswegen liebt ihre Mama sie nicht mehr

Der neugierige Kevin und der Elektrozaun

Alle Haustiere kommen in die Hölle

Die kleine, feige Petze

Manche Kätzchen können fliegen

Opa bekommt einen Sarg

Die magische Welt der Müllhalde

Das wars, ich gebe Dich zur Adoption frei

Garfield und die Katzenleukämie

Mama liebt jetzt das neue Baby

Fremde haben die leckersten Süßigkeiten

Heulen, Treten und Jammern öffnen Dir jede Tür

Du warst ein Verhütungsfehler

30 Dinge, mit denen Kinder spielen, die reicher sind als Du

"Plopp!" machte der Hamster und andere lustige Mikrowellenspiele

Rabauken verdienen den Tod

Alpträume sind wahr

Wo willst Du am liebsten begraben werden?

Wie Maria die Windschutzscheibe versaute oder "Hast Du Dich auch angeschnallt?"

Herr Gabel und Frau Steckdose können gute Freunde sein

Orte, and denen Mama und Papa die schönsten Dinge verstecken

Papa trinkt, weil Du weinst

Die Überraschung am Grunde des Teichs

"Ich traue mich doch!" oder "10 Mutproben, die beweisen, daß Du kein Feigling bist"

So lernst Du erwachsene Freunde über das Internet kennen

20 lustige Straßenspiele

Wer dumm ist, wird nie was
========================================================================
Keine Werbung für Brot!

Brot ist eine Einstiegsdroge. Meistens führt sie zum Konsum härterer
Mittel wie Butter, Marmelade, Erdnussbutter und sogar Wurst.

Mehr als 98% aller Inhaftierten sind BrotkonsumentInnen.

Die Hälfte aller Kinder, die in Haushalten aufwachsen, in denen
Brotkonsum stattfindet, liegen bei standardisierten Tests unter dem
Durchschnitt.

Im 18. Jahrhundert, als Brot noch in den Haushalten gebacken wurde,
war die durchschnittliche Lebenserwartung geringer als 50 Jahre; die
Sterblichkeitsrate bei Kindern war inakzeptabel hoch; viele Frauen
starben im Kindbett; Seuchen wie TBC, Grippe und Cholera
terrorisierten ganze Nationen.

Mehr als 90% aller gewalttätigen Verbrechen geschehen innerhalb von 24
Stunden nach dem Konsum von Brot.

Brot wird aus einer Substanz hergestellt, die "Teig" genannt wird. Es
ist bewiesen, dass eine Maus schon an einem Pfund Teig ersticken kann.
Die/der durchschnittliche Deutsche isst jeden Monat mehr Brot als
diese Menge.

Primitive Naturvölker, die kein Brot kennen, weisen wesentlich weniger
Krebs-, Alzheimer- und Parkinsonfälle auf.

Brot macht nachweislich abhängig. Menschen, denen Brot entzogen wird
und die nur noch Wasser bekommen, betteln spätestens schon nach zwei
Tagen um Brot.

Brot absorbiert Wasser. Da der menschliche Körper zu 90% aus Wasser
besteht, kann Brot den Körper in eine dicke wabbelige Masse
verwandeln.

Neugeborene Babies können einen Schock von Brot bekommen.

Brot wird bei einer Temperatur von über 200 Grad Celsius gebacken.
Diese Temperatur tötet einen erwachsenen Menschen innerhalb von einer
Minute.

Die meisten BrotkonsumentInnen sind nicht in der Lage, zwischen
wissenschaftlichen Fakten und statistischen Manipulationen
unterscheiden zu können!
========================================================================
Wie viele Forenmitglieder braucht man zum Wechseln einer Glühbirne?

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie
ausgewechselt wurde.

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die
Birne anders hätte wechseln können.

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne
durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne
erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen
hinweisen

12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie
als arrogante Wichtigtuer beschimpfen

25 die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt.

6 weitere die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.

3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor
zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner
mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze
geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.

32 die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion
nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man
die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten
mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts
taugen

12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen
und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die
im Forum Schleichwerbung betreiben.

5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh
den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen

3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau
wüssten, wovon sie reden.

4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil

2 die wie immer auf die Suchfunktion verweisen

6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren

2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es
auch nicht besser

11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man
nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.

4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von
Lampenschirmen verzetteln

13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch
bitte einen neuen Thread dafür aufmachen

3 die diese Aufforderung völlig ignorieren

19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete
Glühbirnen anschauen kann

7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die
korrigierten Adressen posten

3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazueditierten
Satz
"Oh, du warst schneller "

2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige
Posting als Angriff missverstanden haben

22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle
Zustimmung!"

7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen

9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer
erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu
nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die
Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu
erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt
geschrieben haben könnte.

8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar
die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei
und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen
scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.

