Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool

Diskutiere Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool im Lumia Forum im Bereich Lumia; Hallo Community, ich habe mich diese Woche endlich am Upgrade meines Lumia 930 versucht, d.h. Upgrade von 8.1 auf Windows 10. Also Upgrade...
#1
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
69.068
Hallo Community,

ich habe mich diese Woche endlich am Upgrade meines Lumia 930 versucht, d.h. Upgrade von 8.1 auf Windows 10.
Also Upgrade Advisor runtergeladen, Daten gesichert und Platz auf dem Handy freigeräumt. Installieren.
Handy verfängt sich zunächst mal nach Update-Fortschritt in einer Logo-Schleife (Vibrieren - Nokia - Windows - Wiederholung). Das konnte ich noch durch Reset wieder auffangen (also Power und Lautstärke leiser). Einige Male so wiederholt, bis ich nach gut fünf Mal mal die Software von Microsoft ausprobiert habe: Windows Device Recovery Tool.

Software installiert (Windows 10) und Handy via USB am Rechner verbunden. Wurde erkannt, keine Probleme. Update verfügbar - wunderbar. Draufgeklickt. Update gestartet. Update fehlgeschlagen.
Und seitdem ist mein Handy tot. Es lässt sich nicht mehr einschalten (evt. auch nicht mehr laden?). Der Bildschirm bleibt einfach schwarz, es sind keine Eingaben möglich.

Das Lumia wird komplett nicht mehr von Windows erkannt - ich erhalte beim USB-Anstöpseln im Geräte-Manager den Fehler "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung.)"
Ich hab versucht, den Treiber auszuwählen - der dafür glaub ich eigentlich nötige "wpdmtb.inf" ging nicht (findet sich zwar im Verzeichnis, aber nicht in der Auswahlliste und manuell auswählen geht auch nicht). Mehrere Neustarts hab ich auch schon gemacht und natürlich die Foren durchforstet. Nix. Das Telefon wird nicht mehr erkannt.

Hier die Fehlermeldung aus den Eigenschaften:
Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

Fehler bei einer Anforderung des USB-Gerätedeskriptors.

Im Gerätemanager: Ich hab den ursprünglichen Eintrag "Lumia" unter "Ausgeblendete Geräte" gefunden und deinstalliert - dieser taucht jetzt aber nicht mehr auf.

Kann's sein, dass das Update/die Software tatsächlich den USB-Controller des Handys zerschossen hat?

Andere USB-Kabel und USB-Ports liefern den gleichen Fehler.

Kann mir einer weiterhelfen? Wollte das Handy eigentlich schon noch ne Weile nutzen...
 
Thema:

Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool

Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool - Ähnliche Themen

  • Nokia Lumia 930 - es synchronisiert mit outlook.live.com die Kontakte , aber NICHT MEINEN KALENDER -

    Nokia Lumia 930 - es synchronisiert mit outlook.live.com die Kontakte , aber NICHT MEINEN KALENDER -: Hallo , ich habe ein Nokia Lumia 930 - es synchronisiert mit outlook.live.com meine Kontakte , aber NICHT MEINEN KALENDER vom Telefon , der...
  • Lumia 930 Nach Update auf Windows 10

    Lumia 930 Nach Update auf Windows 10: Nach dem Update auf Windows 10 Funktioniert Touchscreen nicht mehr. das Handy ist im einrichtungsassistent, ich komme nicht weiter. Mehrmals Soft...
  • Lumia 930 mit Windows 10 Mobile

    Lumia 930 mit Windows 10 Mobile: Seit gestern habe ich auf meinem Lumia 930 keinen Zugriff auf den Kalender und Outlook-Mail mehr. Wenn ich auf die Kachel drücke erscheint ganz...
  • nokia lumia 930 windos 10

    nokia lumia 930 windos 10: offensichtlich nach einem automatischen uptate ,lassen sich 3 apps nicht mehr öffnen. Nachrichten app (E-Mail ect.) Outlook Kalender. was kann...
  • Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool

    Lumia 930 bricked nach Benutzung von Windows Device Recovery Tool: Hallo Community, ich habe mich diese Woche endlich am Upgrade meines Lumia 930 versucht, d.h. Upgrade von 8.1 auf Windows 10. Also Upgrade...
  • Ähnliche Themen

    Oben