7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion
aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die
letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug
zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen
wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären dass das alles entweder schon gesagt
oder hinreichend widerlegt wurde

einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass
man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen

3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann

5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben

2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein
blödes Forum sei

8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen

2 die das Gebaren hier eines Kindergartens als würdig befinden weil
hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn
eigentlich geht

7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das "Niveau
jetzt zu niedrig" sei

3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu
niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen

und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles
von vorne losgeht.......
========================================================================
Ich und mein Sex

Jeder der einen Hund besitzt, nennt ihn "Fifi"
oder "Bello". Ich nannte meinen "Sex".
Nun, Sex hat mich in so manche peinliche Situation
gebracht Als ich aufs Amt ging, um seine Lizenz
zu verlangen, sagte ich dem Beamten, dass ich
gerne eine Lizenz für Sex hätte.

"Ich hätte auch gern eine", antwortete er.
"Aber es ist ein Hund!", protestierte ich.
"Es ist mir völlig egal wie sie aussieht."
"Aber sie verstehen nicht. Ich habe Sex seit ich
neun Jahre alt bin."
"Mann, müssen sie eine Kindheit gehabt haben."
Bei einem Rendezvous antwortete ich auf die Frage,
was meine Hobbys seien, dass ich mich mit Sex im
Wald vergnüge.

"Am schönsten ist's, mit dem Stöckchen zu spielen
und dabei zwischen den Bäumen
herumzutollen. Ich mag Sex auch wenn er schmutzig
ist."
Als ich heiratete nahm ich Sex mit in die
Flitterwochen. Ich erklärte dem Portier, dass ich
ein
Zimmer für mich und meine Frau möchte, und einen
Extraraum für Sex. Er versicherte mir, dass in
jedem Zimmer Platz genug für Sex wäre. Ich sagte,
"Sie verstehen nicht, Sex hält mich die ganze
Nacht wach!"

"Mich auch", antwortete der Portier.
Einmal habe ich Sex in einem Wettbewerb
angemeldet, aber bevor der Wettkampf losging, ist
Sex
weggelaufen Ein anderer Teilnehmer fragte mich,
warum ich nur rumstehen und in die Gegend schauen
würde.

Ich erzählte ihm dass ich gerne Sex im Wettbewerb
gehabt hätte. Er meinte dafür hätte ich
Eintrittskarten verkaufen sollen.
"Aber sie verstehen mich nicht," erwiderte ich,
"ich hoffte, dass mein Sex ins Fernsehen kommt."

Danach nannte er mich einen Angeber.
Als ich mich von Meiner Frau trennte, kämpften wir
vor Gericht um Sex. Ich sagte, "Euer Ehren, ich
hatte Sex schon bevor ich diese Frau geheiratet
habe."
"Ich auch", sagte der Richter.
Dann erklärte ich ihm, dass Sex nach meiner
Hochzeit nicht mehr derselbe war.
"Bei mir genauso", seufzte der Richter.
Letzte Nacht ist Sex wieder weggelaufen. Ich habe
Stunden damit verbracht, die Stadt nach ihm
abzusuchen Ich rief durch die Gassen: "Sex! Sex!
Sex!"

Ein Polizist kam auf mich zu und fragte, "Wonach
suchen sie denn in dieser dunklen Gasse um 4 Uhr
Früh?"

"Ich bin auf der Suche nach Sex! Können sie mir
vielleicht helfen? Ich brauche Sex!" antwortete
ich.

Meine Verhandlung ist nächsten Freitag
 
SubZero84

SubZero84

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
42
Alter
37
sorry, aber du glaubst wohl net wirklich, das das jemand komplett ließt! das mag villeicht lustig sein, aber wenn ich 20 sek. scrollen muss um zum schluss zu kommen, dann brauch ich ja stunden zum lesen...
 
K

Kampfwurst

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
53
Alter
34
wenn ich es auf mehrere threads aufteile wirds auch nicht jeder lesen :eh
aber es lohnt sich und die paar minuten hat auch jeder mal :hehe
 
Thema:

lustiges zeug

lustiges zeug - Ähnliche Themen

Kein Versandetikett: Mein Ladegerät für das Surface Pro 6 ist kaputt und ich habe bereits am 22.09.2020 einen Auftrag erstellt, es austauschen zu lassen. Die...
Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3: Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3 Vorwort: Ich entschuldige mich vorab für etweilige Rechtschreibfehler und Satzzeichensetzungen! (Ist...
Glühbirne wechseln: Ist zwar schon älter, aber immer noch witzig: Wieviele Forenmitglieder braucht man zum Wechseln einer Glühbirne? Einen, der die Glühbirne...
Win10 Benutzerkonto wird nicht mehr geladen: Guten Tag liebe Gemeinde! Ich hoffe, jemand hier hat einen Tipp für mich... Auf meinem privaten Rechner existieren 3 Nutzerkonten: mein eigenes...
GELÖST Externe Festplatten zunächst erkannt - dann verschwunden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe auf einige bzw. den (einzigen) Lösungsvorschlag. Die hier bisher im Forum veröffentlichten...
Oben